Informatikkaufmann / Informatikkauffrau

Andere Bezeichnung(en): IT-System-Kaufmann/-frau, IT-Sales-Expert (m./w.).

 

Ausbildung

Voraussetzung für diesen Beruf ist eine kaufmännische Ausbildung. Ergänzend dazu ist eine Ausbildung im EDV- und Mulitimedia-Bereich sinnvoll. Neben berufsbildenden Schulen mit entsprechenden Schwerpunkten bieten auch kaufmännische Lehrberufe eine gute Voraussetzung für den Berufseinstieg als Informatikkaufmann/-frau.


Art: Schulausbildung

Dauer: 3,5 Jahre

Form: Vollzeit

NQR-Level: 4  ISCED-Level: 3  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule

Abschluss:

Abschlussprüfung

Berechtigungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • facheinschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung

Info:

Anmeldung: erfolgt ab dem ersten Tag der Semesterferien, bis spätestens 2. Freitag nach den Semesterferien, unter Vorlage des Originals der Schulnachricht der 4. Klasse

Betriebspraktikum im 7. Semester

Wahlweise Ausbildungsschwerpunkte ab dem 3 Jahr, unterschiedlich nach Standort:

  • Medientechnik
  • Systemtechnik
  • Netzwerktechnik
  • Projektmanagement
  • Rechnungswesen
  • Betriebliche Anwendungen der Datenverarbeitung

Weitere Infos: https://www.htl.at/

Adressen:

Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt Villach
Tschinowitscher Weg 5
9500 Villach

Tel.: +43 (0)4242 / 370 61 -0
Fax: +43 (0)4242 / 370 61 -47
email: office@htl-vil.ac.at
Internet: https://www.htl-villach.at/

Schwerpunkte:

Höhere Lehranstalt für Bautechnik:

  • Ausbildungsschwerpunkt Hochbau
  • Ausbildungsschwerpunkt Tiefbau

Höhere Lehranstalt für Informatik

Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie - Ausbildungsschwerpunkt IT-Medientechnik

Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie - Ausbildungsschwerpunkt IT-Netzwerktechnik

Höhere Lehranstalt für Innenarchitektur und Holztechnologie - Ausbildungsschwerpunkt Raum- und Objektgestaltung

Höhere Lehranstalt für Berufstätige für Bautechnik - Ausbildungsschwerpunkt Hochbau

Fachschule für Bautechnik (mit Betriebspraktikum)

Fachschule für Informationstechnik (mit Betriebspraktikum)

Kolleg/Aufbaulehrgang für Innenraumgestaltung und Holztechnik - Ausbildungszweig Innenraumgestaltung und Möbelbau

Fachschule für Tischlerei

Bauhandwerkerschule für Maurer

Bauhandwerkerschule für Zimmerer


Höhere Technische Bundeslehranstalt Klagenfurt
Mössingerstrasse 25
9020 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)463 / 379 78
Fax: +43 (0)463 / 370 26 -241
email: office@htl-klu.at
Internet: http://www.htl-klu.at

Schwerpunkte:

Höhere Lehranstalt für Biomedizin- und Gesundheitstechnik

Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik:

  • Ausbildungsschwerpunkt Energietechnik und industrielle Elektronik

Höhere Lehranstalt für Elektronik - Ausbildungsschwerpunkt Technische Informatik

Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik - Ausbildungsschwerpunkt Energietechnik und industrielle Elektronik

Vorbereitungslehrgang für Berufstätige - Elektrotechnik

Fachschule für Elektrotechnik (mit Betriebspraktikum)

Fachschule für Computer- und Kommunikationstechnik (mit Betriebspraktikum)


Art: Schulausbildung

Dauer: 3,5 Jahre

Form: Vollzeit

NQR-Level: 4  ISCED-Level: 3  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule

Abschluss:

Abschlussprüfung

Berechtigungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • facheinschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung

Info:

Anmeldung: erfolgt ab dem ersten Tag der Semesterferien, bis spätestens 2. Freitag nach den Semesterferien, unter Vorlage des Originals der Schulnachricht der 4. Klasse

Betriebspraktikum im 7. Semester

Wahlweise Ausbildungsschwerpunkte ab dem 3 Jahr, unterschiedlich nach Standort:

  • Medientechnik
  • Systemtechnik
  • Netzwerktechnik
  • Projektmanagement
  • Rechnungswesen
  • Betriebliche Anwendungen der Datenverarbeitung

Weitere Infos: https://www.htl.at/

Adressen:

Höhere Technische Bundeslehranstalt für Informationstechnologie
Bahnhofstraße 52
4050 Traun

Tel.: +43 (0)7229 / 623 11 -0
Fax: +43 (0)7229 / 623 11 -41
email: htl.traun@eduhi.at
Internet: https://www.htltraun.at

Schwerpunkte:

Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie - Netzwerktechnik

Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie - Medientechnik

Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie - System- und Informationstechnik

Fachschule für Informationstechnik (mit Betriebspraktikum)


Höhere Technische Bundeslehranstalt Perg
Machlandstraße 48
4320 Perg

Tel.: +43 (0) 7262 / 539 26
Fax: +43 (0) 7262 / 539 26 -6
email: office@htl-perg.ac.at
Internet: https://www.htl-perg.ac.at/

Schwerpunkte:

Fachschule für Informationstechnik (mit Betriebspraktikum)

Höhere Lehranstalt für Informatik


Technische Fachschule des Landes OÖ
Grubberg 3
4170 Haslach/Mühl

Tel.: +43 (0)7289 / 730 01 -0
Fax: +43 (0)732 / 77 20 20 -258924
email: tfs-haslach.post@ooe.gv.at
Internet: https://www.tfs-haslach.at/

Schwerpunkte:
Fachschule für

  • Informationstechnik
  • Mechatronik

Art: Schulausbildung

Dauer: 3,5 Jahre

Form: Vollzeit

NQR-Level: 4  ISCED-Level: 3  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule

Abschluss:

Abschlussprüfung

Berechtigungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • facheinschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung

Info:

Anmeldung: erfolgt ab dem ersten Tag der Semesterferien, bis spätestens 2. Freitag nach den Semesterferien, unter Vorlage des Originals der Schulnachricht der 4. Klasse

Betriebspraktikum im 7. Semester

Wahlweise Ausbildungsschwerpunkte ab dem 3 Jahr, unterschiedlich nach Standort:

  • Medientechnik
  • Systemtechnik
  • Netzwerktechnik
  • Projektmanagement
  • Rechnungswesen
  • Betriebliche Anwendungen der Datenverarbeitung

Weitere Infos: https://www.htl.at/

Adressen:

Höhere Technische Bundeslehranstalt Saalfelden
Almer Straße 33
5760 Saalfelden

Tel.: +43 (0)6582 / 725 68 -0
Fax: +43 (0)6582 / 725 68 -68
email: htlsaal@salzburg.at
Internet: http://www.htlsaalfelden.at

Schwerpunkte:

Höhere Lehranstalt für Bautechnik:

  • Ausbildungsschwerpunkt Hochbau
  • Ausbildungsschwerpunkt Tiefbau

Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik

Höhere Lehranstalt für Mechatronik

Höhere Lehranstalt für Informatik - AM STANDORT HAK St. Johann

Fachschule für Bautechnik (mit Betriebspraktikum)

Fachschule für Informationsstechnik (mit Betriebspraktikum)


Art: Schulausbildung

Dauer: 3,5 Jahre

Form: Vollzeit

NQR-Level: 4  ISCED-Level: 3  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule

Abschluss:

Abschlussprüfung

Berechtigungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • facheinschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung

Info:

Anmeldung: erfolgt ab dem ersten Tag der Semesterferien, bis spätestens 2. Freitag nach den Semesterferien, unter Vorlage des Originals der Schulnachricht der 4. Klasse

Betriebspraktikum im 7. Semester

Wahlweise Ausbildungsschwerpunkte ab dem 3 Jahr, unterschiedlich nach Standort:

  • Medientechnik
  • Systemtechnik
  • Netzwerktechnik
  • Projektmanagement
  • Rechnungswesen
  • Betriebliche Anwendungen der Datenverarbeitung

Weitere Infos: https://www.htl.at/

Adressen:

Höhere Technische Bundeslehranstalt Weiz
Dr.-Karl-Widdmannstraße 40
8160 Weiz

Tel.: +43 (0)3172 / 45 50 -272
Fax: +43 (0)3172 / 45 50 -15
email: office@htbla-weiz.ac.at
Internet: https://www.htbla-weiz.at/

Schwerpunkte:

Fachschule für Elektrotechnik - Anlagentechnik (mit Betriebspraktikum)

Fachschule für Informationstechnik (mit Betriebspraktikum)

Fachschule für Maschinenbau - Fertigungstechnik (mit Betriebspraktikum)

Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik

  • Höhere Lehranstalt für Maschinenbau:
  • Maschinenbau - Automatisierungstechnik
  • Maschinenibau - Anlagentechnik
  • Maschinenbau - Umwelt- und Verfahrenstechnik
  • Höhere Lehranstalt für Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau

    Höhere Technische Lehranstalt für Berufstätige:

    • Vorbereitungslehrgang
    • >Aufbaulehrgang für Berufstätige für Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau
    • Kolleg für Berufstätige für Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 3,5 Jahre

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 4  ISCED-Level: 3  

    Voraussetzungen:

    • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule

    Abschluss:

    Abschlussprüfung

    Berechtigungen:

    • abgeschlossene Berufsausbildung
    • facheinschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung

    Info:

    Anmeldung: erfolgt ab dem ersten Tag der Semesterferien, bis spätestens 2. Freitag nach den Semesterferien, unter Vorlage des Originals der Schulnachricht der 4. Klasse

    Betriebspraktikum im 7. Semester

    Wahlweise Ausbildungsschwerpunkte ab dem 3 Jahr, unterschiedlich nach Standort:

    • Medientechnik
    • Systemtechnik
    • Netzwerktechnik
    • Projektmanagement
    • Rechnungswesen
    • Betriebliche Anwendungen der Datenverarbeitung

    Weitere Infos: https://www.htl.at/

    Adressen:

    Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt Dornbirn
    Höchster Straße 73
    6851 Dornbirn

    Tel.: +43 (0)5572 / 38 83 -0
    Fax: +43 (0)5572 / 38 83 -44
    email: htl.dornbirn@cnv.at
    Internet: https://www.htldornbirn.at

    Schwerpunkte:

    Höhere Lehranstalt für Wirtschaftsingenieurwesen:

    • Ausbildungsschwerpunkt Betriebsinformatik
    • Ausbildungsschwerpunkt Maschinenbau
    • Ausbildungsschwerpunkt Logistik
    • Ausbildungsschwerpunkt Produktmanagement und FutureTecs

    Höhere Lehranstalt für Chemieingenieurwesen:

    • Ausbildungsschwerpunkt Textilchemie
    • Ausbildungsschwerpunkt Chemische Betriebs- und Umwelttechnik

    Fachschule für Informationstechnik (mit Betriebspraktikum)

    Fachschule für Chemische Betriebstechnik

    Höhere Lehranstalt für Mode - Schulautonome Vertiefung Mode und Produktionstechnik

    Fachschule für Bekleidungstechnik

    Fachschule für Textiltechnik


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 3,5 Jahre

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 4  ISCED-Level: 3  

    Voraussetzungen:

    • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule

    Abschluss:

    Abschlussprüfung

    Berechtigungen:

    • abgeschlossene Berufsausbildung
    • facheinschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung

    Info:

    Anmeldung: erfolgt ab dem ersten Tag der Semesterferien, bis spätestens 2. Freitag nach den Semesterferien, unter Vorlage des Originals der Schulnachricht der 4. Klasse

    Betriebspraktikum im 7. Semester

    Wahlweise Ausbildungsschwerpunkte ab dem 3 Jahr, unterschiedlich nach Standort:

    • Medientechnik
    • Systemtechnik
    • Netzwerktechnik
    • Projektmanagement
    • Rechnungswesen
    • Betriebliche Anwendungen der Datenverarbeitung

    Weitere Infos: https://www.htl.at/

    Adressen:

    Höhere Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt für Textilindustrie und Informatik Wien
    Spengergasse 20
    1050 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 546 15 -0
    Fax: +43 (0)1 / 546 15 -139
    email: manager@spengergasse.at
    Internet: http://www.spengergasse.at

    Schwerpunkte:

    Fachschule für Informationstechnik

    Höhere Lehranstalt für Biomedizin- und Gesundheitstechnik - Ausbildungsschwerpunkt Medizininformatik

    Höhere Lehranstalt für Informatik

    Höhere Lehranstalt für Art und Design - Ausbildungsschwerpunkt Interior- und Surfacedesign

    Höhere Lehranstalt für Medien:

    • Ausbildungsschwerpunkt Mediendesign - Animation
    • Ausbildungsschwerpunkt Gamedesign

    Höhere Lehranstalt für Wirtschaftsingenieure - Technisches Management

    Kolleg/Aufbaulehrgang für Informatik

    Kolleg/Aufbaulehrgang für Berufstätige für Informatik

    Kolleg für Kunst und Design - Interieur- und Surfacedesign

    Kolleg für Berufstätige für Medien - Ausbildungsschwerpunkt Animation

    Übergangsstufe für berufsbildende mittlere und höhere Schulen

    Vorbereitungslehrgang für Informatik


    Höhere Technische Bundeslehranstalt Wien 16
    Thaliastraße 125
    1160 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 491 11 -0
    Fax: +43 (0)1 / 491 11 -199
    email: direktion@htl-ottakring.at
    Internet: https://www.htl-ottakring.at/

    Schwerpunkte:

    Höhere Lehranstalt für Elektronik und Technische Informatik

    Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik

    Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie - Ausbildungsschwerpunkt Netzwerktechnik

    Höhere Lehranstalt für Maschinenbau - Ausbildungsschwerpunkt Maschinen- und Anlagentechnik

    Fachschule für Informationsstechnik

    Fachschule für Mechatronik

    Abendschule: Vorbereitungslehrgang (Vorkolleg) / Aufbaulehrgang / Kolleg für Berufstätige:

    • für Informatik - Systemtechnik
    • für Elektrotechnik
    • für Maschinenbau


    Höhere Technische Bundeslehranstalt Wien 3
    Rennweg 89b
    1030 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 242 15 -10
    Fax: +43 (0)1 / 242 15 -4212
    email: direktion@htl.rennweg.at
    Internet: https://www.htl.rennweg.at/

    Schwerpunkte:

    Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Medientechnik
    • Ausbildungsschwerpunkt Netzwerktechnik

    Höhere Lehranstalt für Mechatronik

    Fachschule für Informationstechnik (mit Betriebspraktikum)


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 3 Jahre

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 4  ISCED-Level: 3  

    Voraussetzungen:

    Absolvierung von 8 Pflichtschuljahren; Ablegung einer auf die Behinderungsart entsprechende Aufnahmeprüfung

    Abschluss:

    Abschlussprüfung

    Berechtigungen:

    • abgeschlossene Berufsausbildung
    • einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung, auch Teilqualifizierung möglich

    Weitere Infos: https://www.abc.berufsbildendeschulen.at/de/page.asp?id=8

    Adressen:

    Wirtschaftliche Fachschule für Menschen mit Sehbehinderung oder Blindheit
    Leonhardstraße 130
    8010 Graz

    Tel.: +43 (0)316 / 322 667 -26
    Fax: +43 (0)316 / 322 667 -56
    email: fachschule@odilien.at
    Internet: http://fachschule.odilien.at

    Schwerpunkte:

    Fachschule für Sehbehinderte und Blinde - Informationstechnik (mit Betriebspraktikum)

    Fachschule für Sehbehinderte und Blinde - Korb- und Möbelflechter

    Fachschule für Sehbehinderte und Blinde - Maschinenbau

    Fachschule für Sehbehinderte und Blinde - Metallbearbeitung und Fertigungstechnik

    Fachschule für Sehbehinderte und Blinde - Weber

    Wirtschaftliche Fachschule für Menschen mit Sehbehinderung oder Blindheit


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 5 Jahre

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

    Voraussetzungen: kommend aus:

    • Allgemein bildende höhere Schule (AHS): positiver Abschluss der achten Schulstufe
    • Neue Mittelschule (NMS): positiver Abschluss der achten Schulstufe bei positiver Beurteilung aller differenzierten Pflichtgegenstände (Deutsch, Mathematik, Fremdsprache) in vertiefender Bildung.
      ansonsten Aufnahmeprüfung; Ausnahme: Wird in einem dieser Gegenstände positiv aber nur mit "grundlegender Bildung" beurteilt, ist eine Aufnahme bei einem positiven Beschluss der Klassenkonferenz der NMS möglich.
    • Polytechnische Schule (PTS): positiver Abschluss auf der 9. Schulstufe

    Abschluss:

    Reife- und Diplomprüfung (Matura)

    Berechtigungen:

    • Ausübung facheinschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes
    • Studienberechtigung: Studium an Universitäten, Fachhochschulen usw.

    Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

    Info:

    Handelsakademien sind mit unterschiedlichsten Ausbildungsschwerpunkten, Fachrichtungen und Schulautonomen Vertiefungen eingerichtet. Die Spezialisierung auf diese Schwerpunkte erfolgt ab der dritten Klasse.

    Im Rahmen der Ausbildung ist ein facheinschlägiges Pflichtpraktikum um Umfang von 300 Stunden zu absolvieren. Das Praktikum muss außerhalb der Unterrichtszeit absolviert werden.

    Anmeldung: ab dem ersten Tag der Semesterferien bis spätestens 2. Freitag nach den Semesterferien; Vorlage des Originals der Schulnachricht der 4. Klasse erforderlich

    Weitere Infos: https://www.hak.cc/

    Adressen:

    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Eisenstadt
    Bad-Kissingen-Platz 3
    7000 Eisenstadt

    Tel.: +43 (0)2682 / 646 08 -0
    Fax: +43 (0)2682 / 646 08 -71
    email: 101418@lsr-bgld.gv.at
    Internet: http://www.bhak-eisenstadt.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Controlling und Accounting
    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management - Digital Business
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft mit Fremdsprache(n) und Kultur

    Wein & Agrar HAK - Handelsakademie für Weinbau und Agrarmanagement

    Jus HAK - Handelsakademie für Wirtschaft und Recht

    Handelsschule:

    • Fachbereich Informations- und Office-Management


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Frauenkirchen
    Kirchenplatz 1
    7132 Frauenkirchen

    Tel.: +43 (0)2172 / 21 64 -0
    Fax: +43 (0)2172 / 21 64 -4
    email: office@hak-frk.at
    Internet: http://www.hak-frk.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt e-business and webpublishing
    • Ausbildungsschwerpunkt mangement and business-englisch
    • Ausbildungsschwerpunkt business and sports

    Handelsschule - Praxishandelsschule


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Mattersburg
    Michael-Koch-Straße 44
    7210 Mattersburg

    Tel.: +43 (0)2626 / 645 80 -0
    Fax: +43 (0)2626 / 645 80 -13
    email: office@hak-mattersburg.at
    Internet: http://www.hak-mattersburg.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E Business
    • Ausbildungsschwerpunkt Management für das Geschäftsfeld Sport
    • Ausbildungsschwerpunkt Ökologisch orientierte Unternehmensführung

    Handelsakademie - Fußball-Akademie

    Praxis-Handelsschule

    Aufbaulehrgang an Handelsakademien:

    • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business
    • Ausbildungsschwerpunkt Management für Sport
    • Ausbildungsschwerpunkt Ökologisch orientierte Unternehmensführung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Neusiedl/See - Akademie der Wirtschaft
    Bundesschulstraße 4
    7100 Neusiedl/See

    Tel.: +43 (0)2167 / 88 58 -0
    Fax: +43 (0)2167 / 88 58 -20
    email: office@akwi.at
    Internet: http://www.akademie-der-wirtschaft.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie – e-business
    • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing

    Praxis-Handelsschule


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Oberpullendorf
    Gymnasiumstraße 19
    7350 Oberpullendorf

    Tel.: +43 (0)2612 / 426 21 -0
    Fax: +43 (0)2612 / 426 21 -17
    email: 108438@lsr-bgld.gv.at
    Internet: http://www.hak-op.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Jahresabschluss und Controlling
    • Ausbildungsschwerpunkt Tourismus- und Eventmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Multimedia und Marketing

    Praxis-Handelsschule

    Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

    Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Oberwart
    Schulgasse 2 - 4
    7400 Oberwart

    Tel.: +43 (0)3352 / 325 14 -0
    Fax: +43 (0)3352 / 325 14 -4
    email: 109418@lsr-bgld.gv.at
    Internet: http://www.hak-oberwart.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie
    Handelsakademie für Berufstätige - HAK Business Kolleg

    Praxis-Handelsschule
    HAS für Sozialmanagement

    Externistenprüfungskommission für Reife- und Diplomprüfung und Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Stegersbach - Golf-HAK
    Kirchengasse 44
    7551 Stegersbach

    Tel.: +43 (0)3326 / 523 40 -0
    Fax: +43 (0)3326 / 523 40 -44
    email: office@hak-stegersbach.at
    Internet: http://www.hak-stegersbach.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • GOLF-HAK
    • STARTUP HAK

    Die HAK Stegersbach bietet Zusatzmodule in Fußball, Volleyball und Streetdance an.

    Praxis-Handelsschule - Schwerpunkt Kundenbetreuung und Verkauf

    Handelsschule Plus - Vorbereitung auf die Berufsreifeprüfung


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 5 Jahre

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

    Voraussetzungen: kommend aus:

    • Allgemein bildende höhere Schule (AHS): positiver Abschluss der achten Schulstufe
    • Neue Mittelschule (NMS): positiver Abschluss der achten Schulstufe bei positiver Beurteilung aller differenzierten Pflichtgegenstände (Deutsch, Mathematik, Fremdsprache) in vertiefender Bildung.
      ansonsten Aufnahmeprüfung; Ausnahme: Wird in einem dieser Gegenstände positiv aber nur mit "grundlegender Bildung" beurteilt, ist eine Aufnahme bei einem positiven Beschluss der Klassenkonferenz der NMS möglich.
    • Polytechnische Schule (PTS): positiver Abschluss auf der 9. Schulstufe

    Abschluss:

    Reife- und Diplomprüfung (Matura)

    Berechtigungen:

    • Ausübung facheinschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes
    • Studienberechtigung: Studium an Universitäten, Fachhochschulen usw.

    Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

    Info:

    Handelsakademien sind mit unterschiedlichsten Ausbildungsschwerpunkten, Fachrichtungen und Schulautonomen Vertiefungen eingerichtet. Die Spezialisierung auf diese Schwerpunkte erfolgt ab der dritten Klasse.

    Im Rahmen der Ausbildung ist ein facheinschlägiges Pflichtpraktikum um Umfang von 300 Stunden zu absolvieren. Das Praktikum muss außerhalb der Unterrichtszeit absolviert werden.

    Anmeldung: ab dem ersten Tag der Semesterferien bis spätestens 2. Freitag nach den Semesterferien; Vorlage des Originals der Schulnachricht der 4. Klasse erforderlich

    Weitere Infos: https://www.hak.cc/

    Adressen:

    Bundeshandelsakademie - Business-, Agrar- und Industrie-HAK Althofen
    Friesacher Straße 4
    9330 Althofen

    Tel.: +43 (0)4262 / 25 94
    Fax: +43 (0)4262 / 42 06
    email: sekretariat@hak-althofen.at
    Internet: http://www.hak-althofen.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie - BUSINESS-HAK:

    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie, e-business
    • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
    • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing
    • Ausbildungsschwerpunkt Management für Agrarökonomie und Agrarökologie

    Handelsaakademie mit landwirtschaftlichem Zusatzunterricht - AGRAR-HAK

    BUSINESS-HAK

    Industrie-HAK


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Feldkirchen
    Flurweg 3
    9560 Feldkirchen

    Tel.: +43 (0)4276 / 27 97 -0
    Fax: +43 (0)4276 / 27 97 -4
    email: office@hak-feldkirchen.at
    Internet: http://www.hak-feldkirchen.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt IT und Medien
    • Ausbildungsschwerpunkt Bank- und Versicherungswesen
    • Praxis Handelsschule


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule I Klagenfurt
    Kumpfgasse 21
    9020 Klagenfurt

    Tel.: +43 (0)463 / 557 92 -0
    Fax: +43 (0)463 / 557 92 -4
    email: office@hak1.at
    Internet: http://www.hak1.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management (ENMA)
    • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement (FIRI)
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft (IW)
    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - e-business (IT)
    • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern (CWS)

    Handelsschule:

    • Praxis Handelsschule (Ganztagesform)

    Aufbaulehrgang an Handelsakademien:

    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Spittal/Drau
    Zernattostraße 2
    9800 Spittal/Drau

    Tel.: +43 (0)4762 / 613 40 -0
    Fax: +43 (0)4762 / 613 40 -9
    email: hak.spittal@utanet.at
    Internet: http://www.hakspittal.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • HAK Klassik
    • HAK Digital Business - digBiz HAK

    Höhere Lehranstalt für Mechatronik - Schulautonome Vertiefung Informationstechnologie in Kooperation mit der HTL Klagenfurt 1

    Praxis Handelsschule (Ganztagsform)

    Externistenprüfungskommission für die Reife- und Diplomprüfung sowie Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Villach
    Franz-Xaver-Wirth-Straße 3
    9500 Villach

    Tel.: +43 (0)4242 / 285 40 -0
    Fax: +43 (0)4242 / 285 40 -78
    email: sekretariat@hak-villach.at
    Internet: http://www.hak-villach.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt eBusiness Management
    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship Mangement
    • Ausbildungsschwerpunkt Sport- und Eventmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Europa HAK International

    Praxis Handelsschule (Ganztagesform

    Aufbaulehrgang an Handelsakademien


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Völkermarkt
    Mettingerstraße 16
    9100 Völkermarkt

    Tel.: +43 (0)4232 / 20 39 -0
    Fax: +43 (0)4232 / 20 39 -20
    email: bhak-voelk@bildung-ktn.gv.at
    Internet: https://www.hak-vk.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern
    • Ausbildungsschwerpunkt Marketing, Tourismus und Eventmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Management für Multimedia und Informationstechnologie

    Praxis Handelsschule


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wolfsberg
    Gartenstraße 1
    9400 Wolfsberg

    Tel.: +43 (0)4352 / 21 14 -0
    Fax: +43 (0)4352 / 21 14 -14
    email: bhak-wolfsb@lsr-ktn.gv.at
    Internet: http://www.hak-wolfsberg.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnolgoie - e-business
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
    • Ausbildungsschwerpunkt Sport- und Eventmanagement


    Zweisprachige Bundeshandelsakademie (Dvojezicna zvezna trgovska akademija)
    Professor-Janezic-Platz 1
    9020 Klagenfurt

    Tel.: +43 (0)463 / 38 24 00 -0
    Fax: +43 (0)463 / 38 24 00 -33
    email: bhak-klu-zweisprach@lsr-ktn.gv.at
    Internet: http://www.hak-tak.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Management für Sport und Kultur
    • Ausbildungsschwerpunkt Management für Umwelt und Energiewirtschaft
    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business
    • Umwelttechnik


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 5 Jahre

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

    Voraussetzungen: kommend aus:

    • Allgemein bildende höhere Schule (AHS): positiver Abschluss der achten Schulstufe
    • Neue Mittelschule (NMS): positiver Abschluss der achten Schulstufe bei positiver Beurteilung aller differenzierten Pflichtgegenstände (Deutsch, Mathematik, Fremdsprache) in vertiefender Bildung.
      ansonsten Aufnahmeprüfung; Ausnahme: Wird in einem dieser Gegenstände positiv aber nur mit "grundlegender Bildung" beurteilt, ist eine Aufnahme bei einem positiven Beschluss der Klassenkonferenz der NMS möglich.
    • Polytechnische Schule (PTS): positiver Abschluss auf der 9. Schulstufe

    Abschluss:

    Reife- und Diplomprüfung (Matura)

    Berechtigungen:

    • Ausübung facheinschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes
    • Studienberechtigung: Studium an Universitäten, Fachhochschulen usw.

    Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

    Info:

    Handelsakademien sind mit unterschiedlichsten Ausbildungsschwerpunkten, Fachrichtungen und Schulautonomen Vertiefungen eingerichtet. Die Spezialisierung auf diese Schwerpunkte erfolgt ab der dritten Klasse.

    Im Rahmen der Ausbildung ist ein facheinschlägiges Pflichtpraktikum um Umfang von 300 Stunden zu absolvieren. Das Praktikum muss außerhalb der Unterrichtszeit absolviert werden.

