Kosmetiker*in (Lehrberuf) - Lehrzeit: 2 Jahre

Andere Bezeichnung(en): Schönheitspfleger*in (Kosmetiker*in)

English: Beautician

Ausbildung

Hinweis: Der Lehrberuf Kosmetiker*in wird häufig gemeinsam mit dem Lehrberuf Fußpfleger*in (Lehrberuf) erlernt und ausgeübt (=Doppellehre).

Wichtige Ausbildungsinhalte:

  • Kosmetik, Gesichtskosmetik
  • Schminktechniken
  • Grundkenntnisse Anatomie, Somatologie, spezielle Histologie
  • physikalische Schönheitspflege (Elektrizität, Wasser, Licht, Wärme, Kälte)
  • Haut- und Haardiagnose
  • Hand- und Nagelpflege>/li>
  • Typen- und Verkaufsberatung
  • Styling und Make-up
  • Arbeitsgeräte- und Materialienkunde
  • Produkt- und Warenkunde
  • Buchhaltung, Kostenrechnung
  • EDV-Anwendungen
  • Arbeitsvorbereitung
  • Wartung und Reinigung

Die Ausbildung erfolgt als Lehrausbildung (= Duale Ausbildung). Voraussetzung dafür ist die Erfüllung der 9-jährigen Schulpflicht und eine Lehrstelle in einem Ausbildungsbetrieb. Die Ausbildung erfolgt überwiegend im Ausbildungsbetrieb und begleitend dazu in der Berufsschule. Die Berufsschule vermittelt den theoretischen Hintergrund, den du für die erfolgreiche Ausübung deines Berufs benötigen.

Wichtig: Der Besuch der Berufsschule setzt im Normalfall eine (betriebliche) Lehrstelle voraus. Du kannst dir deine Berufsschule NICHT aussuchen, sondern wirst ihr zugewiesen.

Folgende Berufsschulen sind für diesen Lehrberuf vorgesehen:

Art: Lehre

Form: Dual

NQR-Level: 4  ISCED-Level: 3  

Adressen:

Berufsschule für Schönheitsberufe
Goldschlagstraße 137
1140 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 599 16 -95805
Fax: +43 (0)1 / 599 16 -95800
E-Mail: office.914015@schule.wien.gv.at
Internet: https://www.bs-sb.at/

Art: Lehre

Form: Dual

NQR-Level: 4  ISCED-Level: 3  

Adressen:

Berufsschule Linz 1
Reindlstraße 48-50
4040 Linz

Tel.: +43 (0)732 / 77 20 -35700
Fax: +43 (0)732 / 77 20 -235799
E-Mail: bs-linz1.post@ooe.gv.at
Internet: https://www.bs-linz1.ac.at

Art: Lehre

Form: Dual

NQR-Level: 4  ISCED-Level: 3  

Adressen:

Fachberufsschule Klagenfurt 2
Wulfengasse 24
9020 Klagenfurt am Wörthersee

Tel.: +43 (0)463 / 316 41 -15
Fax: +43 (0)463 / 316 41 -793
E-Mail: klagenfurt_2@bs.ksn.at
Internet: http://fbs-klagenfurt2.at/

Art: Lehre

Form: Dual

NQR-Level: 4  ISCED-Level: 3  

Adressen:

Landesberufsschule 2 Salzburg
Makartkai 1
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 432 151
Fax: +43 (0)662 / 432 151 -1205
E-Mail: sekretariat@lbs2.salzburg.at
Internet: https://www.lbs2.salzburg.at

Art: Lehre

Form: Dual

NQR-Level: 4  ISCED-Level: 3  

Adressen:

Landesberufsschule Feldkirch
Rebberggasse 32
6800 Feldkirch

Tel.: +43 (0)5522 / 720 29
Fax: +43 (0)5522 / 720 29 -7
E-Mail: sekretariat@lbsfe1.snv.at
Internet: https://lbsfe1.snv.at/

