LagerarbeiterIn

Ausbildung

Die erforderlichen Fertigkeiten und Kenntnisse können entweder direkt im Betrieb oder z. B. im Rahmen eines Kurses des Wirtschaftsförderungsinstitutes (WIFI) oder des Berufsförderungsinstitutes (bfi) erlernt werden.

Wichtige Ausbildungsinhalte:

  • Lager- und Logistiksysteme
  • Warenbehandlung
  • Gefahrengutbehandlung
  • Lagerpapiere
  • Staplerführerschein
  • Abfallbehandlung und -entsorgung
  • Betriebs- und Arbeitssicherheit

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 68 Trainingseinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Für Neueinsteiger, Vorkenntnisse nicht erforderlich.

Abschluss:

Zeugnis

Info:

Inhalt:
Sie erarbeiten sich ein Lagerwirtschafts- und Logistikwissen sowie Ladungssicherungs- und Gefahrgutkenntnisse (ADR), inklusive einer Ausbildung zur Sicherheitsvertrauensperson im Lager.

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at