Elementarpädagoge / Elementarpädagogin

Andere Bezeichnung(en): Dipl. Kindergartenpädagoge/-pädagogin, Kindergartenpädagoge/-pädagogin, Kindergärtner*in, Kleinkindpädagoge/-pädagogin

Ausbildung

Ausbildungsmöglichkeiten bestehen einerseits durch eine Bildungsanstalt für Elementarpädagogik (5-jährig, Aufnahmevoraussetzung ist u. a. der positive Abschluss der 8. Schulstufe und ein bestandener Eignungstest) und andererseits durch ein 2- bzw. 2 1/2- jähriges Kolleg (wo u. a. die Matura oder eine Berufsreifeprüfung vorausgesetzt wird).

Art: Schulausbildung

Dauer: 5 Jahre

Form: Vollzeit

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen: kommend aus:

  • Allgemein bildender höhere Schule (AHS): positiver Abschluss 4. oder einer höheren Klasse
  • Mittelschule (MS): erfolgreicher Abschluss der vierten Klasse Mittelschule bei Beurteilung aller leistungsdifferenzierten Pflichtgegenstände (Deutsch, Mathematik, Fremdsprache) gemäß dem Leistungsniveau Standard AHS oder eine Beurteilung gemäß Leistungsniveau „Standard“ nicht schlechter als „Gut“;
    ansonsten Aufnahmeprüfung in den schlechter beurteilten Gegenständen
  • Polytechnische Schule (PTS): positiver Abschluss auf der 9. Schulstufe
  • erfolgreicher Abschluss der 1. Klasse einer berufsbildenden mittleren Schule
  • Eignungsprüfung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur professionellen Arbeit in Kindergärten, Horten und Einrichtungen der Früherziehung als Elementarpädagoge/-pädagogin (Kindergartenpädagoge/-pädagogin).

Info:

Hinweis: neue Bezeichnung seit SJ 2016/2017; bisher Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik.

Zusätzliche Ausbildungsmöglichkeit zu ErzieherInnen an Horten und Erweiterungsausbildung zu FrüherzieherInnen.

Weitere Infos: https://www.abc.berufsbildendeschulen.at/

Adressen:

Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik und Sozialpädagogik Oberwart
Dornburggasse 93
7400 Oberwart

Tel.: +43 (0)3352 / 323 55 -0
Fax: +43 (0)3352 / 323 55 -17
E-Mail: s109810@bildung.gv.at
Internet: https://www.bafep-oberwart.at

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Fachschule für pädagogische Assistenzberufe


Art: Schulausbildung

Dauer: 5 Jahre

Form: Vollzeit

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen: kommend aus:

  • Allgemein bildender höhere Schule (AHS): positiver Abschluss 4. oder einer höheren Klasse
  • Mittelschule (MS): erfolgreicher Abschluss der vierten Klasse Mittelschule bei Beurteilung aller leistungsdifferenzierten Pflichtgegenstände (Deutsch, Mathematik, Fremdsprache) gemäß dem Leistungsniveau Standard AHS oder eine Beurteilung gemäß Leistungsniveau „Standard“ nicht schlechter als „Gut“;
    ansonsten Aufnahmeprüfung in den schlechter beurteilten Gegenständen
  • Polytechnische Schule (PTS): positiver Abschluss auf der 9. Schulstufe
  • erfolgreicher Abschluss der 1. Klasse einer berufsbildenden mittleren Schule
  • Eignungsprüfung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur professionellen Arbeit in Kindergärten, Horten und Einrichtungen der Früherziehung als Elementarpädagoge/-pädagogin (Kindergartenpädagoge/-pädagogin).

Info:

Hinweis: neue Bezeichnung seit SJ 2016/2017; bisher Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik.

Zusätzliche Ausbildungsmöglichkeit zu ErzieherInnen an Horten und Erweiterungsausbildung zu FrüherzieherInnen.

Weitere Infos: https://www.abc.berufsbildendeschulen.at/

Adressen:

Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Klagenfurt
Hubertusstraße 1
9020 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)463 / 233 64 -0
Fax: +43 (0)463 / 233 64 -12
E-Mail: bafep@bildung-ktn.gv.at
Internet: https://www.bafep-ktn.at

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Fachschule für Pädagogische Assistenzberufe

Kolleg für Elementarpädagogik

Kolleg für Hortpädagogik für Berufstätige


Art: Schulausbildung

Dauer: 5 Jahre

Form: Vollzeit

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen: kommend aus:

  • Allgemein bildender höhere Schule (AHS): positiver Abschluss 4. oder einer höheren Klasse
  • Mittelschule (MS): erfolgreicher Abschluss der vierten Klasse Mittelschule bei Beurteilung aller leistungsdifferenzierten Pflichtgegenstände (Deutsch, Mathematik, Fremdsprache) gemäß dem Leistungsniveau Standard AHS oder eine Beurteilung gemäß Leistungsniveau „Standard“ nicht schlechter als „Gut“;
    ansonsten Aufnahmeprüfung in den schlechter beurteilten Gegenständen
  • Polytechnische Schule (PTS): positiver Abschluss auf der 9. Schulstufe
  • erfolgreicher Abschluss der 1. Klasse einer berufsbildenden mittleren Schule
  • Eignungsprüfung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur professionellen Arbeit in Kindergärten, Horten und Einrichtungen der Früherziehung als Elementarpädagoge/-pädagogin (Kindergartenpädagoge/-pädagogin).

Info:

Hinweis: neue Bezeichnung seit SJ 2016/2017; bisher Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik.

Zusätzliche Ausbildungsmöglichkeit zu ErzieherInnen an Horten und Erweiterungsausbildung zu FrüherzieherInnen.

Weitere Infos: https://www.abc.berufsbildendeschulen.at/

Adressen:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Sacré Coeur Pressbaum, Schulstiftung der Erzdiözese Wien
Klostergasse 12
3021 Pressbaum

Tel.: +43 (0)2233 / 524 27 -338
Fax: +43 (0)2233 / 524 27 -376
E-Mail: bafep@scp.ac.at
Internet: https://bafep.scp.ac.at

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige


Bildungsanstalt für Elementarpädagogik, Trägerverein der Franziskanerinnen Amstetten
Rathausstraße 16
3300 Amstetten

Tel.: +43 (0)7472 / 625 77 -42
Fax: +43 (0)7472 / 625 77 -42
E-Mail: bafep.amstetten@noeschule.at
Internet: https://bafepamstetten.ac.at/

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik


Bildungsanstalt und Kolleg für Elementarpädagogik der Stadt Wiener Neustadt
Schneeberggasse 26
2700 Wiener Neustadt

Tel.: +43 (0)2622 / 857 48 -11
E-Mail: sekretariat@hlm-bafep-wrn.ac.at
Internet: https://hlm-bafep-wrn.ac.at/

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik


Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Mistelbach
Brennerweg 8
2130 Mistelbach

Tel.: +43 (0)2572 / 29 50 -0
Fax: +43 (0)2572 / 29 50 -450
E-Mail: hlw.mistelbach@noeschule.at
Internet: https://www.hlwmistelbach.ac.at/bafep