Art: Lehre

Form: Dual

NQR-Level: 4  ISCED-Level: 3  

Adressen:

Landesberufsschule Graz 2
Hans-Brandstetter-Gasse 12
8010 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 471 468
Fax: +43 (0)316 / 471 468 -704
E-Mail: lbsgraz2@stmk.gv.at
Internet: http://www.lbs-graz2.steiermark.at

Art: Lehre

Form: Dual

NQR-Level: 4  ISCED-Level: 3  

Adressen:

Landesberufsschule St. Pölten
Hötzendorfstraße 8
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 732 10
Fax: +43 (0)2742 / 732 10 -7
E-Mail: direktion@lbsstpoelten.ac.at
Internet: http://lbsstpoelten.ac.at

Art: Lehre

Form: Dual

NQR-Level: 4  ISCED-Level: 3  

Adressen:

Tiroler Fachberufsschule für Ernährung, Schönheit, Chemie, Medien - Standort Lohbach
Lohbachufer 6a
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)512 / 284 566
Fax: +43 (0)512 / 284 566 -9
E-Mail: direktion@tfbs-escm.tsn.at
Internet: https://tfbs-escm.at/

Lehrabschluss im zweiten Bildungsweg (außerordentliche Zulassung zur Lehrabschlussprüfung):

Neben Lehrlingen, die ihre festgelegte Lehrzeit beendet haben und Personen, die aufgrund einer schulischen Ausbildung keine Lehrzeit zurücklegen müssen, werden ausnahmsweise auch folgende Personen zur Lehrabschlussprüfung zugelassen:

a) Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und glaubhaft machen können, dass sie die erforderlichen Fertigkeiten und Kenntnisse für den betreffenden Lehrberuf auf andere Weise erworben haben (z. B. durch entsprechende Anlernzeiten, praktische Tätigkeiten oder Kursveranstaltungen).

oder

b) Personen, die mindestens die Hälfte der Lehrzeit eines Lehrberufes absolviert haben (bei einer Lehrzeit von 3 Jahren also 1 1/2 Jahre) und keine Möglichkeit haben, für die restliche Zeit einen Lehrvertrag abzuschließen.

Für die Fachtheorie empfiehlt sich der Besuch entsprechender Kurse (oder der Berufsschule).

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: 400-710 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • abgeschlossene Schulausbildung (Pflichtschulabschluss)
  • gute Deutschkenntnisse

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung KosmetikerIn (LAP) sowie Zertifikat/Diplom

Berechtigungen:

Antritt zur Lehrabschlussprüfung KosmetikerIn und bei erfolgreicher Absolvierung Berufsausübung

Info:

Kosten: EUR 3.900,00 - EUR 6.500,00

Zielgruppe: Dieser Lehrgang richtet sich an Personen, die an einer umfassenden Kosmetikausbildung interessiert sind, weiters an Personen, die diesen Beruf erlernen möchten und im Anschluss im Dienstleistungsbereich tätig werden möchten und an Personen, die planen, später selbstständig zu werden.

Inhalte:

  • medizinische Grundlagen (Anatomie, Somatologie, Dermatologie, Histologie)
  • Physik und Chemie
  • Kräuterlehre
  • Ernährungslehre
  • Unfallverhütung, Erste Hilfe, Arbeitshygiene
  • pflegende Kosmetik
  • Hautbeurteilung (Sicht- und Tastbefund)
  • Hautreinigung
  • manuelle Lymphdrainage
  • Modellagen, Packungen, Masken
  • apparative Kosmetik
  • kosmetische Körper- und Spezialbehandlungen
  • dekorative Kosmetik
  • Enthaarung
  • Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung im Kosmetikinstitut
  • Kostenrechnung

Adressen:

WIFI Burgenland
Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Tel.: +43 (0)5 909 07 -2000
Fax: +43 (0)5 909 07 -5115
E-Mail: info@bgld.wifi.at
Internet: https://www.bgld.wifi.at/