    Anmeldung: ab dem ersten Tag der Semesterferien bis spätestens 2. Freitag nach den Semesterferien; Vorlage des Originals der Schulnachricht der 4. Klasse erforderlich

    Weitere Infos: https://www.hak.cc/

    Adressen:

    Bundeshandelsakademie Korneuburg
    Bankmannring 1
    2100 Korneuburg

    Tel.: +43 (0)2262 / 721 50 -0
    Fax: +43 (0)2262 / 721 50 -21
    email: hak.korneuburg@noeschule.at
    Internet: https://www.hak-korneuburg.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • HAK Original
    • HAK Digital
    • HAK International


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Amstetten
    Stefan-Fadinger-Straße 36
    3300 Amstetten

    Tel.: +43 (0)7472 / 626 28 -0
    Fax: +43 (0)7472 / 659 28
    email: hak.amstetten@noeschule.at
    Internet: http://www.hakamstetten.ac.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing
    • Ausbildungsschwerpunkt Informtions- und Kommunikationstechnologie - E-Business

    Handelsschule - Praxishandelsschule


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Baden
    Mühlgasse 65
    2500 Baden

    Tel.: +43 (0)2252 / 885 68 -0
    Fax: +43 (0)2252 / 885 68 -3
    email: office@hak-baden.ac.at
    Internet: https://www.hak-baden.com/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - e-Business
    • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
    • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing
    • Ausbildungsschwerpunkt ERP-Systeme

    Handelsschule - Praxis Handelsschule

    Handelsakademie für Berufstätige:

    • Ausbildungsschwerpunkt Controlling und Jahresabschluss
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Geschäftstätigkeit und Marketing

    Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Externistenprüfungskommission für die Berufsreifeprüfung

    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Bruck/Leitha
    Fischamender Straße 23-25
    business education bruck
    2460 Bruck/Leitha

    Tel.: +43 (0)2162 / 627 23 -0
    Fax: +43 (0)2162 / 627 23 -20
    email: hak.bruck-leitha@noeschule.at
    Internet: http://www.bebruck.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie - Handelsakademie für Kommunikation und Medieninformatik:

      HAK Klassik:

      • Ausbildungsschwerpunkt Controlling
      • Ausbildungsschwerpunkt Marketing
      • Ausbildungsschwerpunkt Media

      Handelsschule - Praxis Handelsschule


      Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Gänserndorf
      Hans-Kudlich-Gasse 30
      2230 Gänserndorf

      Tel.: +43 (0)2282 / 22 91 -11
      Fax: +43 (0)2282 / 22 91 -20
      email: office@hakgaenserndorf.ac.at
      Internet: https://www.hakgaenserndorf.ac.at/

      Schwerpunkte:

      Handelsakademie:

      • Vertiefung Informations- und Kommunikationstechnologie, E-Business
      • Vertiefung Kommunikationsmanagement und Marketing
      • Vertiefung Management, Controlling und Accounting
      • Vertiefung Management für Kulturtourismus

      Praxis Handelsschule


      Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Hollabrunn
      Kirchenplatz 2
      2020 Hollabrunn

      Tel.: +43 (0)2952 / 22 23 -0
      Fax: +43 (0)2952 / 22 23 -40
      email: hak.hollabrunn@noeschule.at
      Internet: http://www.bhak-bhas-hollabrunn.at

      Schwerpunkte:

      Handelsakademie:

      • classicHAK - Vertiefung Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern
      • medienHAK - Handelsakademie für Kommunikation und Medieninformatik

      Handelsschule - Praxis Handelsschule


      Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Horn
      Gartengasse 1
      3580 Horn

      Tel.: +43 (0)2982 / 26 96 -0
      Fax: +43 (0)2982 / 26 96 -19
      email: office@hakhorn.ac.at
      Internet: http://www.hakhorn.ac.at

      Schwerpunkte:

      Handelsakademie:

      • HAK innovativ
      • HAK vital
      • Vertiefung Kommunikationsmanagement
      • Vertiefung Gesundheitsmanagement

      Handelsschule - Praxis Handelsschule


      Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Krems
      Langenloiser Straße 22
      3500 Krems

      Tel.: +43 (0)2732 / 821 21 -0
      Fax: +43 (0)2732 / 821 21 -55
      email: office@hakkrems.ac.at
      Internet: http://www.hakkrems.ac.at

      Schwerpunkte:

      Handelsakademie:

      • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
      • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft mit Fremdsprachen
      • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikation und Medieninformatik

      VinoHAK Krems

      Praxis Handelsschule

      Externistenprüfungskommission für:

      • die Berufsreifeprüfung sowie
      • die Reife- und Diplomprüfung


      Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Laa/Thaya
      Anton-Bruckner-Straße 39
      2136 Laa/Thaya

      Tel.: +43 (0)2522 / 22 97 -0
      Fax: +43 (0)2522 / 22 97 -20
      email: office@haklaa.ac.at
      Internet: http://www.haklaa.ac.at

      Schwerpunkte:

      Handelsakademie:

      • HAK International
      • HAK Digital

      Praxis Handelsschule


      Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Mistelbach
      Brennerweg 8
      2130 Mistelbach

      Tel.: +43 (0)2572 / 23 05
      Fax: +43 (0)2572 / 23 05 -350
      email: office@hakmistelbach.ac.at
      Internet: http://www.hakmistelbach.ac.at

      Schwerpunkte:

      Handelsakademie:

      • HAK Agro mit landwirtschaftlichem Fachunterricht - Vertiefung Landwirtschaft und Weinbau
      • HAK DigBiz - Wirtschaftsinformatik, Digital Business

      HAK Klassik:

      • Vertiefung Management, Controlling und Accounting
      • Vertiefung Management für ethisch orientierte Unternehmensführung

      Handelsschule - Praxis Handelsschule


      Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Neunkirchen
      Schillergasse 10
      2620 Neunkirchen

      Tel.: +43 (0)2635 / 641 10 -0
      Fax: +43 (0)2635 / 641 10 -12
      email: kanzlei@hakneunkirchen.ac.at
      Internet: https://www.hakneunkirchen.at/

      Schwerpunkte:

      Handelsakademie:

      • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - e-business
      • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting

      Industrial Business HAK

      Handelsschule - Praxis Handelsschule (Ganztagsform)

      Aufbaulehrgang an Handelsakademien - Ausbildungsschwerpunkt Logistikmanagement


      Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Retz
      Rupert-Rockenbauer-Platz 1
      2070 Retz

      Tel.: +43 (0)2942 / 204 20 -0
      Fax: +43 (0)2942 / 204 20 -30
      email: office@hakretz.ac.at
      Internet: http://www.hakretz.ac.at

      Schwerpunkte:

      Bikulturelle Handelsakademie:

      • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting

      Praxis Handelsschule


      Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule St. Pölten
      Waldstraße 1
      3100 St. Pölten

      Tel.: +43 (0)2742 / 718 40 -0
      Fax: +43 (0)2742 / 718 40 -20
      email: direktion@hakstpoelten.ac.at
      Internet: https://www.hakstpoelten.at/

      Schwerpunkte:

      Handelsakademie Business:

      • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
      • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
      • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
      • Europa HAK - Internationale Wirtschaft
      • HAK 4.0: industrial business
      • HAK Sportiv - Sport- und Eventmanagement

      Praxis Handelsschule

      Handelsakademie für Berufstätige:

      • Vertiefung Digital Business
      • Vertiefung Entrepreneurship

      Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester


      Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Waidhofen/Thaya
      Vitiser Straße 17
      3830 Waidhofen/Thaya

      Tel.: +43 (0)2842 / 523 03
      Fax: +43 (0)2842 / 523 03 - 20
      email: sekretariat@hakwt.at
      Internet: http://www.hakwt.at

      Schwerpunkte:

      Handelsakademie:

      • Vertiefung Wirtschaftsinformatik - Digital Business
      • Vertiefung Internationale Wirtschaft

      Praxis Handelsschule

      Externistenprüfungskommision für die Berufsreifeprüfung


      Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Waidhofen/Ybbs
      Pocksteinerstraße 3
      3340 Waidhofen/Ybbs

      Tel.: +43 (0)7442 / 521 42 -0
      Fax: +43 (0)7442 / 521 42 -5
      email: office@hakwaidhofen-ybbs.ac.at
      Internet: https://www.hakwaidhofen-ybbs.ac.at/

      Schwerpunkte:

      Handelsakademie:

      • Ausbildungsschwerpunkt Management für Marketing/Multimedia/Management
      • Sport-HAK - Ausbildungsschwerpunkt Sport- und Eventmanagement

      Handelsschule - Praxis Handelsschule

      Handelsakademie:
      Externistenprüfungskommision für die Berufsreife-, Reife- und Diplomprüfung


      Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wiener Neustadt
      Ungargasse 29
      2700 Wiener Neustadt

      Tel.: +43 (0)2622 / 240 93
      Fax: +43 (0)2622 / 240 93 -10
      email: office@hakwn.at
      Internet: https://www.hakwr-neustadt.ac.at/

      Schwerpunkte:

      Handelsakademie:

      • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
      • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
      • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
      • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business
      • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft

      Praxis Handelsschule

      Externistenprüfungskommission für die Reife- und Diplomprüfung sowie Berufsreifeprüfung


      Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Zwettl
      Hammerweg 1
      3910 Zwettl

      Tel.: +43 (0)2822 / 523 80 -0
      Fax: +43 (0)2822 / 523 80 -8
      email: info@hakzwettl.ac.at
      Internet: http://www.hakzwettl.ac.at/

      Schwerpunkte:

      Handelsakademie:

      • Ausbildungsschwerpunkt Holz- und Lebensmittel
      • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement (FIRI)

      Mit Hilfe des virtuellen Klassenzimmers hat man zusätzlich die Auswahl von folgenden Ausbildungsschwerpunkten:

      • Internationale Logistik (Gmünd)
      • Gesundheit & Vitality (Horn)
      • Digitalisierung (Waidhofen/Thaya)

      Handelsschule - Praxis-Handelsschule

      Externistenprüfungskommision für die Berufsreifeprüfung


      Handelsakademie und Handelsschule der Stadtgemeinde Tulln
      Donaulände 64
      3430 Tulln

      Tel.:  +43 (0)2272 / 690 770
      Fax: +43 (0)2272 /690 779
      email: haktulln@haktulln.ac.at
      Internet: http://www.haktulln.ac.at

      Schwerpunkte:

      Handelsakademie:

      • HAK digital - Vertiefung Multimedia, Webdesign und e-Business
      • HAK classic - Vertiefung Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern
      • HAK international - Vertiefung Internationale Wirtschaft

      Praxis Handelsschule


      Handelsakademie und Handelsschule der Stadtgemeinde Ybbs/Donau
      Schulring 1
      3370 Ybbs/Donau

      Tel.: +43 (0)7412 / 525 75 -11
      Fax: +43 (0)7412 / 525 75 -16
      email: hak@sz-ybbs.ac.at
      Internet: http://www.sz-ybbs.ac.at

      Schwerpunkte:

      Handelsakademie:

      • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern
      • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business
      • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft

      Praxis Handelsschule


      Schulzentrum Gmünd
      Otto-Glöckel-Straße 6
      3950 Gmünd

      Tel.: +43 (0)2852 / 529 01-0
      Fax: +43 (0)2852 / 529 01-40
      email: office@szgmuend.at
      Internet: https://www.szgmuend.at/

      Schwerpunkte:

      Handelsakademie:

      • Industrial Business HAK
      • Ausbildungsschwerpunkt Logistik.International
      • Ausbildungsschwerpunkt Vitality.Gesundheitsmanagement
      • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneur.eBusiness
      • Ausbildungsschwerpunkt Lebensmittel.Holzwirtschaft

    Handelsschule - Praxis Handelsschule

    Fachschule für wirtschaftliche Berufe - Vertiefung Eventmanagement und Marketing

    Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe:

    • Ausbildungsschwerpunkt Gesundheit - Wellness - Freizeitmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Gastronomie und Hotellerie

    Schule für Sozialbetreuungsberufe für Berufstätige:

    • Schwerpunkt Altenarbeit (Fach- und Diplomniveau)
    • Schwerpunkt Behindertenarbeit (Fach- und Diplomniveau)

    Vorbereitungslehrgang für SchülerInnen mit tschechischer Muttersprache


    Vienna Business School - Handelsakademie, Handelsakademie Plus und Handelsschule der Wiener Kaufmannschaft
    Maria-Theresien-Gasse 25
    2340 Mödling

    Tel.: +43 (0)2236 / 222 89
    Fax: +43 (0)2236 / 218 20
    email: moedling@vbs.ac.at
    Internet: https://moedling.vbs.ac.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie und Handelsakademie Plus:

    • Ausbildungsschwerpunkt Management für Handel und Dienstleistung
    • Ausbildungsschwerpunkt Management für Finanz- und Unternehmensberatung
    • Ausbildungsschwerpunkt Management für Webtechnologie und Netzwerktechnik

    Handelsschule - Praxis Handelsschule


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 5 Jahre

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

    Voraussetzungen: kommend aus:

    • Allgemein bildende höhere Schule (AHS): positiver Abschluss der achten Schulstufe
    • Neue Mittelschule (NMS): positiver Abschluss der achten Schulstufe bei positiver Beurteilung aller differenzierten Pflichtgegenstände (Deutsch, Mathematik, Fremdsprache) in vertiefender Bildung.
      ansonsten Aufnahmeprüfung; Ausnahme: Wird in einem dieser Gegenstände positiv aber nur mit "grundlegender Bildung" beurteilt, ist eine Aufnahme bei einem positiven Beschluss der Klassenkonferenz der NMS möglich.
    • Polytechnische Schule (PTS): positiver Abschluss auf der 9. Schulstufe

    Abschluss:

    Reife- und Diplomprüfung (Matura)

    Berechtigungen:

    • Ausübung facheinschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes
    • Studienberechtigung: Studium an Universitäten, Fachhochschulen usw.

    Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

    Info:

    Handelsakademien sind mit unterschiedlichsten Ausbildungsschwerpunkten, Fachrichtungen und Schulautonomen Vertiefungen eingerichtet. Die Spezialisierung auf diese Schwerpunkte erfolgt ab der dritten Klasse.

    Im Rahmen der Ausbildung ist ein facheinschlägiges Pflichtpraktikum um Umfang von 300 Stunden zu absolvieren. Das Praktikum muss außerhalb der Unterrichtszeit absolviert werden.

    Anmeldung: ab dem ersten Tag der Semesterferien bis spätestens 2. Freitag nach den Semesterferien; Vorlage des Originals der Schulnachricht der 4. Klasse erforderlich

    Weitere Infos: https://www.hak.cc/

    Adressen:

    Bundeshandelsakademie & HTL Freistadt
    Brauhausstraße 10
    4240 Freistadt

    Tel.: +43 (0)7942 / 724 44 -0
    Fax: +43 (0)7942 / 724 44 -15
    email: office@hakhtlfreistadt.at
    Internet: https://www.hakhtlfreistadt.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Controlling
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-business

    Höhere Lehranstalt für Wirtschaftsingenieure - Logistik

    Externistenprüfungskommision für die Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Bad Ischl
    Grazer Straße 27
    4820 Bad Ischl

    Tel.: +43 (0)6132 / 235 62 -0
    Fax: +43 (0)6132 / 235 62 -37
    email: Sekretariat@hakhasbadischl.at
    Internet: http://www.hakhasbadischl.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie (Zusatzausbildung Fußball möglich):

    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
  • Ausbildungsschwerpunkt Multimedia und Design
  • Ausbildungsschwerpunkt Sport- und Eventmanagement
  • Handelsschule - Praxis Handelsschule (mit Zusatzausbildung Fußball möglich)

    Externistenprüfungskommision für die Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Braunau/Inn
    Raitfeldstraße 3
    5280 Braunau/Inn

    Tel.: +43 (0)7722 / 633 29 -0
    Fax: +43 (0)7722 / 633 29 -19
    email: hak-braunau@eduhi.at
    Internet: https://www.hak-braunau.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt IT-SAP
    • Ausbildungsschwerpunkt Marketing, Journalismus, Medien
    • Ausbildungsschwerpunkt Sport- und Eventmanagement
    • Sprachen

    Handelsschule - Praxis Handelsschule

    Handelsakademie für Berufstätige mit Fernunterrichtanteil - Ausbildungsschwerpunkt Internationale Geschäftstätigkeit mit Marketing

    Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Externistenprüfungskommision für die Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Eferding
    Bräuhausstraße 3
    4070 Eferding

    Tel.: +43 (0)7272 / 55 70-0
    Fax: +43 (0)7272 / 55 70-23
    email: s405418@bildung.gv.at
    Internet: http://www.hakeferding.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Accounting, Riskmanagement und SAP
    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - e-business
    • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing

    Handelsschule - Praxis Handelsschule

    Externistenprüfungskommision für die Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Gmunden
    Habertstraße 5
    4810 Gmunden