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige


Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik und für Sozialpädagogik St. Pölten
Dr.-Theodor-Körner-Straße 8
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 743 54
Fax: +43 (0)2742 / 716 84
E-Mail: ba@bastp.at
Internet: https://basop-bafep-stp.ac.at/

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Bildungsanstalt für Sozialpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik

Kolleg für Sozialpädagogik

Kolleg für Sozialpädagogik für Berufstätige

Lehrgang für Inklusive Elementarpädagogik für Berufstätige


Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Bildungsanstalt für Elementarpädagogik - Schulverein Institut Sta. Christiana Lanzenkirchen
Wiener Neustädter Straße 74
2821 Lanzenkirchen

Tel.: +43 (0)2627 / 452 35 -16
Fax: +43 (0)2627 / 452 35 -36
E-Mail: office@hlw-bafep-frohsdorf.ac.at
Internet: https://www.stachristiana.at/index.php/hoehere-lehranstalt-frohsdorf

Schwerpunkte:

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe:

  • Vertiefung Food- und Eventmanagement
  • Vertiefung Freizeit- und Sozialmanagement

Fachschule für wirtschaftliche Berufe - Vertiefung Bewegung - Sport - Kreativität

Einjährige Fachschule für wirtschaftliche Berufe

Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe - Vertiefung Wellness- und Eventmanagement

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik


Art: Schulausbildung

Dauer: 5 Jahre

Form: Vollzeit

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen: kommend aus:

  • Allgemein bildender höhere Schule (AHS): positiver Abschluss 4. oder einer höheren Klasse
  • Mittelschule (MS): erfolgreicher Abschluss der vierten Klasse Mittelschule bei Beurteilung aller leistungsdifferenzierten Pflichtgegenstände (Deutsch, Mathematik, Fremdsprache) gemäß dem Leistungsniveau Standard AHS oder eine Beurteilung gemäß Leistungsniveau „Standard“ nicht schlechter als „Gut“;
    ansonsten Aufnahmeprüfung in den schlechter beurteilten Gegenständen
  • Polytechnische Schule (PTS): positiver Abschluss auf der 9. Schulstufe
  • erfolgreicher Abschluss der 1. Klasse einer berufsbildenden mittleren Schule
  • Eignungsprüfung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur professionellen Arbeit in Kindergärten, Horten und Einrichtungen der Früherziehung als Elementarpädagoge/-pädagogin (Kindergartenpädagoge/-pädagogin).

Info:

Hinweis: neue Bezeichnung seit SJ 2016/2017; bisher Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik.

Zusätzliche Ausbildungsmöglichkeit zu ErzieherInnen an Horten und Erweiterungsausbildung zu FrüherzieherInnen.

Weitere Infos: https://www.abc.berufsbildendeschulen.at/

Adressen:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik der Don-Bosco-Schwestern Vöcklabruck
Linzer Straße 98
4840 Vöcklabruck

Tel.: +43 (0)7672 / 248 15 -33
Fax: +43 (0)7672 / 248 15 -20
E-Mail: sekretariat@donboscoschulen.at
Internet: https://www.donboscoschulen.at/

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige

Fachschule für Pädagogische Assistenzberufe in der Elementarpädagogik (Kindergarten und Hort)


Bildungsanstalt für Elementarpädagogik, Schulverein der Kreuzschwestern Linz
Stockhofstraße 10
4020 Linz

Tel.: +43 (0)732 / 664 871 -2326
Fax: +43 (0)732 / 664 871 -2328
E-Mail: bafep.kslinzsek@eduhi.at
Internet: https://bafep-linz.kreuzschwestern.at/

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementar- und Hortpädagogik für Berufstätige


Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Linz
Lederergasse 32d
4020 Linz

Tel.: +43 (0)732 / 776 113
Fax: +43 (0)732 / 776 113 -18
E-Mail: sekretariat@bafep-linz.at
Internet: https://www.bafep-linz.at

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik mit Zusatzausbildung Hort

Kolleg für Elementarpädagogik mit Zusatzausbildung Hort für Berufstätige

Lehrgang für inklusive Elementarpädagogik für Berufstätige

Externistenprüfung Berufsreifeprüfung


Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Ried/Innkreis
Gartenstraße 1
4910 Ried/Innkreis

Tel.: +43 (0)7752 / 844 53
Fax: +43 (0)7752 / 844 53 -309
E-Mail: office@bafepried.at
Internet: https://www.bafepried.at

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige (geplant)


Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Steyr
Neue Welt-Gasse 2
4400 Steyr

Tel.: +43 (0)7252 / 462 88
Fax: +43 (0)7252 / 425 68
E-Mail: office@bafep-steyr.at
Internet: https://bafep-steyr.at/

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige

Fachschule für Pädagogische Assistenzberufe


Art: Schulausbildung

Dauer: 5 Jahre

Form: Vollzeit

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen: kommend aus:

  • Allgemein bildender höhere Schule (AHS): positiver Abschluss 4. oder einer höheren Klasse
  • Mittelschule (MS): erfolgreicher Abschluss der vierten Klasse Mittelschule bei Beurteilung aller leistungsdifferenzierten Pflichtgegenstände (Deutsch, Mathematik, Fremdsprache) gemäß dem Leistungsniveau Standard AHS oder eine Beurteilung gemäß Leistungsniveau „Standard“ nicht schlechter als „Gut“;
    ansonsten Aufnahmeprüfung in den schlechter beurteilten Gegenständen
  • Polytechnische Schule (PTS): positiver Abschluss auf der 9. Schulstufe
  • erfolgreicher Abschluss der 1. Klasse einer berufsbildenden mittleren Schule
  • Eignungsprüfung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur professionellen Arbeit in Kindergärten, Horten und Einrichtungen der Früherziehung als Elementarpädagoge/-pädagogin (Kindergartenpädagoge/-pädagogin).

Info:

Hinweis: neue Bezeichnung seit SJ 2016/2017; bisher Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik.

Zusätzliche Ausbildungsmöglichkeit zu ErzieherInnen an Horten und Erweiterungsausbildung zu FrüherzieherInnen.

Weitere Infos: https://www.abc.berufsbildendeschulen.at/

Adressen:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik der Franziskanerinnen Salzburg
Schwarzstraße 35
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 874 016 -19
Fax: +43 (0)662 / 874 016 -25
E-Mail: sekretariat@bafep-salzburg.at
Internet: https://www.bafep-salzburg.at/

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige

Kolleg für Elementarpädagogik


Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Bischofshofen
Südtirolerstraße 75
5500 Bischofshofen

Tel.: +43 (0)6462 / 23 39
Fax: +43 (0)6462 / 23 39 -19
E-Mail: sekretariat@bafep-bhofen.at
Internet: https://www.bafep-bhofen.at/

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Fachschule für pädagogische Assistenzberufe in der Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige

Lehrgang für inklusive Elementarpädagogik für Berufstätige


Art: Schulausbildung

Dauer: 5 Jahre

Form: Vollzeit

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen: kommend aus:

  • Allgemein bildender höhere Schule (AHS): positiver Abschluss 4. oder einer höheren Klasse
  • Mittelschule (MS): erfolgreicher Abschluss der vierten Klasse Mittelschule bei Beurteilung aller leistungsdifferenzierten Pflichtgegenstände (Deutsch, Mathematik, Fremdsprache) gemäß dem Leistungsniveau Standard AHS oder eine Beurteilung gemäß Leistungsniveau „Standard“ nicht schlechter als „Gut“;
    ansonsten Aufnahmeprüfung in den schlechter beurteilten Gegenständen
  • Polytechnische Schule (PTS): positiver Abschluss auf der 9. Schulstufe
  • erfolgreicher Abschluss der 1. Klasse einer berufsbildenden mittleren Schule
  • Eignungsprüfung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur professionellen Arbeit in Kindergärten, Horten und Einrichtungen der Früherziehung als Elementarpädagoge/-pädagogin (Kindergartenpädagoge/-pädagogin).