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: 400-710 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • abgeschlossene Schulausbildung (Pflichtschulabschluss)
  • gute Deutschkenntnisse

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung KosmetikerIn (LAP) sowie Zertifikat/Diplom

Berechtigungen:

Antritt zur Lehrabschlussprüfung KosmetikerIn und bei erfolgreicher Absolvierung Berufsausübung

Info:

Kosten: EUR 3.900,00 - EUR 6.500,00

Zielgruppe: Dieser Lehrgang richtet sich an Personen, die an einer umfassenden Kosmetikausbildung interessiert sind, weiters an Personen, die diesen Beruf erlernen möchten und im Anschluss im Dienstleistungsbereich tätig werden möchten und an Personen, die planen, später selbstständig zu werden.

Inhalte:

  • medizinische Grundlagen (Anatomie, Somatologie, Dermatologie, Histologie)
  • Physik und Chemie
  • Kräuterlehre
  • Ernährungslehre
  • Unfallverhütung, Erste Hilfe, Arbeitshygiene
  • pflegende Kosmetik
  • Hautbeurteilung (Sicht- und Tastbefund)
  • Hautreinigung
  • manuelle Lymphdrainage
  • Modellagen, Packungen, Masken
  • apparative Kosmetik
  • kosmetische Körper- und Spezialbehandlungen
  • dekorative Kosmetik
  • Enthaarung
  • Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung im Kosmetikinstitut
  • Kostenrechnung

Adressen:

WIFI Kärnten
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)5 9434 -901
Fax: +43 (0)5 9434 -911
E-Mail: wifi@wifikaernten.at
Internet: https://www.wifikaernten.at/

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: 400-710 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • abgeschlossene Schulausbildung (Pflichtschulabschluss)
  • gute Deutschkenntnisse

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung KosmetikerIn (LAP) sowie Zertifikat/Diplom

Berechtigungen:

Antritt zur Lehrabschlussprüfung KosmetikerIn und bei erfolgreicher Absolvierung Berufsausübung

Info:

Kosten: EUR 3.900,00 - EUR 6.500,00

Zielgruppe: Dieser Lehrgang richtet sich an Personen, die an einer umfassenden Kosmetikausbildung interessiert sind, weiters an Personen, die diesen Beruf erlernen möchten und im Anschluss im Dienstleistungsbereich tätig werden möchten und an Personen, die planen, später selbstständig zu werden.

Inhalte:

  • medizinische Grundlagen (Anatomie, Somatologie, Dermatologie, Histologie)
  • Physik und Chemie
  • Kräuterlehre
  • Ernährungslehre
  • Unfallverhütung, Erste Hilfe, Arbeitshygiene
  • pflegende Kosmetik
  • Hautbeurteilung (Sicht- und Tastbefund)
  • Hautreinigung
  • manuelle Lymphdrainage
  • Modellagen, Packungen, Masken
  • apparative Kosmetik
  • kosmetische Körper- und Spezialbehandlungen
  • dekorative Kosmetik
  • Enthaarung
  • Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung im Kosmetikinstitut
  • Kostenrechnung

Adressen:

WIFI Niederösterreich
Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 890 -2000
Fax: +43 (0)2742 / 890 -2100
E-Mail: kundenservice@noe.wifi.at
Internet: https://www.noe.wifi.at/

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: 400-710 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • abgeschlossene Schulausbildung (Pflichtschulabschluss)
  • gute Deutschkenntnisse

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung KosmetikerIn (LAP) sowie Zertifikat/Diplom

Berechtigungen:

Antritt zur Lehrabschlussprüfung KosmetikerIn und bei erfolgreicher Absolvierung Berufsausübung

Info:

Kosten: EUR 3.900,00 - EUR 6.500,00

Zielgruppe: Dieser Lehrgang richtet sich an Personen, die an einer umfassenden Kosmetikausbildung interessiert sind, weiters an Personen, die diesen Beruf erlernen möchten und im Anschluss im Dienstleistungsbereich tätig werden möchten und an Personen, die planen, später selbstständig zu werden.