    Tel.: +43 (0)7612 / 641 15
    Fax: +43 (0)7612 / 641 15 -22
    email: sekretariat@hak-gmunden.at
    Internet: http://www.hak-gmunden.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt LOM – Logistikmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt MCA – Management, Controlling und Accounting
    • Ausbildungsschwerpunkt ENMA – Entrepreneurship und Management
    • Ausbildungsschwerpunkt MMWD – Multimedia und Webdesign

    Handelsschule - Praxis Handelsschule

    Externistenprüfungskommision für die Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule I Wels
    Stelzhamerstraße 20
    4600 Wels

    Tel.: +43 (0)7242 / 455 76 -0
    Fax: +43 (0)7242 / 455 76 -10
    email: office@hak1wels.at
    Internet: https://www.hak1wels.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Management und Controlling
    • Ausbildungsschwerpunkt Journalismus
    • Ausbildungsschwerpunkt Marketing und Eventmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Sportmanagement

    IW HAK - Handelsakademie für Internationale Wirtschaft

    Handelsschule - Praxis Handelsschule

    Handelsakademie für Berufstätige mit Fernuterrichtsanteil

    • Ausbildungsschwerpunkt Controlling und SAP

    Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Externistenprüfungskommision für die Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule II Wels
    Stelzhamerstraße 20
    4600 Wels

    Tel.: +43 (0)7242 / 443 30 -0
    Fax: +43 (0)7242 / 443 30 -54
    email: office@hak2wels.at
    Internet: http://www.hak2wels.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Europa-HAK
    • Ausbildungsschwerpunkt Health Care Management - Gesundheits- und Sozialmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt M+ General Management & Finanz- und Risikomanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Web- und Multimediadesign

    Handelsschule - Fachbereich Office Management

    Externistenprüfungskommision für die Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Kirchdorf
    Weinzierler Straße 22
    4560 Kirchdorf

    Tel.: +43 (0)7582 / 606 81 -0
    Fax: +43 (0)7582 / 606 81 -28
    email: office@bbs-kirchdorf.at
    Internet: http://www.bbs-kirchdorf.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - e-business
    • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft

    Schwerpunkte Handelsschule - Praxis Handelsschule

    Externistenprüfungskommision für die Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Linz
    Rudigierstraße 6
    4020 Linz

    Tel.: +43 (0)732 / 772 206
    Fax: +43 (0)732 / 795 410
    email: s401428@eduhi.at
    Internet: http://www.hak-linz.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Marketing und Controlling
    • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt International Business

    Praxis Handelsschule für Leistungssportler/innen - Ausbildungsschwerpunkt Sportmanagement

    Handelsschule - Praxis Handelsschule

    Handelsakademie für Berufstätige mit Fernunterrichtsanteil

    Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Übergangsstufe für berufsbildende mittlere und höhere Schulen

    Externistenprüfungskommission für die Reife- und Diplomprüfung sowie Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Linz Auhof
    Aubrunnerweg 4
    4040 Linz Auhof

    Tel.: +43 (0)732 / 245 491 -0
    Fax: +43 (0)732 / 245 491 -20
    email: office@hakauhof.at
    Internet: http://www.hakauhof.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt abc - Aufhof Business Course
    • Ausbildungsschwerpunkt firi - Finanz- und Risikomanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt mcb - Management Bilanzierung Controlling
    • Ausbildungsschwerpunkt it - Informationsmanagment und -technologie

    JUSHAK - Handelsakademie für Wirtschaft und Recht

    Handelsschule - Praxishandelsschule

    Aufbaulehrgang an Handelsakademien

    • Ausbildungsschwerpunkt Business Practice Education

    Externistenprüfungskommision für die Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Perg
    Dirnberger Straße 41
    4320 Perg

    Tel.: +43 (0)7262 / 588 01 -0
    Fax: +43 (0)7262 / 588 01 -20
    email: hak.perg@eduhi.at
    Internet: http://www.hak-perg.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt HAK BIZ
    • Ausbildungsschwerpunkt HAK INTERNATIONAL
    • Ausbildungsschwerpunkt HAK MEDIA (Kommunikation und Medieninformatik)

    Handelsschule - Praxishandelsschule

    Externistenprüfungskommision für die Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Ried/Innkreis
    Gartenstraße 1
    4910 Ried/Innkreis

    Tel.: +43 (0)7752 / 844 52
    Fax: +43 (0)7752 / 844 52 -209
    email: office@hakried.at
    Internet: https://www.hakried.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • classicHAK
    • agrarHAK
    • sportHAK (Fussball, Leichtathletik, Tennis, Turnen)

    Handelsschule - Praxis Handelsschule (Ganztagesform)

    Externistenprüfungskommision für die Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Rohrbach
    Akademiestraße 12
    4150 Rohrbach

    Tel.: +43 (0)7289 / 86 46 -0
    Fax: +43 (0)7289 / 86 46 -919
    email: office@bbs-rohrbach.at
    Internet: https://www.bbs-rohrbach.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • HAK IKT - Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - e-Business
    • HAK digBiz - Technik & eBusiness
    • HAK Sprachen

    Externistenprüfungskommision für die Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Schärding
    Schulstraße 3
    4780 Schärding

    Tel.: +43 (0)7712 / 30 45 -0
    Fax: +43 (0)7712 / 30 45 -37
    email: hak.schaerding@eduhi.at
    Internet: https://www.hak-schaerding.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing
    • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
    • Ausbildungsschwerpunkt Management für Medientechnik und Mediendesign
    • Ausbildungsschwerpunkt Gesundheits- und Sportmanagement

    Handelsschule - Praxishandelsschule

    Externistenprüfungskommision für die Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Steyr
    Leopold-Werndl-Straße 7
    4400 Steyr

    Tel.: +43 (0)7252 / 526 49 -0
    Fax: +43 (0)7252 / 526 49 -17
    email: office@hak-steyr.at
    Internet: http://www.hak-steyr.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Management und Controlling (MACO)
    • Ausbildungsschwerpunkt Web-Technology (WEBTEC)
    • Ausbildungsschwerpunkt Studies in Media and Arts (SMART)
    • Ausbildungsschwerpunkt Human Resources Management (HRM)
    • Ausbildungsschwerpunkt International Business (INBIZ)

    Handelsschule - Praxis Handelsschule (Ganztagesform)

    Handelsakademie für Berufstätige mit Fernunterrichtsanteil

    Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Externistenprüfungskommision für die Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Traun
    Schulstraße 59
    4050 Traun

    Tel.: +43 (0)7229 / 736 86 -0
    Fax: +43 (0)7229 / 736 86 -30
    email: haktraun@eduhi.at
    Internet: http://www.haktraun.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakaedmie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Management für Social Profit Unternehmen
    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
    • Ausbildungsschwerpunkt Logistikmanagement

    Handelsschule - Praxishandelsschule

    Externistenprüfungskommision für die Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Vöcklabruck
    Englweg 2
    4840 Vöcklabruck

    Tel.: +43 (0)7672 / 232 96 -0
    Fax: +43 (0)7672 / 232 96 -18
    email: office@hakvoecklabruck.at
    Internet: https://hakvb.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt IKT - Informations- und Kommunikationstechnologie
    • Ausbildungsschwerpunkt IW - Internationale Wirtschaft
    • Ausbildungsschwerpunkt MCA - Management, Controlling und Accounting
    • Ausbildungsschwerpunkt FIRI - Finanz- und Risikomanagement

    Praxis Handelsschule

    Handelsakademie für Berufstätigen mit Fernunterrichtsanteil mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Externistenprüfungskommision für die Reife-, Diplom- und Berufsreifeprüfung


    Handelsakademie des Schulvereines am Benediktinerstift Lambach
    Klosterplatz 1
    4650 Lambach

    Tel.: +43 (0)7245 / 217 10 -602
    Fax: +43 (0)7245 / 217 10 -606
    email: office@haklambach.at
    Internet: https://www.haklambach.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Media, Network and Information Technology
    • Ausbildungsschwerpunkt International Business and Communication

    Aufbaulehrgang an Handelsakademien - Horse Management & Economics


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 5 Jahre

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

    Voraussetzungen: kommend aus:

    • Allgemein bildende höhere Schule (AHS): positiver Abschluss der achten Schulstufe
    • Neue Mittelschule (NMS): positiver Abschluss der achten Schulstufe bei positiver Beurteilung aller differenzierten Pflichtgegenstände (Deutsch, Mathematik, Fremdsprache) in vertiefender Bildung.
      ansonsten Aufnahmeprüfung; Ausnahme: Wird in einem dieser Gegenstände positiv aber nur mit "grundlegender Bildung" beurteilt, ist eine Aufnahme bei einem positiven Beschluss der Klassenkonferenz der NMS möglich.
    • Polytechnische Schule (PTS): positiver Abschluss auf der 9. Schulstufe

    Abschluss:

    Reife- und Diplomprüfung (Matura)

    Berechtigungen:

    • Ausübung facheinschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes
    • Studienberechtigung: Studium an Universitäten, Fachhochschulen usw.

    Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

    Info:

    Handelsakademien sind mit unterschiedlichsten Ausbildungsschwerpunkten, Fachrichtungen und Schulautonomen Vertiefungen eingerichtet. Die Spezialisierung auf diese Schwerpunkte erfolgt ab der dritten Klasse.

    Im Rahmen der Ausbildung ist ein facheinschlägiges Pflichtpraktikum um Umfang von 300 Stunden zu absolvieren. Das Praktikum muss außerhalb der Unterrichtszeit absolviert werden.

    Anmeldung: ab dem ersten Tag der Semesterferien bis spätestens 2. Freitag nach den Semesterferien; Vorlage des Originals der Schulnachricht der 4. Klasse erforderlich

    Weitere Infos: https://www.hak.cc/

    Adressen:

    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Hallein
    Neualmer Straße 28
    5400 Hallein

    Tel.: +43 (0)6245 / 782 25 -0
    Fax: +43 (0)6245 / 782 25 -30
    email: web@hakhallein.at
    Internet: https://www.hakhallein.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt E-Business
    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship

    Handelsschule:

    • Praxis Handelsschule

    Externistenprüfungskommision für die Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule I Salzburg
    Johann-Brunauer-Straße 4
    5020 Salzburg

    Tel.: +43 (0)662 / 43 31 36
    Fax: +43 (0)662 / 43 78 10 -101
    email: office@bhak1.at
    Internet: https://www.bhak1.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie - HAK Klassik:

    • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement (FIRI)
    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)
    • Ausbildungsschwerpunkt Marketing und Multimedia

    HAK Euroklasse - Ausbildungsschwerpunkt Marketing und internationale Geschäftstätigkeit

    Handelsschule

    Businesskolleg


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule II Salzburg
    Johann-Brunauer-Straße 2
    5020 Salzburg

    Tel.: +43 (0)662 / 43 31 37 -0
    Fax: +43 (0)662 / 43 31 37 -200
    email: hakzwei@asn-sbg.ac.at
    Internet: http://www.hakzwei.at/

    Schwerpunkte:

    JusHAK

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
    • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - e-business
    • Ausbildungsschwerpunkt Marketing und Kommunikationsmanagement

    Handelsakademie mit Arbeitssprache Englisch - Fachrichtung International Business

    Handelsakademie für Wirtschaftsinformatik - Digital Business

    Praxis Handelsschule
    Sport-Handelsschule


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Neumarkt/Wallersee
    Moserkellergasse 15
    5202 Neumarkt/Wallersee

    Tel.: +43 (0)6216 / 67 02 -0
    Fax: +43 (0)6216 / 67 02 -33
    email: bhakneumarkt.office@salzburg.at
    Internet: https://www.hak-neumarkt.com/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Ökomanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt IKT - Design/Technik
    • Ausbildungsschwerpunkt International Business

    Handelsschule:

    • Praxis Handelsschule - Ganztagesform


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Oberndorf
    Watzmannstraße 39
    5110 Oberndorf

    Tel.: +43 (0)6272 / 78 32 -0
    Fax: +43 (0)6272 / 78 32 -22
    email: office@hak-oberndorf.salzburg.at
    Internet: https://www.hak-oberndorf.salzburg.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - e-Business
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft

    Praxis Handelsschule


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule St. Johann/Pongau
    Alte Bundesstraße 11
    5600 St. Johann/Pongau

    Tel.: +43 (0)6412 / 84 70 -0
    Fax: +43 (0)6412 / 84 70 -30
    email: hak-stjo@salzburg.at
    Internet: https://hak-stjo.salzburg.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern
    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - e-business

    HAK digBiz

    Praxis Handelsschule

    Externistenprüfungskommission für die Reife- Diplomprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Tamsweg
    Lasabergweg 10
    5580 Tamsweg

    Tel.: +43 (0)6474 / 72 41 -0
    Fax: +43 (0)6474 / 72 41 -17
    email: office@haktamsweg.at
    Internet: http://www.haktamsweg.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie HAK Classic:

    • Ausbildungsschwerpunkt Controlling und Jahresabschluss (CONJ)
    • Ausbildungsschwerpunkt Multimedia und Webdesign (MMWD)
    • HAK Classic+ Body Sense

      HAK Sport:

      • Ausbildungsschwerpunkt Fussball - ÖFB Basistrainerausbildung mit Matura
      • Ausbildungsschwerpunkt Body Performance

      Externistenprüfungskommision für die Reife- und Diplomprüfung


      Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Zell/See
      Karl-Vogt-Straße 21
      5700 Zell/See

      Tel.: +43 (0)6542 / 575 88 -0
      Fax: +43 (0)6542 / 575 88 -18
      email: sekretariat@hakzell.at
      Internet: https://www.hakzell.at/

      Schwerpunkte:

      Handelsakademie:
      - Digi HAK
      - Europa HAK
      - Management HAK

      Ausbildungsschwerpunkte:

      • Finanz- und Risikomanagement
      • Informations- und Kommunikationstechnologie - e-business
      • Internationalität, Events und Tourismus

      Praxis Handelsschule


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 5 Jahre

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

    Voraussetzungen: kommend aus:

    • Allgemein bildende höhere Schule (AHS): positiver Abschluss der achten Schulstufe
    • Neue Mittelschule (NMS): positiver Abschluss der achten Schulstufe bei positiver Beurteilung aller differenzierten Pflichtgegenstände (Deutsch, Mathematik, Fremdsprache) in vertiefender Bildung.
      ansonsten Aufnahmeprüfung; Ausnahme: Wird in einem dieser Gegenstände positiv aber nur mit "grundlegender Bildung" beurteilt, ist eine Aufnahme bei einem positiven Beschluss der Klassenkonferenz der NMS möglich.
    • Polytechnische Schule (PTS): positiver Abschluss auf der 9. Schulstufe

    Abschluss:

    Reife- und Diplomprüfung (Matura)

    Berechtigungen:

    • Ausübung facheinschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes
    • Studienberechtigung: Studium an Universitäten, Fachhochschulen usw.

    Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

    Info:

    Handelsakademien sind mit unterschiedlichsten Ausbildungsschwerpunkten, Fachrichtungen und Schulautonomen Vertiefungen eingerichtet. Die Spezialisierung auf diese Schwerpunkte erfolgt ab der dritten Klasse.