Info:

Hinweis: neue Bezeichnung seit SJ 2016/2017; bisher Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik.

Zusätzliche Ausbildungsmöglichkeit zu ErzieherInnen an Horten und Erweiterungsausbildung zu FrüherzieherInnen.

Weitere Infos: https://www.abc.berufsbildendeschulen.at/

Adressen:

Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Graz
Grottenhofstraße 150
8052 Graz

Tel.: +43 (0)50 / 248 082
Fax: +43 (0)50 / 248 082 -999
E-Mail: office@bakip-graz.at
Internet: http://www.bafep-graz.at

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Hortpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige


Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Hartberg
Edelseegasse 13
8230 Hartberg

Tel.: +43 (0)50 / 248 061 -100
Fax: +43 (0)50 / 248 061 -999
E-Mail: direktion@bafep-hartberg.at
Internet: https://www.bafep-hartberg.at

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige


Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Mureck
Süßenbergerstraße 29
8480 Mureck

Tel.: +43 (0)50 / 248 081 -100
Fax: +43 (0)50 / 248 081 -999
E-Mail: office@bafep-mureck.at
Internet: http://bakip-mureck.at

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige


Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik und Kolleg für Sozialpädagogik Liezen
Dr.-Karl-Renner-Ring 40
8940 Liezen

Tel.: +43 (0)50 / 248 072
Fax: +43 (0)3612 / 227 82 -4
E-Mail: office@bafep-liezen.at
Internet: https://www.bafep-liezen.at

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige

Kolleg für Sozialpädagogik

Kolleg für Sozialpädagogik für Berufstätige


Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule und Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik Bruck/Mur
Brückengasse 2
8600 Bruck/Mur

Tel.: +43 (0)50 / 248 074
Fax: +43 (0)50 / 248 074 -999
E-Mail: verwaltung@b3-bruck.at
Internet: https://www.b3-bruck.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Logistikmanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaftspraxis, Steuern
  • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - e-business

Praxis Handelsschule

Externistenprüfung für die Berufsreifeprüfung

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik


Art: Schulausbildung

Dauer: 5 Jahre

Form: Vollzeit

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen: kommend aus:

  • Allgemein bildender höhere Schule (AHS): positiver Abschluss 4. oder einer höheren Klasse
  • Mittelschule (MS): erfolgreicher Abschluss der vierten Klasse Mittelschule bei Beurteilung aller leistungsdifferenzierten Pflichtgegenstände (Deutsch, Mathematik, Fremdsprache) gemäß dem Leistungsniveau Standard AHS oder eine Beurteilung gemäß Leistungsniveau „Standard“ nicht schlechter als „Gut“;
    ansonsten Aufnahmeprüfung in den schlechter beurteilten Gegenständen
  • Polytechnische Schule (PTS): positiver Abschluss auf der 9. Schulstufe
  • erfolgreicher Abschluss der 1. Klasse einer berufsbildenden mittleren Schule
  • Eignungsprüfung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur professionellen Arbeit in Kindergärten, Horten und Einrichtungen der Früherziehung als Elementarpädagoge/-pädagogin (Kindergartenpädagoge/-pädagogin).

Info:

Hinweis: neue Bezeichnung seit SJ 2016/2017; bisher Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik.

Zusätzliche Ausbildungsmöglichkeit zu ErzieherInnen an Horten und Erweiterungsausbildung zu FrüherzieherInnen.

Weitere Infos: https://www.abc.berufsbildendeschulen.at/

Adressen:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik, Institut St. Josef Feldkirch
Ardetzenbergstraße 31
6800 Feldkirch

Tel.: +43 (0)5522 / 724 71 -20
Fax: +43 (0)5522 / 724 71 -66
E-Mail: bafep.dir@cnv.at
Internet: https://bafep.institut-fk.at/

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige

Kolleg Dual für Elementarpädagogik für Berufstätige

Lehrgang für inklusive Elementarpädagogik für Berufstätige


Art: Schulausbildung

Dauer: 5 Jahre

Form: Vollzeit

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen: kommend aus:

  • Allgemein bildender höhere Schule (AHS): positiver Abschluss 4. oder einer höheren Klasse
  • Mittelschule (MS): erfolgreicher Abschluss der vierten Klasse Mittelschule bei Beurteilung aller leistungsdifferenzierten Pflichtgegenstände (Deutsch, Mathematik, Fremdsprache) gemäß dem Leistungsniveau Standard AHS oder eine Beurteilung gemäß Leistungsniveau „Standard“ nicht schlechter als „Gut“;
    ansonsten Aufnahmeprüfung in den schlechter beurteilten Gegenständen
  • Polytechnische Schule (PTS): positiver Abschluss auf der 9. Schulstufe
  • erfolgreicher Abschluss der 1. Klasse einer berufsbildenden mittleren Schule
  • Eignungsprüfung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur professionellen Arbeit in Kindergärten, Horten und Einrichtungen der Früherziehung als Elementarpädagoge/-pädagogin (Kindergartenpädagoge/-pädagogin).

Info:

Hinweis: neue Bezeichnung seit SJ 2016/2017; bisher Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik.

Zusätzliche Ausbildungsmöglichkeit zu ErzieherInnen an Horten und Erweiterungsausbildung zu FrüherzieherInnen.

Weitere Infos: https://www.abc.berufsbildendeschulen.at/

Adressen:

BAfEB8 - Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik - Lange Gasse
Lange Gasse 47
1080 Wien

Tel.: +43 (1) / 409 67 67 -0
Fax: +43 (1) / 409 67 67 -22
E-Mail: bakip8@908810.ssr-wien.gv.at
Internet: https://www.bafep8.at/

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik


BAfEP21-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik und Schule für Assistenzpädagogik der Stadt Wien
Patrizigasse 2
1210 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 4000 -90950
Fax: +43 (0)1 / 4000 99 -90950
E-Mail: bafep@ma10.wien.gv.at
Internet: http://www.bafep21.wien.at/

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg Change für Elementarpädagogik

Lehrgang für inklusive Elementarpädagogik für Berufstätige

Fachschule für pädagogische Assistenzberufe in der Elementarpädagogik

Höhere Lehranstalt für Sozialbetreuung und Pflege


Bildungsanstalt für Elementarpädagogik - Schulverein de La Salle
Anton-Böck-Gasse 20
1210 Wien