Inhalte:

  • medizinische Grundlagen (Anatomie, Somatologie, Dermatologie, Histologie)
  • Physik und Chemie
  • Kräuterlehre
  • Ernährungslehre
  • Unfallverhütung, Erste Hilfe, Arbeitshygiene
  • pflegende Kosmetik
  • Hautbeurteilung (Sicht- und Tastbefund)
  • Hautreinigung
  • manuelle Lymphdrainage
  • Modellagen, Packungen, Masken
  • apparative Kosmetik
  • kosmetische Körper- und Spezialbehandlungen
  • dekorative Kosmetik
  • Enthaarung
  • Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung im Kosmetikinstitut
  • Kostenrechnung

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
E-Mail: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: 400-710 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • abgeschlossene Schulausbildung (Pflichtschulabschluss)
  • gute Deutschkenntnisse

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung KosmetikerIn (LAP) sowie Zertifikat/Diplom

Berechtigungen:

Antritt zur Lehrabschlussprüfung KosmetikerIn und bei erfolgreicher Absolvierung Berufsausübung

Info:

Kosten: EUR 3.900,00 - EUR 6.500,00

Zielgruppe: Dieser Lehrgang richtet sich an Personen, die an einer umfassenden Kosmetikausbildung interessiert sind, weiters an Personen, die diesen Beruf erlernen möchten und im Anschluss im Dienstleistungsbereich tätig werden möchten und an Personen, die planen, später selbstständig zu werden.

Inhalte:

  • medizinische Grundlagen (Anatomie, Somatologie, Dermatologie, Histologie)
  • Physik und Chemie
  • Kräuterlehre
  • Ernährungslehre
  • Unfallverhütung, Erste Hilfe, Arbeitshygiene
  • pflegende Kosmetik
  • Hautbeurteilung (Sicht- und Tastbefund)
  • Hautreinigung
  • manuelle Lymphdrainage
  • Modellagen, Packungen, Masken
  • apparative Kosmetik
  • kosmetische Körper- und Spezialbehandlungen
  • dekorative Kosmetik
  • Enthaarung
  • Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung im Kosmetikinstitut
  • Kostenrechnung

Adressen:

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
E-Mail: info@sbg.wifi.at
Internet: https://www.wifisalzburg.at/

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: 400-710 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • abgeschlossene Schulausbildung (Pflichtschulabschluss)
  • gute Deutschkenntnisse

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung KosmetikerIn (LAP) sowie Zertifikat/Diplom

Berechtigungen:

Antritt zur Lehrabschlussprüfung KosmetikerIn und bei erfolgreicher Absolvierung Berufsausübung

Info:

Kosten: EUR 3.900,00 - EUR 6.500,00

Zielgruppe: Dieser Lehrgang richtet sich an Personen, die an einer umfassenden Kosmetikausbildung interessiert sind, weiters an Personen, die diesen Beruf erlernen möchten und im Anschluss im Dienstleistungsbereich tätig werden möchten und an Personen, die planen, später selbstständig zu werden.

Inhalte:

  • medizinische Grundlagen (Anatomie, Somatologie, Dermatologie, Histologie)
  • Physik und Chemie
  • Kräuterlehre
  • Ernährungslehre
  • Unfallverhütung, Erste Hilfe, Arbeitshygiene
  • pflegende Kosmetik
  • Hautbeurteilung (Sicht- und Tastbefund)
  • Hautreinigung
  • manuelle Lymphdrainage
  • Modellagen, Packungen, Masken
  • apparative Kosmetik
  • kosmetische Körper- und Spezialbehandlungen
  • dekorative Kosmetik
  • Enthaarung
  • Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung im Kosmetikinstitut
  • Kostenrechnung

Adressen:

