Yoga LehrerIn

Andere Bezeichnung(en): Yoga TrainerIn

 

Ausbildung

Die Ausbildung zum/zur Yoga LehrerIn erfolgt meist als Zusatzausbildung über Lehrgänge spezialisierter Weiterbildungseinrichtungen.

Wichtige Ausbildungsinhalte:

  • Sportwissenschaften
  • Yoga
  • Sport-Pädagogik, Didaktik
  • Bewegungslehre und Biomechanik
  • Sportdiagnostik
  • Ernährungslehre
  • Erste Hilfe
  • Dokumentation

Art: Lehrgang

Dauer: 60 UE

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Vorkenntnisse in Yoga sind für die Ausbildung von Vorteil

Abschluss:

Zeugnis

Info:

Inhalt:

  • Einführung in verschiedene Entspannungstechniken
  • Yogaübungen – Asanas – sanfte Techniken
  • Atembetrachtungen – richtiges Atmen
  • Meditation – Gedanken zur Ruhe bringen
  • Verschiedene Gruppenübungen
  • Didaktik der Gruppenführung

Weitere Infos: http://www.bfi-kaernten.at/

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Kärnten
Bahnhofstraße 44
9020 Klagenfurt am Wörthersee

Tel.: +43 (0)5 78 78
Fax: +43 (0)5 78 78 -2099
email: info@bfi-kaernten.at
Internet: https://www.bfi-kaernten.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 854 Einheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • abgeschlossene Berufs- oder Schulausbildung

Abschluss: Dipl. Yogalehrer/in

Berechtigungen: Es kann das freie Gewerbe zur „Erstellung von Trainingskonzepten für gesundheitsbewusste Personen“ beantragt werden.

Info:

Kosten: EUR 1.980,00

Zielgruppe: Personen, die haupt- oder nebenberuflich als YogalehrerIn arbeiten wollen.

Inhalte:

  • Einführung, Philosophie, Asanas (Körperhaltungen und -auswirkungen), Körperachtsamkeitsübungen
  • Ziel, Wesen, Ursprung, Wirkung und Wege des Yogas, Übersicht Yogatechniken
  • Anatomie des menschlichen Körpers
  • Pranayamas und Bandhas (Atemtechniken, Ursprung und Wirkung)
  • Chakren und Energiekörper, die subtilen Körper
  • Yogaunterrichtmethodik und -didaktik, Stundenbilder erstellen
  • Entspannung und Meditation
  • Yogische Ernährung
  • Yogalehrer/-in in der Selbständigkeit
  • Yoga Nidra (yogische Entspannungstechnik)
  • Wirkung und Einsatz von Klängen und Mantren
  • Einblick in die Grundlagen von Thai Yoga Körperarbeit, Energiearbeit und Druckpunkte
  • Einblick in die Grundlagen von Ayurvedischer Gesundheitskunde, Reinigungstechniken, Lebensphasen, Präventionslehre
  • Stundenbilderarbeitung spezielle Zielgruppen
  • Praxis und Reflexion

Weitere Infos: https://www.vitalakademie.at/ausbildung/dipl-yogalehrerin

Adressen:

Vitalakademie Linz
Langgasse 1-7/4. Stock
Zentrale
4020 Linz

Tel.: +43 (0)732 / 60 70 86
Fax: +43 (0)732 / 60 70 86 -15
email: office@vitalakademie.at
Internet: https://www.vitalakademie.at

Vitalakademie Salzburg
Berg 20
5302 Henndorf am Wallersee

Tel.: +43 (0)662 / 26 16 60 oder + 43 (0)664 / 84 00 43
email: salzburg@vitalakademie.at
Internet: https://www.vitalakademie.at

Vitalakademie Wien
Ungargasse 64-66, Stiege 1
Top 308-309
1030 Wien

Tel.: +43 (0)676 / 84 00 43 335
email: wien@vitalakademie.at
Internet: https://www.vitalakademie.at