Tel.: +43 (0)1 291 25 -760
Fax: +43 (0)1 291 25 -763
E-Mail: bafep.direktion@delasalle.at
Internet: http://bafep.dls21.at

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik


Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Maria Regina, Trägerverein Werke der Schwestern vom armen Kinde Jesus
Hofzeile 17
1190 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 368 75 21 -50
Fax: +43 (0)1 / 368 75 21 -49
E-Mail: bafep@mariaregina-clarafey.at
Internet: https://www.mariaregina-clarafey.at/bafep

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Fachschule für pädagogische Assistenzberufe in der Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige

Aufbaulehrgang für Elementarpädagogik für Berufstätige


Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Mater Salvatoris der Kongregation der Schwestern vom Göttlichen Erlöser
Kenyongasse 4-12
1070 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 523 29 83 -209
Fax: +43 (0)1 / 523 29 83 -203
E-Mail: bafep@kenyon.at
Internet: https://www.kenyon.at/bafep

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Ausbildung zum/zur pädagogischen Assistent/in für Kindergarten und Hort

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige

Aufbaulehrgang für Elementarpädagogik


Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Wien 10
Ettenreichgasse 45c
1100 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 604 81 54
Fax: +43 (0)1 / 604 81 54 -4
E-Mail: sek2.bafep10@910810.ssr-wien.gv.at
Internet: https://bafep10.at

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik


Art: Schulausbildung

Dauer: 6 Semester

Form: Vollzeit

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss einer einschlägigen Fachschule oder Lehrausbildung oder
  • Vorbereitungslehrgang für Personen mit einer nicht facheinschlägigen Ausbildung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung der Elementarpädagogik

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur professionellen Arbeit in Kindergärten, Horten und Einrichtungen der Früherziehung als Elementarpädagogin/-pädagoge (Kindergartenpädagoge/Kindergartenpädagogin).

Weitere Infos: https://www.abc.berufsbildendeschulen.at/

Adressen:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Mater Salvatoris der Kongregation der Schwestern vom Göttlichen Erlöser
Kenyongasse 4-12
1070 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 523 29 83 -209
Fax: +43 (0)1 / 523 29 83 -203
E-Mail: bafep@kenyon.at
Internet: https://www.kenyon.at/bafep

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Ausbildung zum/zur pädagogischen Assistent/in für Kindergarten und Hort

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige

Aufbaulehrgang für Elementarpädagogik


Art: Schulausbildung

Dauer: 6 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss einer einschlägigen Fachschule oder Lehrausbildung oder
  • Vorbereitungslehrgang für Personen mit einer nicht facheinschlägigen Ausbildung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung der Elementarpädagogik (Kindergartenpädagogik)

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur professionellen Arbeit in Kindergärten, Horten und Einrichtungen der Früherziehung als Elementarpädagogin/-pädagoge (Kindergartenpädagoge/-pädagogin).

Weitere Infos: https://www.abc.berufsbildendeschulen.at/

Adressen:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Maria Regina, Trägerverein Werke der Schwestern vom armen Kinde Jesus
Hofzeile 17
1190 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 368 75 21 -50
Fax: +43 (0)1 / 368 75 21 -49
E-Mail: bafep@mariaregina-clarafey.at
Internet: https://www.mariaregina-clarafey.at/bafep

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Fachschule für pädagogische Assistenzberufe in der Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige

Aufbaulehrgang für Elementarpädagogik für Berufstätige


Art: Kolleg

Dauer: 6 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
  • Nachweis der Deutschkenntnisse (mind. Niveau C1)
  • Fahrtenschwimmer
  • bestandenes Aufnahmeseminar

Abschluss:

  • Diplomprüfung zur Elementarpädagogik
  • Diplomprüfung zur Sozialpädagogik

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur professionellen Arbeit in Kindergärten, Horten und Einrichtungen der Früherziehung sowie zur professionellen Arbeit im gesamten sozialpädagogischen Arbeitsfeld (z. B. Horte, Heime, Wohngemeinschaften, Tagesbetreuungseinrichtungen, Förderzentren, Kriseneinrichtungen, Jugendzentren und mobile Jugendarbeit)

Info:

START: Februar 2023

Die Ausbildung wird in Kooperation zwischen der Diakonie Bildung und Bildungsakademie angeboten.

Kosten: EUR 1.250,00 je Semester + EUR 600,00 Diplomprüfungsgebühr

Die neu errichteten Kollegs der Diakonie Bildung verbinden eine innovative elementar-pädagogische und sozialpädagogische Ausbildung und richten sich an Erwachsene. Sie können berufsbegleitend und in zwei Abschnitten absolviert werden:

  • 1. Abschnitt:
    - Assistent*in für Elementarpädagogik
    - Assistent*in für Sozialpädagogik
  • 2. Abschnitt:
    - Diplomprüfung zur*zum Elementarpädagog*in
    - Diplomprüfung zur*zum Sozialialpädagog*in

In der Praxis und in den Lehrplänen der Elementar- und Sozialpädagogik finden sich viele Gemeinsamkeiten und Überschneidungen. Daher können mit DUO den gleichzeitigen Besuch zweier Kollegs – BAfEP und BASOP – und damit zwei Berufsqualifikationen ermöglicht werden.

Inhalte, unter anderem:

  • Digitalisierung & Medienpädagogik/ Schulsozialpädagogik
  • Verhaltensauffälligkeiten psychische und psychiatrische Krankheiten
  • Kindeswohlgefährdung
  • Sexualpädagogik
  • Elterngespräche
  • Gesprächsführung mit Kindern

Weitere Infos: https://www.diakonie.at/unsere-angebote-und-einrichtungen/duo

Adressen:

DUO - Diakonie Bildung & die bildungsakademie
Pfeilgasse 10-12/R04
1080 Wien

Tel.: +43 (0)1 402 56 15
E-Mail: duo@diakonie.at
Internet: https://www.diakonie.at/duo

Art: Kolleg

Dauer: 4-5 Semester

Form: Vollzeit

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung (Matura) oder Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
  • Eignungsprüfung

Abschluss:

Diplomprüfung zur/zum Elementarpädagogin/-pädagoge (Kindergartenpädagoge/-pädagogin)

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur professionellen Arbeit in Kindergärten, Horten und Einrichtungen der Früherziehung

Info:

Ausbildungsdauer unterschiedlich je Standort

Weitere Infos: https://www.abc.berufsbildendeschulen.at/

Adressen:

Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Klagenfurt
Hubertusstraße 1
9020 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)463 / 233 64 -0
Fax: +43 (0)463 / 233 64 -12
E-Mail: bafep@bildung-ktn.gv.at
Internet: https://www.bafep-ktn.at

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Fachschule für Pädagogische Assistenzberufe

Kolleg für Elementarpädagogik

Kolleg für Hortpädagogik für Berufstätige


Art: Kolleg

Dauer: 4-5 Semester

Form: Vollzeit

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung (Matura) oder Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
  • Eignungsprüfung

Abschluss:

Diplomprüfung zur/zum Elementarpädagogin/-pädagoge (Kindergartenpädagoge/-pädagogin)