    Im Rahmen der Ausbildung ist ein facheinschlägiges Pflichtpraktikum um Umfang von 300 Stunden zu absolvieren. Das Praktikum muss außerhalb der Unterrichtszeit absolviert werden.

    Anmeldung: ab dem ersten Tag der Semesterferien bis spätestens 2. Freitag nach den Semesterferien; Vorlage des Originals der Schulnachricht der 4. Klasse erforderlich

    Weitere Infos: https://www.hak.cc/

    Adressen:

    Bundeshandelsakademie Eisenerz
    Hieflauer Straße 89
    8790 Eisenerz

    Tel.: +43 (0)3848 / 28 58 -0
    Fax: +43 (0)3848 / 28 58 -25
    email: sekretariat@bhak-eisenerz.at
    Internet: https://www.bhak-eisenerz.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie: IT-HAK, HAK Classic und Techno-HAK

    • Ausbildungsschwerpunkt HAK Classic - Tourismus und Sprachen
    • Ausbildungsschwerpunkt IT-HAK Informationstechnologie mit Lehrberuf InformatikerIn
    • Ausbildungsschwerpunkt Techno-HAK mit technischem Lehrberuf


    Bundeshandelsakademie Fürstenfeld
    Realschulstraße 6
    8280 Fürstenfeld

    Tel.: +43 (0)3382 / 546 50 -0
    Fax: +43 (0)3382 / 546 50 -20
    email: office@bhak.at
    Internet: https://www.bhak-ff.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Marketing
    • Zusatzangebot Agrar
    • Zusatzangebot Sport


    Bundeshandelsakademie Mürzzuschlag
    Roseggergasse 10
    8680 Mürzzuschlag

    Tel.: +43 (0)3852 / 25 02 -11
    Fax: +43 (0)3852 / 25 02 -16
    email: office@hak-muerz.at
    Internet: http://www.hak-muerz.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing
    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft, Sprachen und Kultur


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Deutschlandsberg
    Lagergasse 11
    8530 Deutschlandsberg

    Tel.: +43 (0)5 0248 023
    Fax: +43 (0)5 0248 023 999
    email: direktion@bhak-dl.ac.at
    Internet: https://www.bhak-dl.ac.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie

    Externistenprüfungskommission für die Berufsreifeprüfung

    Praxis Handelsschule


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Feldbach
    Pfarrgasse 6
    8330 Feldbach

    Tel.: +43 (0)5 / 0248 063 -100
    Fax: +43 (0)5 / 0248 063-999
    email: hakoffice@hak-feldbach.at
    Internet: http://hak-feldbach.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Management und Controlling
    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie
    • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing

    Praxis Handelsschule

    Externistenprüfungskommission für die Berufsreifeprüfung

    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Graz
    Grazbachgasse 71
    8010 Graz

    Tel.: +43 (0)316 / 829 456 -0
    Fax: +43 (0)316 / 829 456 -21
    email: bhak1@hak-graz.at
    Internet: http://www.hak-graz.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
    • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
    • Ausbildungsschwerpunkt Marketing und Eventmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Digital Business

    Praxis Handelsschule für Leistungssportler/innen

    Praxis Handelsschule

    Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Kolleg an Handelsakademien für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting

    Externistenprüfungskommission für die Reife-, Diplom- und Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Graz (MedienHAK)
    Münzgrabenstraße 162
    8010 Graz

    Tel.: +43 (0)5 0248 006
    Fax: +43 (0)5 0248 006 999
    email: direktion@medienhak.at
    Internet: https://www.medienhak.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie - MEDIEN HAK

    Handelsakademie - BUSINESS HAK

    • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaft, Steuern (CWS)
    • Ausbildungsschwerpunkt Europäische Wirtschaft (EW)
    • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing (KMMA)

    Praxis Handelsschule

    Aufbaulehrgang an Handelsakademien:

    • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaft, Steuern (CWS)
    • Ausbildungsschwerpunkt Europäische Wirtschaft (EW)
    • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing (KMMA)
    • Ausbildungsschwerpunkt Informationsmanagement und Informationstechnologie (IT)

    Kolleg an Handelsakademien - Ausbildungsschwerpunkt Messe- und Eventmanagement


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Hartberg
    Edelseegasse 13
    8230 Hartberg

    Tel.: +43 (0)5 0248 060
    Fax: +43 (0)5 0248 060 -999
    email: office@bhak-hartberg.at
    Internet: http://www.bhak-hartberg.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Controlling und Jahresabschluss
    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
    • Ausbildungsschwerpunkt Marketing und Internationale Geschäftstätigkeit
    • Ausbildungsschwerpunkt Telekommunikation, Multimedia und Netzwerk

    Externistenprüfungskommission für Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Judenburg
    Stadionstraße 8-10
    8750 Judenburg

    Tel.: +43 (0)3572 / 828 13 -0
    Fax: +43 (0)3572 / 828 13 -15
    email: office@hakju.at
    Internet: http://www.hakju.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie: Europa HAK, Start-up HAK, IT-HAK

    • Europa HAK - Ausbildungsschwerpunkt International Business
    • Start-up HAK - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship
    • IT-HAK - Ausbildungsschwerpunkt Informationsmanagement und Informationstechnologie

    Handelsakademie für Berufstätige

    Praxis Handelsschule


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Leibnitz
    Klostergasse 18
    8430 Leibnitz

    Tel.: +43 (0)3452 / 826 19 -0
    Fax: +43 (0)3452 / 826 19 -6
    email: direktion@hak-leibnitz.at
    Internet: http://www.hak-leibnitz.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern (HAK CWS)
    • Ausbildungsschwerpunkt Beschaffung, Absatz und Reporting (HAK BAR)

    Praxis Handelsschule


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Liezen
    Dr.-Karl-Renner-Ring 40
    8940 Liezen

    Tel.: +43 (0)3612 / 223 32
    Fax: +43 (0)3612 / 264 90
    email: office@hak-liezen.at
    Internet: https://www.hak-liezen.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Start-up HAK
    • Ausbildungsschwerpunkt Tourismus
    • Ausbildungsschwerpunkt IT & Multimedia

    Europa HAK - International Business
    digBiz HAK - IT und Medien

    Praxis Handelsschule

    Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship, Digital Business und Controlling

    Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Externistenprüfungskommission für die Reife- und Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule und Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik Bruck/Mur
    Brückengasse 2
    8600 Bruck/Mur

    Tel.: +43 (0)3862 / 513 48 -0
    Fax: +43 (0)3862 / 513 48 -80
    email: direktion@b3-bruck.at
    Internet: http://www.b3-bruck.at

    Schwerpunkte:

    Bildungsanstalt für Elementarpädagogik

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Logistikmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaftspraxis, Steuern
    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - e-business

    Praxis Handelsschule

    Externistenprüfungskommission für die Reife- und Diplomprüfung sowie Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Voitsberg
    Franz-Jonas-Straße 13-15
    8570 Voitsberg

    Tel.: +43 (0)3142 / 239 15 -0
    Fax: +43 (0)3142 / 239 15 -10
    email: direktion@bhv.at
    Internet: https://www.bhv.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie: START-UP und SMART-HAK

    • Ausbildungsschwerpunkt Entpreneurship und Management
    • Ausbildungsschwerpunkt Unternehmensgründung und Unternehmensführung
    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - e-Business

    Praxis Handelsschule


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Weiz
    Dr.-Karl-Widdmann-Straße 40
    8160 Weiz

    Tel.: +43 (0)3172 / 47 45 -303
    Fax: +43 (0)3172 / 47 45 -16
    email: office@hakweiz.ac.at
    Internet: http://www.hakweiz.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Logistikmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - e-business
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft mit Fremdsprache(n) und Kultur
    • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern
    • HAK für Wirtschaftsinformatik - Digital Business

    Praxis Handelsschule


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 5 Jahre

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

    Voraussetzungen: kommend aus:

    • Allgemein bildende höhere Schule (AHS): positiver Abschluss der achten Schulstufe
    • Neue Mittelschule (NMS): positiver Abschluss der achten Schulstufe bei positiver Beurteilung aller differenzierten Pflichtgegenstände (Deutsch, Mathematik, Fremdsprache) in vertiefender Bildung.
      ansonsten Aufnahmeprüfung; Ausnahme: Wird in einem dieser Gegenstände positiv aber nur mit "grundlegender Bildung" beurteilt, ist eine Aufnahme bei einem positiven Beschluss der Klassenkonferenz der NMS möglich.
    • Polytechnische Schule (PTS): positiver Abschluss auf der 9. Schulstufe

    Abschluss:

    Reife- und Diplomprüfung (Matura)

    Berechtigungen:

    • Ausübung facheinschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes
    • Studienberechtigung: Studium an Universitäten, Fachhochschulen usw.

    Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

    Info:

    Handelsakademien sind mit unterschiedlichsten Ausbildungsschwerpunkten, Fachrichtungen und Schulautonomen Vertiefungen eingerichtet. Die Spezialisierung auf diese Schwerpunkte erfolgt ab der dritten Klasse.

    Im Rahmen der Ausbildung ist ein facheinschlägiges Pflichtpraktikum um Umfang von 300 Stunden zu absolvieren. Das Praktikum muss außerhalb der Unterrichtszeit absolviert werden.

    Anmeldung: ab dem ersten Tag der Semesterferien bis spätestens 2. Freitag nach den Semesterferien; Vorlage des Originals der Schulnachricht der 4. Klasse erforderlich

    Weitere Infos: https://www.hak.cc/

    Adressen:

    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Hall/Tirol
    Kaiser-Max-Straße 13
    6060 Hall/Tirol

    Tel.: +43 (0)50 902 822
    Fax: +43 (0)50 902 822 900
    email: hak-hall@tsn.at
    Internet: https://www.hak-hall.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt International Business - Kommunikation und internationale Wirtschaft
    • Ausbildungsschwerpunkt e-Business - Multimedia, Internet und Social Media
    • Ausbildungsschwerpunkt Healthcare Business - Gesundheit, Wirtschaft und Fitness

    Praxis Handelsschule


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Imst
    Landesrat-Gebhard-Straße 2
    6460 Imst

    Tel.: +43 (0)5412 / 665 25 -0
    Fax: +43 (0)5412 / 665 25 -20
    email: office@hak-imst.ac.at
    Internet: https://www.hak-imst.ac.at/

    Schwerpunkte:

    HAK für Wirtschaftsinformatik - digBiz HAK

    HAK für Sprachen und Tourismus

    HAK für Management und Wirtschaftspraxis:

    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
    • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikmanagement mit Controlling

    Praxis Handelsschule

    Handelsakademie für Berufstätige:

    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
    • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Riskmanagement mit Controlling
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft mit Fremdsprache(n) und Kultur

    Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Innsbruck
    Karl-Schönherr-Straße 2
    6020 Innsbruck

    Tel.: +43 (0)512 / 581 007 -0
    Fax: +43 (0)512 / 581 007 -30
    email: hak-ibk@tsn.at
    Internet: https://www.hak-ibk.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie

    • HAK International
    • HAK Multimedia - Informations- und Kommunikationstechnologie - e-business
    • HAK FIRI - Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
    • HAK CWS - Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern

    HAK Business:

    • Kommunikationsmanagement und Marketing
    • Finance- und Risk-Management

    Handelsakademie für Berufstätige:

    • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing

    Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Handelsschule:

    • Sport-HAS - Handelsschule für Leistungssportler/innen
    • Praxis-HAS - Praxis Handelsschule

    Externistenprüfungskommision für die Reife-, Diplom- und Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Kitzbühel
    Traunsteiner Weg 11
    6370 Kitzbühel

    Tel.: +43 (0)5356 / 644 12 -0
    Fax: +43 (0)5356 / 644 12 -16
    email: info@hak-kitz.at
    Internet: http://www.hak-kitz.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie für Wirtschaftsinformatik - Digital Business

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Geschäftstätigkeit mit Marketing
    • Ausbildungsschwerpunkt Multimedia und Webdesign

    Praxis Handelsschule


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Landeck
    Kreuzgasse 9a
    6500 Landeck

    Tel.: +43 (0)5442 / 632 65 -0
    Fax: +43 (0)5442 / 632 65 -50
    email: hak-landeck@lsr-t.gv.at
    Internet: https://www.eco-landeck.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie für Kommunikation und Medieninformatik (Medien-HAK)

    Handelsakademie für Management und Fremdsprachen

    Praxis Handelsschule (Ganztagesform)


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Lienz
    Weidengasse 1
    9900 Lienz

    Tel.: +43 (0)4852 / 631 75 -0
    Fax: +43 (0)4852 / 631 75 -22
    email: kontakt@hak-lienz.at
    Internet: https://www.hak-lienz.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • HAK Informatik: Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - e-business
    • HAK Marketing: Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing
    • HAK UnternehmerInnen: Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

    Praxis Handelsschule (Ganztagesform)


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Reutte
    Gymnasiumstraße 8
    6600 Reutte

    Tel.: +43 (0)5672 / 627 21 -0
    Fax: +43 (0)5672 / 627 21 -75
    email: hak-hlw-reutte@tsn.at
    Internet: http://www.hak-reutte.ac.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Informatik
    • Ausbildungsschwerpunkt Marketing

    Handelsschule

    • Praxis Handelsschule


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Schwaz
    Johannes-Messner-Weg 14
    6130 Schwaz

    Tel.: +43 (0)5242 / 627 98 -0
    Fax: +43 (0)5242 / 627 98 -31
    email: hak-schwaz@tsn.at
    Internet: http://www.hak-schwaz.tsn.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement (FIRI)
    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management (ENMA)
    • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikations- und Medieninformatik (KOMMIT)

    Praxis Handelsschule


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Telfs
    Weißenbachgasse 37
    6410 Telfs

    Tel.: +43 (0)5262 / 626 89 -0
    Fax: +43 (0)5262 / 626 89 -26
    email: eco-telfs@tsn.at
    Internet: https://opening.eco-telfs.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Geschäftstätigkeit und Marketing
    • Ausbildungsschwerpunkt Multimedia, Webdesign und Netzwerktechnik
    • Ausbildungsschwerpunkt Sozial- und Gesundheitsmanagement
    • Sport HAK - Ausbildungsschwerpunkt Sport- und Eventmanagement

    Handelsschule:

    • Praxis Handelsschule

    Aufbaulehrgang an Handelsakademien:

    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Geschäftstätigkeit und Marketing
    • Ausbildungsschwerpunkt Multimedia, Webdesign und Netzwerktechnik
    • Ausbildungsschwerpunkt Management für Gesundheits- und Sozialmanagement


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wörgl
    Innsbrucker Straße 34
    6300 Wörgl

    Tel.: +43 (0)5332 / 725 64 -0
    Fax: +43 (0)5332 / 725 64 -12
    email: sekretariat@hak-woergl.at
    Internet: http://www.hak-woergl.tsn.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • HAK Business - Management, Controlling und Accounting
    • HAK Digital - Informationstechnologie
    • HAK International/Europa - Internationale Wirtschaft
    • HAK Sport - Sport-, Event- und Gesundheitsmanagement

    Praxis Handelsschule (Ganztagesform)

    Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Marketing und Internationale Geschäftstätigkeit

    Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Aufbaulehrgang an Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Marketing und Internationale Geschäftstätigkeit

    Externistenprüfungskommision für die Reife- Diplomprüfung


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 5 Jahre

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

    Voraussetzungen: kommend aus:

    • Allgemein bildende höhere Schule (AHS): positiver Abschluss der achten Schulstufe
    • Neue Mittelschule (NMS): positiver Abschluss der achten Schulstufe bei positiver Beurteilung aller differenzierten Pflichtgegenstände (Deutsch, Mathematik, Fremdsprache) in vertiefender Bildung.
      ansonsten Aufnahmeprüfung; Ausnahme: Wird in einem dieser Gegenstände positiv aber nur mit "grundlegender Bildung" beurteilt, ist eine Aufnahme bei einem positiven Beschluss der Klassenkonferenz der NMS möglich.
    • Polytechnische Schule (PTS): positiver Abschluss auf der 9. Schulstufe

    Abschluss:

    Reife- und Diplomprüfung (Matura)

    Berechtigungen:

    • Ausübung facheinschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes
    • Studienberechtigung: Studium an Universitäten, Fachhochschulen usw.

    Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

    Info:

    Handelsakademien sind mit unterschiedlichsten Ausbildungsschwerpunkten, Fachrichtungen und Schulautonomen Vertiefungen eingerichtet. Die Spezialisierung auf diese Schwerpunkte erfolgt ab der dritten Klasse.

    Im Rahmen der Ausbildung ist ein facheinschlägiges Pflichtpraktikum um Umfang von 300 Stunden zu absolvieren. Das Praktikum muss außerhalb der Unterrichtszeit absolviert werden.

    Anmeldung: ab dem ersten Tag der Semesterferien bis spätestens 2. Freitag nach den Semesterferien; Vorlage des Originals der Schulnachricht der 4. Klasse erforderlich

    Weitere Infos: https://www.hak.cc/

    Adressen:

    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Bludenz
    Schillerstraße 10
    6700 Bludenz

    Tel.: +43 (0)5552 / 623 44 -0
    Fax: +43 (0)5552 / 623 44 -9
    email: hak.bludenz@cnv.at
    Internet: https://www.bhak-bludenz.ac.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Controlling und Jahresabschluss
    • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Marketing Management
    • Ausbildungsschwerpunkt E-Media Design Management
    • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikation, Medien, Informatik (KOMMIT)

    Praxis Handelsschule


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Bregenz
    Hinterfeldgasse 19
    6900 Bregenz

    Tel.: +43 (0)5574 / 713 50
    Fax: +43 (0)5574 / 637 22
    email: hak.bregenz@cnv.at
    Internet: http://www.hak-bregenz.ac.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Kulturakademie
    • Ausbildungsschwerpunkt HAK Experience
    • Ausbildungsschwerpunkt Performance Management
    • Ausbildungsschwerpunkt Sport-HAK
    • Ausbildungsschwerpunkt Werbeakademie

    HAK Digital Business

    Praxis-Handelsschule

    Handelsakademie für Berufstätige

    Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Externistenprüfungskommision für die Reife- Diplomprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Feldkirch
    Schillerstraße 7b
    6800 Feldkirch

    Tel.: +43 (0)5522 / 730 47 -0
    Fax: +43 (0)5522 / 730 47 -4
    email: hak.feldkirch@cnv.at
    Internet: https://hak-feldkirch.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern
    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Mangement
    • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagment
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Geschäfstätigkeit mit Marketing
    • Ausbildungsschwerpunkt Marketing und Kommunikationsmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - e-Business

    Handelsschule:

    • Praxis Handelsschule


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Lustenau
    Neudorfstraße 22
    6890 Lustenau

    Tel.: +43 (0)5577 / 820 22 -0
    Fax: +43 (0)5577 / 820 22 -19
    email: hak.lustenau@cnv.at
    Internet: https://www.bhak-lustenau.snv.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Sozialmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationales Management
    • Ausbildungsschwerpunkt Finanzmanagement


    Wirtschaftsschulen Bezau
    Greben 178
    6870 Bezau

    Tel.: +43 (0)5514/ 24 02 -0
    Fax: +43 (0)5514/ 24 02 -5
    email: info@bws.ac.at
    Internet: http://www.bws.ac.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie, E-Business

    Höhere Lehranstalt für Tourismus - Schwerpunkt Dritte lebende Fremdsprache - Italienisch

    Gastgeberschule für Tourismusberufe (GASCHT)

    Einjährige Wirtschaftsfachschule


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 5 Jahre

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

    Voraussetzungen: kommend aus:

    • Allgemein bildende höhere Schule (AHS): positiver Abschluss der achten Schulstufe
    • Neue Mittelschule (NMS): positiver Abschluss der achten Schulstufe bei positiver Beurteilung aller differenzierten Pflichtgegenstände (Deutsch, Mathematik, Fremdsprache) in vertiefender Bildung.
      ansonsten Aufnahmeprüfung; Ausnahme: Wird in einem dieser Gegenstände positiv aber nur mit "grundlegender Bildung" beurteilt, ist eine Aufnahme bei einem positiven Beschluss der Klassenkonferenz der NMS möglich.
    • Polytechnische Schule (PTS): positiver Abschluss auf der 9. Schulstufe

    Abschluss:

    Reife- und Diplomprüfung (Matura)

    Berechtigungen:

    • Ausübung facheinschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes
    • Studienberechtigung: Studium an Universitäten, Fachhochschulen usw.

    Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

    Info:

    Handelsakademien sind mit unterschiedlichsten Ausbildungsschwerpunkten, Fachrichtungen und Schulautonomen Vertiefungen eingerichtet. Die Spezialisierung auf diese Schwerpunkte erfolgt ab der dritten Klasse.

    Im Rahmen der Ausbildung ist ein facheinschlägiges Pflichtpraktikum um Umfang von 300 Stunden zu absolvieren. Das Praktikum muss außerhalb der Unterrichtszeit absolviert werden.

    Anmeldung: ab dem ersten Tag der Semesterferien bis spätestens 2. Freitag nach den Semesterferien; Vorlage des Originals der Schulnachricht der 4. Klasse erforderlich

    Weitere Infos: https://www.hak.cc/

    Adressen:

    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule - Business Academy Wien Donaustadt
    Polgarstraße 24
    1220 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 202 61 31 -0
    Fax: +43 (0)1 / 202 61 31 -143
    email: office@bhakwien22.at
    Internet: https://www.bhakwien22.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie-Management
    Handelsakademie-International
    Handelsakademie-Experience
    Handelsakademie-Innovativ

  • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business
  • Ausbildungsschwerpunkt Umweltmanagement / Ökologisch orientierte Unternehmensführung
  • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing
  • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
  • Ausbildungsschwerpunkt Dritte lebende Fremsprache
  • Praxis Handelsschule

    Aufbaulehrgang an Handelsakademien:

    • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
    • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business
    • Ausbildungsschwerpunkt Umweltmanagement / Ökologisch orientierte Unternehmensführung
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
    • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing
    • Ausbildungsschwerpunkt Dritte lebende Fremsprache


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule - International Business College Hetzendorf
    Kriehubergasse 24-26
    1050 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 804 35 79 -0
    Fax: +43 (0)1 / 804 35 79 -34
    email: office@ibc.ac.at
    Internet: http://www.ibc.ac.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft / International Trade
    • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting

    Handelsschule - Praxis Handelsschule (Ganztagesform)

    Handelsakademie für Berufstätige

    Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Aufbaulehrgang Handelsakademie

    Kolleg an Handelsakademien

    Kolleg an Handelsakademien für Berufstätige

    Externistenprüfungskommision für Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule - Schumpeter-HAK Wien
    Maygasse 43
    1130 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 804 53 75 -0
    Fax: +43 (0)1 / 802 53 75 -20
    email: office@bhakwien13.at
    Internet: https://www.bhakwien13.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - e-Business
    • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
    • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing

    Schumpeter-HAK - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

    Praxis Handelsschule


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wien 10
    Pernerstorfergasse 77
    1100 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 602 51 91 -0
    Fax: +43 (0)1 / 602 51 91 -253
    email: office@bhakwien10.at
    Internet: https://www.bhakwien10.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie - HAK4you:

    • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
    • Ausbildungsschwerpunkt Gesundheits, Bewegung und Ernährungsmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Integrierte Managementsysteme

    HAK digBIZ - Handelsakademie für Digital Business

    Handelsschule:

    • HAS Sport - Handelsschule für Leistungssportler/innen
    • Praxis Handelsschule (Ganztagsform)

    Aufbaulehrgang an Handelsakademien

    Handelsakademie für Berufstätige

    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie
    • Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeiten des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Kolleg an Handelsakademien für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie

    Kolleg an Handelsakademien:

    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business
    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management (EM)

    Übergangsstufe für berufsbildende mittlere und höhere Schulen

    Externistenprüfungskommission für die Reife- und Diplomprüfung sowie Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wien 11
    Geringergasse 2
    1110 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 767 95 55 -0
    Fax: +43 (0)1 / 767 95 55 -204
    email: office@bhakwien11.at
    Internet: http://www.bhakwien11.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
    • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing
    • Ausbildungsschwerpunkt Logistikmanagement

    Praxis Handelsschule


    Handelsakademie und Handelsschule Sacré Coeur - Schulstiftung der Erzdiözese Wien
    Fasangasse 4
    1030 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 798 45 67 -0
    Fax: +43 (0)1 / 798 45 67 -3
    email: office@hak-sacre-coeur.at
    Internet: http://www.sacre-coeur.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Medien- und Kommunikation
    • Ausbildungsschwerpunkt Event- und Sportmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Steuern und Recht

    Praxis Handelsschule

    Aufbaulehrgang an Handelsakademien:

    • Ausbildungsschwerpunkt Medien und Kommunikation

    Schulen des BFI Wien (HAK/HAS)
    Margaretenstraße 65
    1050 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 587 96 50
    Fax: +43 (0)1 / 587 96 50 -77
    email: office@schulenbfi.at
    Internet: http://www.schulenbfi.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

    Praxis Handelsschule (Ganztagesform):

    • Praxis Handelsschule
    • Praxis Handelsschule (Ganztagsform)

    Aufbaulehrgang an Handelsakademien - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

    HAK-B Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

    Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Kolleg an Handelsakademien für Berufstätigte - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

    Einjährige Schule für Informatik

    Externistenprüfungskommission für die Berufsreifeprüfung


    Schulzentrum Ungargasse
    Ungargasse 69
    1030 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 713 15 18 -0
    Fax: +43 (0)1 / 713 15 18 -1188
    email: direktion@szu.at
    Internet: https://www.szu.at/

    Schwerpunkte:

    HAK - Handelsakademie für Sozial- und Umweltmanagement
    Ausbildungsschwerpunkte:

    • Controlling und Jahresabschluss
    • Ökologisch orientierte Unternehmensführung
    • Sozialmanagement

    Praxis Handelsschule

    Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie - Netzwerktechnik

    Höhere Lehranstalt für Wirtschaftsingenieurwesen - Betriebsinformatik

    Fachschule für Maschinen- und Fertigungstechnik

    Fachschule für Lederdesign

    Orientierungsstufe für körper- und sinnesbehinderte Schüler/innen


    Vienna Business School - Handelsakademie II und Handelsschule III der Wiener Kaufmannschaft
    Hamerlingplatz 5-6
    1080 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 406 23 47 -0
    Fax: +43 (0)1 / 406 23 47 -4
    email: hamerlingplatz@vbs.ac.at
    Internet: https://hamerlingplatz.vbs.ac.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie International:

    • Ausbildungsschwerpunkt Eventmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
    • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting

    Handelsakademie Europa:

    • Ausbildungsschwerpunkt Eventmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationales Controlling

    Praxis Handelsschule (Ganztagesform)

    Kolleg an Handelsakademien:

    • Ausbildungsschwerpunkt Städtetourismus und Eventmanagement

    Übergangsstufe für berufsbildende mittlere und höhere Schulen

    Externistenprüfungskommission für die Reife- und Diplomprüfung sowie Berufsreifeprüfung


    Vienna Business School - Handelsakademie III und Handelsschule IV der Wiener Kaufmannschaft
    Schönborngasse 3-5
    1080 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 406 45 14
    Fax: +43 (0)1 / 406 45 14 -7304
    email: schoenborngasse@vbs.ac.at
    Internet: https://schoenborngasse.vbs.ac.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business
    • Ausbildungsschwerpunkt Ökomanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Sportmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt International Management and Marketing - Arbeitssprache Englisch
    • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing
    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
    • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
    • Ökomanagement

    Handelsakademie Plus:

    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business
    • Ausbildungsschwerpunkt Sportmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Ökomanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt International Management and Marketing - Arbeitssprache Englisch
    • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing
    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
    • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
    • Ökomanagement

    Handelsakademie - JusHAK

    Praxis Handelsschule (Ganztagesform)

    Aufbaulehrgang an Handelsakademien:

    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business
    • Ausbildungsschwerpunkt Sportmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Ökomanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt International Management and Marketing - Arbeitssprache Englisch
    • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing
    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
    • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting


    Vienna Business School - Handelsakademie und Handelsschule Augarten der Wiener Kaufmannschaft
    Untere Augartenstraße 9
    1020 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 330 02 41 -0
    Fax: +43 (0)1 / 330 02 41 -18
    email: augarten@vbs.ac.at
    Internet: https://augarten.vbs.ac.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
    • Ausbildungsschwerpunkt Ökologisch orientierte Unternehmensführung

    Praxis Handelsschule

    Übergangsstufe für berufsbildende mittlere und höhere Schulen


    Vienna Business School - Handelsakademie und Handelsschule Floridsdorf der Wiener Kaufmannschaft
    Franklinstraße 24
    1210 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 270 62 88 -0
    Fax: +43 (0)1 / 270 62 88 -7519
    email: floridsdorf@vbs.ac.at
    Internet: https://floridsdorf.vbs.ac.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
    • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-business
    • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing
    • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting

    Handelsschule:

    • Praxis Handelsschule (Ganztagsform)


    Vienna Business School - Handelsakademie und Handelsschule I der Wiener Kaufmannschaft
    Akademiestraße 12
    1010 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 505 81 00 -0
    Fax: +43 (0)1 / 505 81 00 -7717
    email: akademiestrasse@vbs.ac.at
    Internet: https://akademiestrasse.vbs.ac.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business
    • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft mit englischer Unterrichtssprache

    Handelsschule:

    • Praxis Handelsschule

    Kolleg an Handelsakademien:

    • Kolleg für Kunst- und Kommunikationsmanagement
    • Kolleg für Unternehmensführung

    Aufbaulehrgang an Handelsakademien:

    • Ausbildungsschwerpunkt Kunst- und Kommunikationsmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Unternehmensführung


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 8 Semester

    Form: Berufsbegleitend

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

    Voraussetzungen:

    • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule
    • Mindestalter 17 Jahre
    • Berufstätigkeit oder abgeschlossene Berufsausbildung

    Abschluss:

    Reife- und Diplomprüfung (Matura)

    Berechtigungen:

    Der Abschluss einer Handelsakademie berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes und umfasst die Studienberechtigung.
    Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

    Info:

    Nach 4 Semester kann die Abschlussprüfung zur Handelsschule absolviert werden.