WIFI Steiermark
Körblergasse 111-113
8021 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 602 -1234
Fax: +43 (0)316 / 602 -301
E-Mail: info@wifi.wkstmk.at
Internet: https://www.stmk.wifi.at/

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: 400-710 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • abgeschlossene Schulausbildung (Pflichtschulabschluss)
  • gute Deutschkenntnisse

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung KosmetikerIn (LAP) sowie Zertifikat/Diplom

Berechtigungen:

Antritt zur Lehrabschlussprüfung KosmetikerIn und bei erfolgreicher Absolvierung Berufsausübung

Info:

Kosten: EUR 3.900,00 - EUR 6.500,00

Zielgruppe: Dieser Lehrgang richtet sich an Personen, die an einer umfassenden Kosmetikausbildung interessiert sind, weiters an Personen, die diesen Beruf erlernen möchten und im Anschluss im Dienstleistungsbereich tätig werden möchten und an Personen, die planen, später selbstständig zu werden.

Inhalte:

  • medizinische Grundlagen (Anatomie, Somatologie, Dermatologie, Histologie)
  • Physik und Chemie
  • Kräuterlehre
  • Ernährungslehre
  • Unfallverhütung, Erste Hilfe, Arbeitshygiene
  • pflegende Kosmetik
  • Hautbeurteilung (Sicht- und Tastbefund)
  • Hautreinigung
  • manuelle Lymphdrainage
  • Modellagen, Packungen, Masken
  • apparative Kosmetik
  • kosmetische Körper- und Spezialbehandlungen
  • dekorative Kosmetik
  • Enthaarung
  • Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung im Kosmetikinstitut
  • Kostenrechnung

Adressen:

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
E-Mail: info@wktirol.at
Internet: http://www.tirol.wifi.at

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: 400-710 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • abgeschlossene Schulausbildung (Pflichtschulabschluss)
  • gute Deutschkenntnisse

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung KosmetikerIn (LAP) sowie Zertifikat/Diplom

Berechtigungen:

Antritt zur Lehrabschlussprüfung KosmetikerIn und bei erfolgreicher Absolvierung Berufsausübung

Info:

Kosten: EUR 3.900,00 - EUR 6.500,00

Zielgruppe: Dieser Lehrgang richtet sich an Personen, die an einer umfassenden Kosmetikausbildung interessiert sind, weiters an Personen, die diesen Beruf erlernen möchten und im Anschluss im Dienstleistungsbereich tätig werden möchten und an Personen, die planen, später selbstständig zu werden.

Inhalte:

  • medizinische Grundlagen (Anatomie, Somatologie, Dermatologie, Histologie)
  • Physik und Chemie
  • Kräuterlehre
  • Ernährungslehre
  • Unfallverhütung, Erste Hilfe, Arbeitshygiene
  • pflegende Kosmetik
  • Hautbeurteilung (Sicht- und Tastbefund)
  • Hautreinigung
  • manuelle Lymphdrainage
  • Modellagen, Packungen, Masken
  • apparative Kosmetik
  • kosmetische Körper- und Spezialbehandlungen
  • dekorative Kosmetik
  • Enthaarung
  • Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung im Kosmetikinstitut
  • Kostenrechnung

Adressen:

WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
E-Mail: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: 752 Lehreinheiten

Voraussetzungen:

  • vollendetes 17. Lebensjahr
  • positiv absolvierte 9. Schulstufe
  • Besuch eines Informationsabends

Abschluss:

Zeugnis, Diplom

Berechtigungen:

Die Ausbildung ist eine perfekte Vorbereitung für die außerordentliche Lehrabschlussprüfung in den Berufen Kosmetik und Fußpflege. Nach Ablegung der Befähigungsprüfung und entsprechender Berufspraxis können sich die AbsolventInnen der Ausbildung selbständig machen.

Info:

Kosten: EUR 6.790,00 - EUR 6.900,00

Zielgruppe: Alle Interessierten, die im zweiten Bildungsweg Lehrabschlüsse in den Berufen Kosmetik und Fußpflege absolvieren wollen.