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur professionellen Arbeit in Kindergärten, Horten und Einrichtungen der Früherziehung

Info:

Ausbildungsdauer unterschiedlich je Standort

Weitere Infos: https://www.abc.berufsbildendeschulen.at/

Adressen:

Bildungsanstalt für Sozialpädagogik, Trägerverein der Franziskanerinnen Amstetten, Zwettl
Klosterstraße 10
3910 Zwettl

Tel.: +43 (0)2822 / 523 18 -18
E-Mail: sekretariat@hlwzwettl.ac.at
Internet: http://www.basopzwettl.ac.at

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Sozialpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik


Bildungsanstalt und Kolleg für Elementarpädagogik der Stadt Wiener Neustadt
Schneeberggasse 26
2700 Wiener Neustadt

Tel.: +43 (0)2622 / 857 48 -11
E-Mail: sekretariat@hlm-bafep-wrn.ac.at
Internet: https://hlm-bafep-wrn.ac.at/

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik


Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik und für Sozialpädagogik St. Pölten
Dr.-Theodor-Körner-Straße 8
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 743 54
Fax: +43 (0)2742 / 716 84
E-Mail: ba@bastp.at
Internet: https://basop-bafep-stp.ac.at/

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Bildungsanstalt für Sozialpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik

Kolleg für Sozialpädagogik

Kolleg für Sozialpädagogik für Berufstätige

Lehrgang für Inklusive Elementarpädagogik für Berufstätige


Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Bildungsanstalt für Elementarpädagogik - Schulverein Institut Sta. Christiana Lanzenkirchen
Wiener Neustädter Straße 74
2821 Lanzenkirchen

Tel.: +43 (0)2627 / 452 35 -16
Fax: +43 (0)2627 / 452 35 -36
E-Mail: office@hlw-bafep-frohsdorf.ac.at
Internet: https://www.stachristiana.at/index.php/hoehere-lehranstalt-frohsdorf

Schwerpunkte:

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe:

  • Vertiefung Food- und Eventmanagement
  • Vertiefung Freizeit- und Sozialmanagement

Fachschule für wirtschaftliche Berufe - Vertiefung Bewegung - Sport - Kreativität

Einjährige Fachschule für wirtschaftliche Berufe

Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe - Vertiefung Wellness- und Eventmanagement

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik


Privates Kolleg für Elementarpädagogik Zwettl
Klosterstraße 10
3910 Zwettl

Tel.: +43 (0)2822 / 523 18 -18
E-Mail: sekretariat@hlwzwettl.ac.at
Internet: http://www.kollegzwettl.ac.at

Schwerpunkte:

Kolleg für Elementarpädagogik


Art: Kolleg

Dauer: 4-5 Semester

Form: Vollzeit

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung (Matura) oder Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
  • Eignungsprüfung

Abschluss:

Diplomprüfung zur/zum Elementarpädagogin/-pädagoge (Kindergartenpädagoge/-pädagogin)

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur professionellen Arbeit in Kindergärten, Horten und Einrichtungen der Früherziehung

Info:

Ausbildungsdauer unterschiedlich je Standort

Weitere Infos: https://www.abc.berufsbildendeschulen.at/

Adressen:

Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Ried/Innkreis
Gartenstraße 1
4910 Ried/Innkreis

Tel.: +43 (0)7752 / 844 53
Fax: +43 (0)7752 / 844 53 -309
E-Mail: office@bafepried.at
Internet: https://www.bafepried.at

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige (geplant)


Art: Kolleg

Dauer: 4-5 Semester

Form: Vollzeit

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung (Matura) oder Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
  • Eignungsprüfung

Abschluss:

Diplomprüfung zur/zum Elementarpädagogin/-pädagoge (Kindergartenpädagoge/-pädagogin)

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur professionellen Arbeit in Kindergärten, Horten und Einrichtungen der Früherziehung

Info:

Ausbildungsdauer unterschiedlich je Standort

Weitere Infos: https://www.abc.berufsbildendeschulen.at/

Adressen:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik der Franziskanerinnen Salzburg
Schwarzstraße 35
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 874 016 -19
Fax: +43 (0)662 / 874 016 -25
E-Mail: sekretariat@bafep-salzburg.at
Internet: https://www.bafep-salzburg.at/

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige

Kolleg für Elementarpädagogik


Art: Kolleg

Dauer: 4-5 Semester

Form: Vollzeit

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung (Matura) oder Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
  • Eignungsprüfung

Abschluss:

Diplomprüfung zur/zum Elementarpädagogin/-pädagoge (Kindergartenpädagoge/-pädagogin)

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur professionellen Arbeit in Kindergärten, Horten und Einrichtungen der Früherziehung

Info:

Ausbildungsdauer unterschiedlich je Standort

Weitere Infos: https://www.abc.berufsbildendeschulen.at/

Adressen:

Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Innsbruck
Haspingerstraße 5
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)50 / 902 814 -100
Fax: +43 (0)50 / 902 814 -900
E-Mail: bafep@tsn.at
Internet: https://www.bafep-ibk.at

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik:

  • Ausbildungsschwerpunkt Musik, Ausdruck und Improvisation
  • Ausbildungsschwerpunkt Mensch, Natur und Medien

Kolleg für Elementarpädagogik


Art: Kolleg

Dauer: 4-5 Semester

Form: Vollzeit

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung (Matura) oder Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
  • Eignungsprüfung

Abschluss:

Diplomprüfung zur/zum Elementarpädagogin/-pädagoge (Kindergartenpädagoge/-pädagogin)

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur professionellen Arbeit in Kindergärten, Horten und Einrichtungen der Früherziehung

Info:

Ausbildungsdauer unterschiedlich je Standort

Weitere Infos: https://www.abc.berufsbildendeschulen.at/

Adressen:

BAfEB8 - Kolleg Elementarpädagogik - Albertgasse
Albertgasse 38
1080 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 405 74 13 -0
Fax: +43 (0)1 / 405 74 13 -30
E-Mail: bakip8@908810.ssr-wien.gv.at
Internet: https://bafep8.at/

Schwerpunkte:

Kolleg für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige

Lehrgang für Sonderkindergartenpädagogik und Frühförderung für Berufstätige


Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Wien 10
Ettenreichgasse 45c
1100 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 604 81 54
Fax: +43 (0)1 / 604 81 54 -4
E-Mail: sek2.bafep10@910810.ssr-wien.gv.at
Internet: https://bafep10.at

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik


Art: Kolleg

Dauer: 4-6 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung (Matura) oder Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
  • Eignungsprüfung

Abschluss:

Diplomprüfung zur Elementarpädagogik

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur professionellen Arbeit in Kindergärten, Horten und Einrichtungen der Früherziehung

Info:

Dauer unterschiedlich je nach Standort und Organisationsform

Weitere Infos: https://www.abc.berufsbildendeschulen.at/

Adressen:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Sacré Coeur Pressbaum, Schulstiftung der Erzdiözese Wien
Klostergasse 12
3021 Pressbaum

Tel.: +43 (0)2233 / 524 27 -338
Fax: +43 (0)2233 / 524 27 -376
E-Mail: bafep@scp.ac.at
Internet: https://bafep.scp.ac.at