    Weitere Infos: https://www.hak.cc/

    Adressen:

    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Oberpullendorf
    Gymnasiumstraße 19
    7350 Oberpullendorf

    Tel.: +43 (0)2612 / 426 21 -0
    Fax: +43 (0)2612 / 426 21 -17
    email: 108438@lsr-bgld.gv.at
    Internet: http://www.hak-op.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Jahresabschluss und Controlling
    • Ausbildungsschwerpunkt Tourismus- und Eventmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Multimedia und Marketing

    Praxis-Handelsschule

    Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

    Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 8 Semester

    Form: Berufsbegleitend

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

    Voraussetzungen:

    • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule
    • Mindestalter 17 Jahre
    • Berufstätigkeit oder abgeschlossene Berufsausbildung

    Abschluss:

    Reife- und Diplomprüfung (Matura)

    Berechtigungen:

    Der Abschluss einer Handelsakademie berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes und umfasst die Studienberechtigung.
    Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

    Info:

    Nach 4 Semester kann die Abschlussprüfung zur Handelsschule absolviert werden.

    Weitere Infos: https://www.hak.cc/

    Adressen:

    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule II - HAK International
    Mosteckyplatz 1
    9020 klagenfurt

    Tel.: +43 (0)463 / 55 792 -28
    Fax: +43 (0) 463 / 55 792 -4
    email: abend@hak1.at
    Internet: http://www.hak1.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie für Berufstätige:

    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

    Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Kolleg für Berufstätige:

    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Geschäftstätigkeit mit Marketing


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 8 Semester

    Form: Berufsbegleitend

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

    Voraussetzungen:

    • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule
    • Mindestalter 17 Jahre
    • Berufstätigkeit oder abgeschlossene Berufsausbildung

    Abschluss:

    Reife- und Diplomprüfung (Matura)

    Berechtigungen:

    Der Abschluss einer Handelsakademie berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes und umfasst die Studienberechtigung.
    Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

    Info:

    Nach 4 Semester kann die Abschlussprüfung zur Handelsschule absolviert werden.

    Weitere Infos: https://www.hak.cc/

    Adressen:

    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Baden
    Mühlgasse 65
    2500 Baden

    Tel.: +43 (0)2252 / 885 68 -0
    Fax: +43 (0)2252 / 885 68 -3
    email: office@hak-baden.ac.at
    Internet: https://www.hak-baden.com/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - e-Business
    • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
    • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing
    • Ausbildungsschwerpunkt ERP-Systeme

    Handelsschule - Praxis Handelsschule

    Handelsakademie für Berufstätige:

    • Ausbildungsschwerpunkt Controlling und Jahresabschluss
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Geschäftstätigkeit und Marketing

    Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Externistenprüfungskommission für die Berufsreifeprüfung

    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule St. Pölten
    Waldstraße 1
    3100 St. Pölten

    Tel.: +43 (0)2742 / 718 40 -0
    Fax: +43 (0)2742 / 718 40 -20
    email: direktion@hakstpoelten.ac.at
    Internet: https://www.hakstpoelten.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie Business:

    • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
    • Europa HAK - Internationale Wirtschaft
    • HAK 4.0: industrial business
    • HAK Sportiv - Sport- und Eventmanagement

    Praxis Handelsschule

    Handelsakademie für Berufstätige:

    • Vertiefung Digital Business
    • Vertiefung Entrepreneurship

    Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 8 Semester

    Form: Berufsbegleitend

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

    Voraussetzungen:

    • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule
    • Mindestalter 17 Jahre
    • Berufstätigkeit oder abgeschlossene Berufsausbildung

    Abschluss:

    Reife- und Diplomprüfung (Matura)

    Berechtigungen:

    Der Abschluss einer Handelsakademie berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes und umfasst die Studienberechtigung.
    Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

    Info:

    Nach 4 Semester kann die Abschlussprüfung zur Handelsschule absolviert werden.

    Weitere Infos: https://www.hak.cc/

    Adressen:

    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Braunau/Inn
    Raitfeldstraße 3
    5280 Braunau/Inn

    Tel.: +43 (0)7722 / 633 29 -0
    Fax: +43 (0)7722 / 633 29 -19
    email: hak-braunau@eduhi.at
    Internet: https://www.hak-braunau.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt IT-SAP
    • Ausbildungsschwerpunkt Marketing, Journalismus, Medien
    • Ausbildungsschwerpunkt Sport- und Eventmanagement
    • Sprachen

    Handelsschule - Praxis Handelsschule

    Handelsakademie für Berufstätige mit Fernunterrichtanteil - Ausbildungsschwerpunkt Internationale Geschäftstätigkeit mit Marketing

    Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Externistenprüfungskommision für die Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule I Wels
    Stelzhamerstraße 20
    4600 Wels

    Tel.: +43 (0)7242 / 455 76 -0
    Fax: +43 (0)7242 / 455 76 -10
    email: office@hak1wels.at
    Internet: https://www.hak1wels.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Management und Controlling
    • Ausbildungsschwerpunkt Journalismus
    • Ausbildungsschwerpunkt Marketing und Eventmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Sportmanagement

    IW HAK - Handelsakademie für Internationale Wirtschaft

    Handelsschule - Praxis Handelsschule

    Handelsakademie für Berufstätige mit Fernuterrichtsanteil

    • Ausbildungsschwerpunkt Controlling und SAP

    Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Externistenprüfungskommision für die Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Linz
    Rudigierstraße 6
    4020 Linz

    Tel.: +43 (0)732 / 772 206
    Fax: +43 (0)732 / 795 410
    email: s401428@eduhi.at
    Internet: http://www.hak-linz.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Marketing und Controlling
    • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt International Business

    Praxis Handelsschule für Leistungssportler/innen - Ausbildungsschwerpunkt Sportmanagement

    Handelsschule - Praxis Handelsschule

    Handelsakademie für Berufstätige mit Fernunterrichtsanteil

    Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Übergangsstufe für berufsbildende mittlere und höhere Schulen

    Externistenprüfungskommission für die Reife- und Diplomprüfung sowie Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Steyr
    Leopold-Werndl-Straße 7
    4400 Steyr

    Tel.: +43 (0)7252 / 526 49 -0
    Fax: +43 (0)7252 / 526 49 -17
    email: office@hak-steyr.at
    Internet: http://www.hak-steyr.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Management und Controlling (MACO)
    • Ausbildungsschwerpunkt Web-Technology (WEBTEC)
    • Ausbildungsschwerpunkt Studies in Media and Arts (SMART)
    • Ausbildungsschwerpunkt Human Resources Management (HRM)
    • Ausbildungsschwerpunkt International Business (INBIZ)

    Handelsschule - Praxis Handelsschule (Ganztagesform)

    Handelsakademie für Berufstätige mit Fernunterrichtsanteil

    Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Externistenprüfungskommision für die Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Vöcklabruck
    Englweg 2
    4840 Vöcklabruck

    Tel.: +43 (0)7672 / 232 96 -0
    Fax: +43 (0)7672 / 232 96 -18
    email: office@hakvoecklabruck.at
    Internet: https://hakvb.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt IKT - Informations- und Kommunikationstechnologie
    • Ausbildungsschwerpunkt IW - Internationale Wirtschaft
    • Ausbildungsschwerpunkt MCA - Management, Controlling und Accounting
    • Ausbildungsschwerpunkt FIRI - Finanz- und Risikomanagement

    Praxis Handelsschule

    Handelsakademie für Berufstätigen mit Fernunterrichtsanteil mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Externistenprüfungskommision für die Reife-, Diplom- und Berufsreifeprüfung


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 8 Semester

    Form: Berufsbegleitend

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

    Voraussetzungen:

    • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule
    • Mindestalter 17 Jahre
    • Berufstätigkeit oder abgeschlossene Berufsausbildung

    Abschluss:

    Reife- und Diplomprüfung (Matura)

    Berechtigungen:

    Der Abschluss einer Handelsakademie berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes und umfasst die Studienberechtigung.
    Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

    Info:

    Nach 4 Semester kann die Abschlussprüfung zur Handelsschule absolviert werden.

    Weitere Infos: https://www.hak.cc/

    Adressen:

    AbendHAK Salzburg - Handelsakademie für Berufstätige
    Johann-Brunauer-Straße 2
    5020 Salzburg

    Tel.: +43 (0)662 / 43 31 37 -0
    Fax: +43 (0)662 / 43 31 37 -200
    email: office@hakzwei.at
    Internet: http://www.hakzwei.at/abend/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie für Berufstätigen (mit Fernunterrichtsanteilen) - mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business

    Externistenprüfungskommission für die Reife- und Diplomprüfung sowie Berufsreifeprüfung


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 8 Semester

    Form: Berufsbegleitend

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

    Voraussetzungen:

    • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule
    • Mindestalter 17 Jahre
    • Berufstätigkeit oder abgeschlossene Berufsausbildung

    Abschluss:

    Reife- und Diplomprüfung (Matura)

    Berechtigungen:

    Der Abschluss einer Handelsakademie berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes und umfasst die Studienberechtigung.
    Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

    Info:

    Nach 4 Semester kann die Abschlussprüfung zur Handelsschule absolviert werden.

    Weitere Infos: https://www.hak.cc/

    Adressen:

    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Graz
    Grazbachgasse 71
    8010 Graz

    Tel.: +43 (0)316 / 829 456 -0
    Fax: +43 (0)316 / 829 456 -21
    email: bhak1@hak-graz.at
    Internet: http://www.hak-graz.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
    • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
    • Ausbildungsschwerpunkt Marketing und Eventmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Digital Business

    Praxis Handelsschule für Leistungssportler/innen

    Praxis Handelsschule

    Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Kolleg an Handelsakademien für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting

    Externistenprüfungskommission für die Reife-, Diplom- und Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Liezen
    Dr.-Karl-Renner-Ring 40
    8940 Liezen

    Tel.: +43 (0)3612 / 223 32
    Fax: +43 (0)3612 / 264 90
    email: office@hak-liezen.at
    Internet: https://www.hak-liezen.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Start-up HAK
    • Ausbildungsschwerpunkt Tourismus
    • Ausbildungsschwerpunkt IT & Multimedia

    Europa HAK - International Business
    digBiz HAK - IT und Medien

    Praxis Handelsschule

    Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship, Digital Business und Controlling

    Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Externistenprüfungskommission für die Reife- und Berufsreifeprüfung


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 8 Semester

    Form: Berufsbegleitend

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

    Voraussetzungen:

    • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule
    • Mindestalter 17 Jahre
    • Berufstätigkeit oder abgeschlossene Berufsausbildung

    Abschluss:

    Reife- und Diplomprüfung (Matura)

    Berechtigungen:

    Der Abschluss einer Handelsakademie berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes und umfasst die Studienberechtigung.
    Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

    Info:

    Nach 4 Semester kann die Abschlussprüfung zur Handelsschule absolviert werden.

    Weitere Infos: https://www.hak.cc/

    Adressen:

    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Imst
    Landesrat-Gebhard-Straße 2
    6460 Imst

    Tel.: +43 (0)5412 / 665 25 -0
    Fax: +43 (0)5412 / 665 25 -20
    email: office@hak-imst.ac.at
    Internet: https://www.hak-imst.ac.at/

    Schwerpunkte:

    HAK für Wirtschaftsinformatik - digBiz HAK

    HAK für Sprachen und Tourismus

    HAK für Management und Wirtschaftspraxis:

    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
    • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikmanagement mit Controlling

    Praxis Handelsschule

    Handelsakademie für Berufstätige:

    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
    • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Riskmanagement mit Controlling
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft mit Fremdsprache(n) und Kultur

    Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Innsbruck
    Karl-Schönherr-Straße 2
    6020 Innsbruck

    Tel.: +43 (0)512 / 581 007 -0
    Fax: +43 (0)512 / 581 007 -30
    email: hak-ibk@tsn.at
    Internet: https://www.hak-ibk.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie

    • HAK International
    • HAK Multimedia - Informations- und Kommunikationstechnologie - e-business
    • HAK FIRI - Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
    • HAK CWS - Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern

    HAK Business:

    • Kommunikationsmanagement und Marketing
    • Finance- und Risk-Management

    Handelsakademie für Berufstätige:

    • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing

    Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Handelsschule:

    • Sport-HAS - Handelsschule für Leistungssportler/innen
    • Praxis-HAS - Praxis Handelsschule

    Externistenprüfungskommision für die Reife-, Diplom- und Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wörgl
    Innsbrucker Straße 34
    6300 Wörgl

    Tel.: +43 (0)5332 / 725 64 -0
    Fax: +43 (0)5332 / 725 64 -12
    email: sekretariat@hak-woergl.at
    Internet: http://www.hak-woergl.tsn.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • HAK Business - Management, Controlling und Accounting
    • HAK Digital - Informationstechnologie
    • HAK International/Europa - Internationale Wirtschaft
    • HAK Sport - Sport-, Event- und Gesundheitsmanagement

    Praxis Handelsschule (Ganztagesform)

    Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Marketing und Internationale Geschäftstätigkeit

    Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Aufbaulehrgang an Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Marketing und Internationale Geschäftstätigkeit

    Externistenprüfungskommision für die Reife- Diplomprüfung


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 8 Semester

    Form: Berufsbegleitend

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

    Voraussetzungen:

    • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule
    • Mindestalter 17 Jahre
    • Berufstätigkeit oder abgeschlossene Berufsausbildung

    Abschluss:

    Reife- und Diplomprüfung (Matura)

    Berechtigungen:

    Der Abschluss einer Handelsakademie berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes und umfasst die Studienberechtigung.
    Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

    Info:

    Nach 4 Semester kann die Abschlussprüfung zur Handelsschule absolviert werden.

    Weitere Infos: https://www.hak.cc/

    Adressen:

    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Bregenz
    Hinterfeldgasse 19
    6900 Bregenz

    Tel.: +43 (0)5574 / 713 50
    Fax: +43 (0)5574 / 637 22
    email: hak.bregenz@cnv.at
    Internet: http://www.hak-bregenz.ac.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Kulturakademie
    • Ausbildungsschwerpunkt HAK Experience
    • Ausbildungsschwerpunkt Performance Management
    • Ausbildungsschwerpunkt Sport-HAK
    • Ausbildungsschwerpunkt Werbeakademie

    HAK Digital Business

    Praxis-Handelsschule

    Handelsakademie für Berufstätige

    Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Externistenprüfungskommision für die Reife- Diplomprüfung


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 8 Semester

    Form: Berufsbegleitend

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

    Voraussetzungen:

    • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule
    • Mindestalter 17 Jahre
    • Berufstätigkeit oder abgeschlossene Berufsausbildung

    Abschluss:

    Reife- und Diplomprüfung (Matura)

    Berechtigungen:

    Der Abschluss einer Handelsakademie berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes und umfasst die Studienberechtigung.
    Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

    Info:

    Nach 4 Semester kann die Abschlussprüfung zur Handelsschule absolviert werden.