Inhalte:

  • Anatomie/Physiologie/Dermatologie
  • allgemeine Hygiene/Arbeitshygiene
  • Erste Hilfe
  • einfache und erweiterte Fußpflege
  • einfache und erweiterte Kosmetik
  • Nail Design (Gel)
  • Eye Lashes
  • dauerhafte Haarentfernung
  • Apparate, Geräte und Instrumentenlehre
  • Kräuterlehre
  • Ernährungslehre
  • einfache Kostenrechnung und Marketing
  • Praktikum

Adressen:

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
E-Mail: info@sbg.wifi.at
Internet: https://www.wifisalzburg.at/

BFI Berufsförderungsinstitut Tirol - Innsbruck
Ing.-Etzel-Straße 7
6010 Innsbruck

Tel.: +43 (0)512/59 6 60-0
Fax: +43 (0)512/59 6 60-27
E-Mail: info@bfi-tirol.at
Internet: https://www.bfi.tirol/

Hier geht es zu den Lehrlingstellen der Wirtschaftskammern Österreichs: » Lehrlingsstellen

Hier geht es zur Ausbildungsordnung & Prüfungsordnung: Ausbildungsordnung & Prüfungsordnung

Art: Lehrgang

Dauer: 781 UE

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Schulpflicht
  • Mindestalter 18 Jahre

Abschluss:

Zertifikat, Zeugnis

Berechtigungen:

Die Absolvent*innen des Lehrgangs können sowohl zur Lehrabschlussprüfung zum/zur Kosmetiker*in wie auch zur Lehrabschlussprüfung zum/zur Fußpfleger*in antreten.

Info:

Hinweise: Der Unterricht basiert auf der Grundlage der Ausbildungsverordnung für Kosmetiker*innen und Fußpfleger*innen. Um die Fachausbildung abschließen zu können, ist das Basismodul für die Berufe zum/zur KosmetikerIn und FußpflegerIn zu absolvieren.

Zielgruppe: interessierte Personen sowie Personen, die an einer optimalen berufsbegleitenden Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung interessiert sind

Kosten: EUR 9.750,00, Preis nach Förderung EUR 2.260,00

Inhalte:
allgemeine Anatomie, Pathologie und Physiologie:

  • Hygiene (Arbeitshygiene und Desinfektion)
  • Verbandslehre
  • Erste Hilfe (Unfallverhütung)
  • Physik (Apparat- und Instrumentenkunde)
  • Kräuter- und Ernährungslehre
  • Fachrechnen/Kalkulation
Praxisinhalte der Fachausbildung zum/zur KosmetikerIn:
  • Fachzeichnen
  • Hautdiagnose
  • Schönheitspflege
  • Pflege von Hals-, Nacken- und Dekolletee
  • Verabreichen von Ampullen, Packungen und Masken
  • dekorative Kosmetik
  • Haarentfernung
  • Gesichtsmassage
  • Hand- und Nagelpflege
Praxisinhalte der Fachausbildung zum/zur FußpflegerIn:
  • Fuß-, Haut- und Nagelbeurteilung
  • Entfernen von Hornhaut
  • Hand- und Nagelpflege
  • Packungen
  • Hand-, Bein- und Fußmassage
  • Behandlung von normalen Nägeln und bei Holz-, Mykose- und eingewachsenen Nägeln
  • Druckschutztechnik, Anlegen von Druckschutzverbänden
  • Anwendung der Nagelprothetik
  • Anfertigen einer Orthese
  • Anfertigen von Nagelspangen
  • Frästechnik

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Tirol - Innsbruck
Ing.-Etzel-Straße 7
6010 Innsbruck

Tel.: +43 (0)512/59 6 60-0
Fax: +43 (0)512/59 6 60-27
E-Mail: info@bfi-tirol.at
Internet: https://www.bfi.tirol/