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige


Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Mistelbach
Brennerweg 8
2130 Mistelbach

Tel.: +43 (0)2572 / 29 50 -0
Fax: +43 (0)2572 / 29 50 -450
E-Mail: hlw.mistelbach@noeschule.at
Internet: https://www.hlwmistelbach.ac.at/bafep

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige


Art: Kolleg

Dauer: 4-6 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung (Matura) oder Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
  • Eignungsprüfung

Abschluss:

Diplomprüfung zur Elementarpädagogik

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur professionellen Arbeit in Kindergärten, Horten und Einrichtungen der Früherziehung

Info:

Dauer unterschiedlich je nach Standort und Organisationsform

Weitere Infos: https://www.abc.berufsbildendeschulen.at/

Adressen:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik der Don-Bosco-Schwestern Vöcklabruck
Linzer Straße 98
4840 Vöcklabruck

Tel.: +43 (0)7672 / 248 15 -33
Fax: +43 (0)7672 / 248 15 -20
E-Mail: sekretariat@donboscoschulen.at
Internet: https://www.donboscoschulen.at/

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige

Fachschule für Pädagogische Assistenzberufe in der Elementarpädagogik (Kindergarten und Hort)


Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Ried/Innkreis
Gartenstraße 1
4910 Ried/Innkreis

Tel.: +43 (0)7752 / 844 53
Fax: +43 (0)7752 / 844 53 -309
E-Mail: office@bafepried.at
Internet: https://www.bafepried.at

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige (geplant)


Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Steyr
Neue Welt-Gasse 2
4400 Steyr

Tel.: +43 (0)7252 / 462 88
Fax: +43 (0)7252 / 425 68
E-Mail: office@bafep-steyr.at
Internet: https://bafep-steyr.at/

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige

Fachschule für Pädagogische Assistenzberufe


Art: Kolleg

Dauer: 4-6 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung (Matura) oder Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
  • Eignungsprüfung

Abschluss:

Diplomprüfung zur Elementarpädagogik

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur professionellen Arbeit in Kindergärten, Horten und Einrichtungen der Früherziehung

Info:

Dauer unterschiedlich je nach Standort und Organisationsform

Weitere Infos: https://www.abc.berufsbildendeschulen.at/

Adressen:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik der Franziskanerinnen Salzburg
Schwarzstraße 35
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 874 016 -19
Fax: +43 (0)662 / 874 016 -25
E-Mail: sekretariat@bafep-salzburg.at
Internet: https://www.bafep-salzburg.at/

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige

Kolleg für Elementarpädagogik


Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Bischofshofen
Südtirolerstraße 75
5500 Bischofshofen

Tel.: +43 (0)6462 / 23 39
Fax: +43 (0)6462 / 23 39 -19
E-Mail: sekretariat@bafep-bhofen.at
Internet: https://www.bafep-bhofen.at/

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Fachschule für pädagogische Assistenzberufe in der Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige

Lehrgang für inklusive Elementarpädagogik für Berufstätige


Art: Kolleg

Dauer: 4-6 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung (Matura) oder Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
  • Eignungsprüfung

Abschluss:

Diplomprüfung zur Elementarpädagogik

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur professionellen Arbeit in Kindergärten, Horten und Einrichtungen der Früherziehung

Info:

Dauer unterschiedlich je nach Standort und Organisationsform

Weitere Infos: https://www.abc.berufsbildendeschulen.at/

Adressen:

Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Graz
Grottenhofstraße 150
8052 Graz

Tel.: +43 (0)50 / 248 082
Fax: +43 (0)50 / 248 082 -999
E-Mail: office@bakip-graz.at
Internet: http://www.bafep-graz.at

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Hortpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige


Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Hartberg
Edelseegasse 13
8230 Hartberg

Tel.: +43 (0)50 / 248 061 -100
Fax: +43 (0)50 / 248 061 -999
E-Mail: direktion@bafep-hartberg.at
Internet: https://www.bafep-hartberg.at

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige


Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Judenburg
Stadionstraße 8-10
8750 Judenburg

Tel.: +43 (0)50 / 248 049
Fax: +43 (0)3572 / 837 67 -37
E-Mail: office@bafepjudenburg.at
Internet: https://www.bafepjudenburg.at

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik:

  • Ausbildungsschwerpunkt Fokus Global
  • Ausbildungsschwerpunkt Fokus Mensch

Kolleg für Elementarpädagogik


Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Mureck
Süßenbergerstraße 29
8480 Mureck

Tel.: +43 (0)50 / 248 081 -100
Fax: +43 (0)50 / 248 081 -999
E-Mail: office@bafep-mureck.at
Internet: http://bakip-mureck.at

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige


Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik und Kolleg für Sozialpädagogik Liezen
Dr.-Karl-Renner-Ring 40
8940 Liezen

Tel.: +43 (0)50 / 248 072
Fax: +43 (0)3612 / 227 82 -4
E-Mail: office@bafep-liezen.at
Internet: https://www.bafep-liezen.at

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige

Kolleg für Sozialpädagogik

Kolleg für Sozialpädagogik für Berufstätige


Kolleg für Sozialpädagogik und Elementarpädagogik Augustinum Diözese Graz-Seckau
Lange Gasse 2
8010 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 581 670 -27
Fax: +43 (0)316 / 581 670 -11
E-Mail: sozialpaedagogik@augustinum.at
Internet: https://sozialpaedagogik.augustinum.at

Schwerpunkte:

Kolleg für Sozialpädagogik

Kolleg für Sozialpädagogik für Berufstätige

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige


Art: Kolleg

Dauer: 4-6 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung (Matura) oder Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
  • Eignungsprüfung

Abschluss:

Diplomprüfung zur Elementarpädagogik

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur professionellen Arbeit in Kindergärten, Horten und Einrichtungen der Früherziehung

Info:

Dauer unterschiedlich je nach Standort und Organisationsform

Weitere Infos: https://www.abc.berufsbildendeschulen.at/

Adressen:

Katholische Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Kettenbrücke, Schulverein der Barmherzigen Schwestern
Falkstraße 28
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)512 / 583 116
Fax: +43 (0)512 / 583 116 -4
E-Mail: kbafep-ibk@tsn.at
Internet: https://www.kbafep.at

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik:

  • Ausbildungsschwerpunkt International bewegt
  • Ausbildungsschwerpunkt Vielfalt belebt

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige


Art: Kolleg

Dauer: 4-6 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung (Matura) oder Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
  • Eignungsprüfung

Abschluss:

Diplomprüfung zur Elementarpädagogik

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur professionellen Arbeit in Kindergärten, Horten und Einrichtungen der Früherziehung

Info:

Dauer unterschiedlich je nach Standort und Organisationsform

Weitere Infos: https://www.abc.berufsbildendeschulen.at/

Adressen:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik, Institut St. Josef Feldkirch
Ardetzenbergstraße 31
6800 Feldkirch

Tel.: +43 (0)5522 / 724 71 -20
Fax: +43 (0)5522 / 724 71 -66
E-Mail: bafep.dir@cnv.at
Internet: https://bafep.institut-fk.at/

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige

Kolleg Dual für Elementarpädagogik für Berufstätige

Lehrgang für inklusive Elementarpädagogik für Berufstätige


Art: Kolleg

Dauer: 4-6 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung (Matura) oder Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
  • Eignungsprüfung

Abschluss:

Diplomprüfung zur Elementarpädagogik

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur professionellen Arbeit in Kindergärten, Horten und Einrichtungen der Früherziehung

Info:

Dauer unterschiedlich je nach Standort und Organisationsform

Weitere Infos: https://www.abc.berufsbildendeschulen.at/

Adressen:

BAfEB8 - Kolleg Elementarpädagogik - Albertgasse
Albertgasse 38
1080 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 405 74 13 -0
Fax: +43 (0)1 / 405 74 13 -30
E-Mail: bakip8@908810.ssr-wien.gv.at
Internet: https://bafep8.at/

Schwerpunkte:

Kolleg für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige

Lehrgang für Sonderkindergartenpädagogik und Frühförderung für Berufstätige


Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Maria Regina, Trägerverein Werke der Schwestern vom armen Kinde Jesus
Hofzeile 17
1190 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 368 75 21 -50
Fax: +43 (0)1 / 368 75 21 -49
E-Mail: bafep@mariaregina-clarafey.at
Internet: https://www.mariaregina-clarafey.at/bafep

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Fachschule für pädagogische Assistenzberufe in der Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige

Aufbaulehrgang für Elementarpädagogik für Berufstätige


Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Mater Salvatoris der Kongregation der Schwestern vom Göttlichen Erlöser
Kenyongasse 4-12
1070 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 523 29 83 -209
Fax: +43 (0)1 / 523 29 83 -203
E-Mail: bafep@kenyon.at
Internet: https://www.kenyon.at/bafep

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Ausbildung zum/zur pädagogischen Assistent/in für Kindergarten und Hort

Kolleg für Elementarpädagogik für Berufstätige

Aufbaulehrgang für Elementarpädagogik


Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Wien 10
Ettenreichgasse 45c
1100 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 604 81 54
Fax: +43 (0)1 / 604 81 54 -4
E-Mail: sek2.bafep10@910810.ssr-wien.gv.at
Internet: https://bafep10.at

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik


Art: Kolleg

Dauer: 4 - 5 Semester

Form: Vollzeit

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung (Matura) oder Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
  • Eignungsprüfung

Abschluss:

Diplomprüfung zur/zum Elementarpädagogin/-pädagoge (Kindergartenpädagoge/-pädagogin)

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur professionellen Arbeit in Kindergärten, Horten und Einrichtungen der Früherziehung

Info:

Ausbildungsdauer unterschiedlich je Standort

Weitere Infos: https://www.abc.berufsbildendeschulen.at/

Adressen:

Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Linz
Lederergasse 32d
4020 Linz

Tel.: +43 (0)732 / 776 113
Fax: +43 (0)732 / 776 113 -18
E-Mail: sekretariat@bafep-linz.at
Internet: https://www.bafep-linz.at

Schwerpunkte:

Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

Kolleg für Elementarpädagogik mit Zusatzausbildung Hort

Kolleg für Elementarpädagogik mit Zusatzausbildung Hort für Berufstätige

Lehrgang für inklusive Elementarpädagogik für Berufstätige

Externistenprüfung Berufsreifeprüfung


Art: Fachhochschulstudium – Bachelorstudium

Dauer: 4 Semester

Form: Dual

Voraussetzungen:

  • Ausbildung zur Sozialpädagogin/zum Sozialpädagogen

Abschluss: Bachelor of Arts (BA)

Berechtigungen: Der Abschluss im Studiengang BABE+ berechtigt zur Tätigkeit als Elementarpädagog*in.

Info:

Start: Februar 2023

Als Studierende*r im Studiengang BABE+ sind die Teilnehmer*innen 20 bis 27 Stunden beim privaten Kindergartenträger KIWI – Kinder in Wien angestellt und haben dadurch die optimale Kombination von Theorie und Praxis. Nach erfolgreichem Abschluss steigen die Absolvent*innen unmittelbar in eine Tätigkeit bei KIWI ein.
KIWI – Kinder in Wien ist mit 93 Kindergärten und Horten einer der größten privaten Träger in der Bundeshauptstadt. Der Studiengang BABE+ bzw. die auf die Weiterbildung von Sozialpädagog*innen optimierte viersemestrige Version wurde in Kooperation mit der Hochschule Koblenz auf Basis eines dort gut erprobten Konzepts entwickelt. Der Studienort ist Wien.

Weitere Infos: https://www.babeplus.at/

Adressen:

KIWI-Akademie (in Kooperation mit der Hochschule Koblenz)
Wimbergergasse 30/1
1070 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 526 70 07 -11
Fax: +43 (0)1 / 526 70 07 -70
E-Mail: babeplus@kinderinwien.at
Internet: https://www.babeplus.at/

Art: Fachhochschulstudium – Bachelorstudium

Dauer: 6 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

allgemeine Hochschulreife, oder Berufsreifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung oder facheinschlägige Berufsausbildung und Berufspraxis mit Zusatzprüfungen

Abschluss:

Bachelor of Science (BSc)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Info:

Die Unterrichtssprache ist Englisch

Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

Adressen:

Fachhochschule Campus Wien
Favoritenstraße 226
1100 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 606 68 77 -6600
Fax: +43 (0)1 / 606 68 77 -6609
E-Mail: office@fh-campuswien.ac.at
Internet: https://www.fh-campuswien.ac.at

Art: Fachhochschulstudium – Bachelorstudium

Dauer: 7 Semester

Form: Fernstudium

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 120  

Voraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife (Matura), Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung oder
  • Berufliche Qualifikation: Abschluss einer berufl. Ausbildung mit gutem Erfolg und anschließend mindestens zwei Berufsjahre
  • Beschäftigungsverhältnis mit KIWI - Kinder in Wien

Abschluss:

Bachelor of Arts: Bildung & Erziehung + (BABE+)

Berechtigungen:

berechtigt zur Arbeit mit Kindern im Elementarbereich im Alter von 0-12 Jahren in Krippen, Kindergärten und Horten

Info:

Kooperation der Hochschule Koblenz und von Kinder in Wien (KIWI)

Weitere Infos: https://www.babeplus.at/

Adressen:

KIWI-Akademie (in Kooperation mit der Hochschule Koblenz)
Wimbergergasse 30/1
1070 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 526 70 07 -11
Fax: +43 (0)1 / 526 70 07 -70
E-Mail: babeplus@kinderinwien.at
Internet: https://www.babeplus.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

Die Zulassung zum Hochschullehrgang setzt nach § 52f Abs. 3e HG 2005 den Abschluss eines Studiums im Umfang von mindestens 180 ECTS-Anrechnungspunkten an einer anerkannten postsekundären Bildungseinrichtung voraus. Zudem wird die Absolvierung eines Selbstevaluierungstools vor Beginn des Hochschullehrgangs als Zulassungsbedingung festgelegt.

Studienwerberinnen und Studienwerber haben zumindest Sprachkenntnisse auf dem Referenzniveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) entsprechend der Empfehlung des Ministerkomitees des Europarates an die Mitgliedstaaten Nr. R (98) 6 vom 17. März 1998 zum Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen – (GER) aufzuweisen.

Abschluss:

Hochschullehrgangszeugnis und Qualifizierung zur Elementarpädagogin / zum Elementarpädagogen in einer elementaren Bildungseinrichtung

Berechtigungen: Berufsberechtigung zur Elementarpädagogin / zum Elementarpädagogen

Info:

Studienbeginn: 01.03.2023

Zielgruppe: Das Angebot richtet sich an Personen mit einem abgeschlossenen Bachelorstudium (180 ECTS).

Dauer und Umfang: Der Hochschullehrgang gliedert sich in 22 Module (120 ECTS-AP) einschließlich eines theorie- und praxisorientierten Portfolios. Die Mindestdauer des Hochschullehrgangs beträgt 4 Semester.

Kosten: keine, nur ÖH-Beitrag von ca. EUR 21,00 pro Semester

Weitere Informationen:

  • Informationen der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich; Online-Informationsveranstaltung am 12. Dezember 2022, 18.00 Uhr
    Zoom-Meeting
    Meeting-ID: 932 4315 0251
    Kenncode: 881095

    Adressen:

    Pädagogische Hochschule Niederösterreich
    Mühlgasse 67
    2500 Baden

    Tel.: +43 (0)2252 / 885 70 -108
    Fax: +43 (0)2252 / 885 70 -180
    E-Mail: office@ph-noe.ac.at
    Internet: https://www.ph-noe.ac.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Für Personen, die interdisziplinäre Kompetenz zu Erziehungs- und Bildungsfragen erwerben und nachweisen wollen, wie etwa PädagogInnen, PsychotherapeutInnen, PsychologInnen, SozialarbeiterInnen, MedizinerInnen

Abschluss:

Master of Education (MEd)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

Info:

Im Masterlehrgang werden für Entwicklung, Erziehung und Bildung zentrale Forschungs- und Aktionsfelder vernetzt. Der interdisziplinäre Austausch unterschiedlicher Berufs- und Erfahrungsbereiche ist dabei wesentlich. Gruppenseminare vermitteln vertiefte Praxiskompetenz, Berufszufriedenheit sowie Qualifikationen für die Teilnahme an Forschung, Lehre und Öffentlichkeitsarbeit.

Weitere Infos: https://www.inter-uni.net/de/M-Ed-Education

Adressen:

Interuniversitäres Kolleg für Gesundheit und Entwicklung Graz - Schloss Seggau
Petrifelderstraße 4
8042 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 423 813
E-Mail: college@inter-uni.net
Internet: http://inter-uni.net

Art: Lehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

für Angehörige helfender Berufe im vorschulischen Bereich, insbesondere KindergartenpädagogInnen mit relevanter Fort- bzw. Weiterbildung und beruflicher Erfahrung

Abschluss:

Master of Education (MEd)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigungen zu facheinschlägigen PhD-Studien

Info:

Das Programm MEd Bildungswissenschaften, mit Schwerpunkt Elementarpädagogik ist eine psychosoziale und wissenschaftliche Weiterbildung für Angehörige helfender Berufe im vorschulischen Bereich, insbesondere KindergartenpädagogInnen mit relevanter Fort- bzw. Weiterbildung und beruflicher Erfahrung, zur Qualifikation für kreative Ausübung des angestammten Berufes, interdisziplinär vernetztes Arbeiten, Lehre, Beratung, Begleitung und Öffentlichkeitsarbeit.

Weitere Infos: https://www.inter-uni.net/de/M-Ed-Elementarpaedagogik

Adressen:

Interuniversitäres Kolleg für Gesundheit und Entwicklung Graz - Schloss Seggau
Petrifelderstraße 4
8042 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 423 813
E-Mail: college@inter-uni.net
Internet: http://inter-uni.net

Art: Universitätslehrgang

Dauer: mind. 2 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

ECTS-Punkte: 60  

Voraussetzungen:

  • Personen mit einem abgeschlossenen Bachelorstudium der Pädagogik, Erziehungs- oder Bildungswissenschaft (180 ECTS) oder Lehrer*innen mit abgeschlossenem Bachelorstudium Primarstufe oder Sonderschule(180 ECTS)
  • Absolvierung eines Selbstevaluierungstools vor Beginn des Hochschullehrgangs als Zulassungsbedingung
  • Sprachkenntnisse auf dem Referenzniveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen

Abschluss: Hochschullehrgangszeugnis und Berufsberechtigung zur Elementarpädagogin/ zum Elementarpädagogen in einer elementaren Bildungseinrichtung

Berechtigungen: Berufsberechtigung zur Elementarpädagogin / zum Elementarpädagogen

Info:

Der Hochschullehrgang Elementarpädagogik bietet aufbauend auf ein einschlägiges Bachelorstudium eine professions-, wissenschafts- und praxisorientierte Qualifizierung zu Kindergartenpädagoginnen und -pädagogen an, welche eine Berufsberechtigung zur Folge hat. Ziel ist es, die Absolventinnen und Absolventen zu befähigen, Kinder vom ersten bis zum siebten Lebensjahr in ihren Lern- und Entwicklungsprozessen an elementaren Bildungseinrichtungen kompetent zu begleiten und anzuleiten, Bildungskooperationen professionell zu gestalten und qualitätsvolle Beiträge zur Organisationsentwicklung in der jeweiligen Institution zu leisten.

Dauer und Umfang: Die vorgesehene Hochschullehrgangsdauer beträgt 2 Semester. Der Hochschullehrgang gliedert sich in 12 Module (60 ECTS-AP) einschließlich eines theorie- und praxisorientieren Portfolios.

Kosten: Ein Hochschullehrgangsbeitrag (= ÖH Beitrag) ist von den Teilnehmer*innen zu entrichten - ca. €21 pro Semester

Inhalte:

  • theoretische-didaktische Grundlagen (Modul 1, 2 im ersten Semester und 7, 8 im zweiten Semester)
  • Schwerpunkt elementare Bildung und Didaktik (Modul 3, 4, 5 im ersten Semester und 9, 10, 11 im zweiten Semester)
  • elementarpädagogisch-praktische Studien (Modul 6 im ersten Semester und 12 im zweiten Semester)

Weitere Informationen:

Adressen:

Pädagogische Hochschule Niederösterreich
Mühlgasse 67
2500 Baden

Tel.: +43 (0)2252 / 885 70 -108
Fax: +43 (0)2252 / 885 70 -180
E-Mail: office@ph-noe.ac.at
Internet: https://www.ph-noe.ac.at/

Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems - Zentrum für Weiterbildung
Lacknergasse 89
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 291 08 -681
E-Mail: weiterbildung@kphvie.ac.at
Online-Kontakt: https://kphvie.ac.at/kontakt/kontaktformular.html
Internet: https://kphvie.ac.at/fort-weiterbilden.html

Pädagogische Hochschule Wien
Grenzackerstraße 18
1100 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 601 18 -0
Fax: +43 (0)1 / 601 18 -2004
E-Mail: office@phwien.ac.at
Internet: https://www.phwien.ac.at/