    Weitere Infos: https://www.hak.cc/

    Adressen:

    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule - International Business College Hetzendorf
    Kriehubergasse 24-26
    1050 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 804 35 79 -0
    Fax: +43 (0)1 / 804 35 79 -34
    email: office@ibc.ac.at
    Internet: http://www.ibc.ac.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft / International Trade
    • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting

    Handelsschule - Praxis Handelsschule (Ganztagesform)

    Handelsakademie für Berufstätige

    Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Aufbaulehrgang Handelsakademie

    Kolleg an Handelsakademien

    Kolleg an Handelsakademien für Berufstätige

    Externistenprüfungskommision für Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wien 10
    Pernerstorfergasse 77
    1100 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 602 51 91 -0
    Fax: +43 (0)1 / 602 51 91 -253
    email: office@bhakwien10.at
    Internet: https://www.bhakwien10.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie - HAK4you:

    • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
    • Ausbildungsschwerpunkt Gesundheits, Bewegung und Ernährungsmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Integrierte Managementsysteme

    HAK digBIZ - Handelsakademie für Digital Business

    Handelsschule:

    • HAS Sport - Handelsschule für Leistungssportler/innen
    • Praxis Handelsschule (Ganztagsform)

    Aufbaulehrgang an Handelsakademien

    Handelsakademie für Berufstätige

    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie
    • Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeiten des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Kolleg an Handelsakademien für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie

    Kolleg an Handelsakademien:

    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business
    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management (EM)

    Übergangsstufe für berufsbildende mittlere und höhere Schulen

    Externistenprüfungskommission für die Reife- und Diplomprüfung sowie Berufsreifeprüfung


    Schulen des BFI Wien (HAK/HAS)
    Margaretenstraße 65
    1050 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 587 96 50
    Fax: +43 (0)1 / 587 96 50 -77
    email: office@schulenbfi.at
    Internet: http://www.schulenbfi.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

    Praxis Handelsschule (Ganztagesform):

    • Praxis Handelsschule
    • Praxis Handelsschule (Ganztagsform)

    Aufbaulehrgang an Handelsakademien - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

    HAK-B Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

    Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Kolleg an Handelsakademien für Berufstätigte - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

    Einjährige Schule für Informatik

    Externistenprüfungskommission für die Berufsreifeprüfung


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 8 Semester

    Form: Berufsbegleitend

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

    Voraussetzungen:

    • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule
    • Mindestalter 17 Jahre
    • abgeschlossene Berufsausbildung oder Vorbereitungslehrgang

    Abschluss:

    • Höhere Lehranstalt: Reife- und Diplomprüfung
    • Kolleg: Diplomprüfung

    Berechtigungen:

    • berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe laut Gewerbeordnung und Ingenieursgesetz
    • Studienberechtigung
    • Anwartschaft auf die Standesbezeichnung Ingenieur/in (Zertifizierungsverfahren einschl. Fachgespräch)

    Weitere Infos: http://www.htl.at

    Adressen:

    Höhere Technische Bundeslehranstalt Leonding
    Limesstraße 12-14
    4060 Leonding

    Tel.: +43 (0)732 / 673 368 -0
    Fax: +43 (0)732 / 673 324
    email: office@htl-leonding.ac.at
    Internet: https://www.htl-leonding.at/

    Schwerpunkte:

    Höhere Lehranstalt für Biomedizin- und Gesundheitstechnik

    Höhere Lehranstalt für Informatik:

    • Schulautonomer Schwerpunkt Software Engineering

    Höhere Lehranstalt für Elektronik und Technische Informatik:

    • S.V. Telekommunikation

    Fachschule für Elektronik

    Höhere Lehranstalt (einschl. Kolleg) für Berufstätige für Informatik - Ausbildungsschwerpunkt Software Engineering

    Übergangsstufe für berufsbildende mittlere und höhere Schulen

    Hinweis: Über Schulautonome Vertiefungen informieren Sie sich bitte auf der Webseite der Schule.


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 8 Semester

    Form: Berufsbegleitend

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

    Voraussetzungen:

    • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule
    • Mindestalter 17 Jahre
    • abgeschlossene Berufsausbildung oder Vorbereitungslehrgang

    Abschluss:

    Reife- und Diplomprüfung (Matura)

    Berechtigungen:

    • berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe laut Gewerbeordnung und Ingenieursgesetz
    • Studienberechtigung
    • Anwartschaft auf die Standesbezeichnung Ingenieur/in (Zertifizierungsverfahren einschl. Fachgespräch)

    Weitere Infos: http://www.htl.at

    Adressen:

    Art: Schulausbildung

    Dauer: 5 Jahre

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

    Voraussetzungen: kommend aus:

    • Allgemein bildende höhere Schule (AHS): positiver Abschluss der achten Schulstufe
    • Neue Mittelschule (NMS): positiver Abschluss der achten Schulstufe bei positiver Beurteilung aller differenzierten Pflichtgegenstände (Deutsch, Mathematik, Fremdsprache) in vertiefender Bildung.
      ansonsten Aufnahmeprüfung; Ausnahme: Wird in einem dieser Gegenstände positiv aber nur mit "grundlegender Bildung" beurteilt, ist eine Aufnahme bei einem positiven Beschluss der Klassenkonferenz der NMS möglich.
    • Polytechnische Schule (PTS): positiver Abschluss auf der 9. Schulstufe

    Abschluss: Reife- und Diplomprüfung (Matura)

    Berechtigungen:

    • berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe laut Gewerbeordnung und Ingenieursgesetz
    • Studienberechtigung
    • Anwartschaft auf die Standesbezeichnung Ingenieur/in (Zertifizierungsverfahren einschl. Fachgespräch)

    Weitere Infos: http://www.htl.at

    Adressen:

    Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt Pinkafeld
    Meierhofplatz 1
    7423 Pinkafeld

    Tel.: +43 (0)3357 / 424 91 -0
    Fax: +43 (0)3357 / 424 91 -115
    email: office@htlpinkafeld.at
    Internet: https://www.htlpinkafeld.at/

    Schwerpunkte:

    Fachschule für Bautechnik mit Betriebspraxis

    Fachschule für Maschinen- und Anlagentechnik - Ausbildungszweig Installation und Ökoenergie

    Höhere Lehranstalt für Bautechnik:

    • Ausbildungsschwerpunkt Hochbau
    • Ausbildungsschwerpunkt Tiefbau
    • Ausbildungsschwerpunkt Holzbau

    Höhere Lehranstalt für Informatik:

    • Ausbildungsschwerpunkt Mobile and Internet Programming
    • Ausbildungsschwerpunkt Informatik und Management

    Höhere Lehranstalt für Gebäudetechnik

    Höhere Lehranstalt für Elektronik und technische Informatik

    Kolleg für Bautechnik - Ausbildungszweig Hochbau/Stahlbau

    Kolleg für Berufstätige für Gebäudetechnik

    Kolleg für Berufstätige für Informatik

    Übergangsstufe für berufsbildende mittlere und höhere Schulen


    Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt Villach
    Tschinowitscher Weg 5
    9500 Villach

    Tel.: +43 (0)4242 / 370 61 -0
    Fax: +43 (0)4242 / 370 61 -47
    email: office@htl-vil.ac.at
    Internet: https://www.htl-villach.at/

    Schwerpunkte:

    Höhere Lehranstalt für Bautechnik:

    • Ausbildungsschwerpunkt Hochbau
    • Ausbildungsschwerpunkt Tiefbau

    Höhere Lehranstalt für Informatik

    Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie - Ausbildungsschwerpunkt IT-Medientechnik

    Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie - Ausbildungsschwerpunkt IT-Netzwerktechnik

    Höhere Lehranstalt für Innenarchitektur und Holztechnologie - Ausbildungsschwerpunkt Raum- und Objektgestaltung

    Höhere Lehranstalt für Berufstätige für Bautechnik - Ausbildungsschwerpunkt Hochbau

    Fachschule für Bautechnik (mit Betriebspraktikum)

    Fachschule für Informationstechnik (mit Betriebspraktikum)

    Kolleg/Aufbaulehrgang für Innenraumgestaltung und Holztechnik - Ausbildungszweig Innenraumgestaltung und Möbelbau

    Fachschule für Tischlerei

    Bauhandwerkerschule für Maurer

    Bauhandwerkerschule für Zimmerer


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 5 Jahre

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

    Voraussetzungen: kommend aus:

    • Allgemein bildende höhere Schule (AHS): positiver Abschluss der achten Schulstufe
    • Neue Mittelschule (NMS): positiver Abschluss der achten Schulstufe bei positiver Beurteilung aller differenzierten Pflichtgegenstände (Deutsch, Mathematik, Fremdsprache) in vertiefender Bildung.
      ansonsten Aufnahmeprüfung; Ausnahme: Wird in einem dieser Gegenstände positiv aber nur mit "grundlegender Bildung" beurteilt, ist eine Aufnahme bei einem positiven Beschluss der Klassenkonferenz der NMS möglich.
    • Polytechnische Schule (PTS): positiver Abschluss auf der 9. Schulstufe

    Abschluss: Reife- und Diplomprüfung (Matura)

    Berechtigungen:

    • berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe laut Gewerbeordnung und Ingenieursgesetz
    • Studienberechtigung
    • Anwartschaft auf die Standesbezeichnung Ingenieur/in (Zertifizierungsverfahren einschl. Fachgespräch)

    Weitere Infos: http://www.htl.at

    Adressen:

    Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt Pinkafeld
    Meierhofplatz 1
    7423 Pinkafeld

    Tel.: +43 (0)3357 / 424 91 -0
    Fax: +43 (0)3357 / 424 91 -115
    email: office@htlpinkafeld.at
    Internet: https://www.htlpinkafeld.at/

    Schwerpunkte:

    Fachschule für Bautechnik mit Betriebspraxis

    Fachschule für Maschinen- und Anlagentechnik - Ausbildungszweig Installation und Ökoenergie

    Höhere Lehranstalt für Bautechnik:

    • Ausbildungsschwerpunkt Hochbau
    • Ausbildungsschwerpunkt Tiefbau
    • Ausbildungsschwerpunkt Holzbau

    Höhere Lehranstalt für Informatik:

    • Ausbildungsschwerpunkt Mobile and Internet Programming
    • Ausbildungsschwerpunkt Informatik und Management

    Höhere Lehranstalt für Gebäudetechnik

    Höhere Lehranstalt für Elektronik und technische Informatik

    Kolleg für Bautechnik - Ausbildungszweig Hochbau/Stahlbau

    Kolleg für Berufstätige für Gebäudetechnik

    Kolleg für Berufstätige für Informatik

    Übergangsstufe für berufsbildende mittlere und höhere Schulen


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 5 Jahre

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

    Voraussetzungen: kommend aus:

    • Allgemein bildende höhere Schule (AHS): positiver Abschluss der achten Schulstufe
    • Neue Mittelschule (NMS): positiver Abschluss der achten Schulstufe bei positiver Beurteilung aller differenzierten Pflichtgegenstände (Deutsch, Mathematik, Fremdsprache) in vertiefender Bildung.
      ansonsten Aufnahmeprüfung; Ausnahme: Wird in einem dieser Gegenstände positiv aber nur mit "grundlegender Bildung" beurteilt, ist eine Aufnahme bei einem positiven Beschluss der Klassenkonferenz der NMS möglich.
    • Polytechnische Schule (PTS): positiver Abschluss auf der 9. Schulstufe

    Abschluss: Reife- und Diplomprüfung (Matura)

    Berechtigungen:

    • berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe laut Gewerbeordnung und Ingenieursgesetz
    • Studienberechtigung
    • Anwartschaft auf die Standesbezeichnung Ingenieur/in (Zertifizierungsverfahren einschl. Fachgespräch)

    Weitere Infos: http://www.htl.at

    Adressen:

    Höhere Technische Bundeslehranstalt Leonding
    Limesstraße 12-14
    4060 Leonding

    Tel.: +43 (0)732 / 673 368 -0
    Fax: +43 (0)732 / 673 324
    email: office@htl-leonding.ac.at
    Internet: https://www.htl-leonding.at/

    Schwerpunkte:

    Höhere Lehranstalt für Biomedizin- und Gesundheitstechnik

    Höhere Lehranstalt für Informatik:

    • Schulautonomer Schwerpunkt Software Engineering

    Höhere Lehranstalt für Elektronik und Technische Informatik:

    • S.V. Telekommunikation

    Fachschule für Elektronik

    Höhere Lehranstalt (einschl. Kolleg) für Berufstätige für Informatik - Ausbildungsschwerpunkt Software Engineering

    Übergangsstufe für berufsbildende mittlere und höhere Schulen

    Hinweis: Über Schulautonome Vertiefungen informieren Sie sich bitte auf der Webseite der Schule.


    Höhere Technische Bundeslehranstalt Perg
    Machlandstraße 48
    4320 Perg

    Tel.: +43 (0) 7262 / 539 26
    Fax: +43 (0) 7262 / 539 26 -6
    email: office@htl-perg.ac.at
    Internet: https://www.htl-perg.ac.at/

    Schwerpunkte:

    Fachschule für Informationstechnik (mit Betriebspraktikum)

    Höhere Lehranstalt für Informatik


    Höhere Technische Bundeslehranstalt Wien 22
    Donaustadtstraße 45
    1220 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 201 05 -100
    Fax: +43 (0)1 / 201 05 -103
    email: office@htl-donaustadt.at
    Internet: https://www.htl-donaustadt.at/

    Schwerpunkte:

    Höhere Lehranstalt für Elektronik und Technische Informatik (wahlweise schulautonome Vertiefung)

    Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik

    Höhere Lehranstalt für Informatik - Software Engineering

    Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie - Ausbildungsschwerpunkt Netzwerktechnik

    Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie - Ausbildungsschwerpunkt Medientechnik

    Fachschule für Elektronik

    Fachschule für Elektrotechnik

    Vorbereitungslehrgang für Berufstätige - Elektronik und Elektrotechnik

    Höhere Lehranstalt für Berufstätige für Elektronik

    Kolleg für Berufstätige für Elektronik

    Hinweis: Über schulautonome Vertiefungen informieren Sie sich bitte auf der Webseite der Schule.


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 5 Jahre

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

    Voraussetzungen: kommend aus:

    • Allgemein bildende höhere Schule (AHS): positiver Abschluss der achten Schulstufe
    • Neue Mittelschule (NMS): positiver Abschluss der achten Schulstufe bei positiver Beurteilung aller differenzierten Pflichtgegenstände (Deutsch, Mathematik, Fremdsprache) in vertiefender Bildung.
      ansonsten Aufnahmeprüfung; Ausnahme: Wird in einem dieser Gegenstände positiv aber nur mit "grundlegender Bildung" beurteilt, ist eine Aufnahme bei einem positiven Beschluss der Klassenkonferenz der NMS möglich.
    • Polytechnische Schule (PTS): positiver Abschluss auf der 9. Schulstufe

    Abschluss: Reife- und Diplomprüfung (Matura)

    Berechtigungen:

    • berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe laut Gewerbeordnung und Ingenieursgesetz
    • Studienberechtigung
    • Anwartschaft auf die Standesbezeichnung Ingenieur/in (Zertifizierungsverfahren einschl. Fachgespräch)

    Info: Anmeldung: ab dem ersten Tag der Semesterferien; Vorlage des Orignals der Schulnachricht der 4. Klasse erforderlich

    Weitere Infos: http://www.htl.at

    Adressen:

    Höhere Technische Bundeslehranstalt Krems
    Alauntalstraße 29
    3500 Krems

    Tel.: +43 (0)2732 / 831 90 -0
    Fax: +43 (0)2732 / 831 90 -2111
    email: direktion@htlkrems.ac.at
    Internet: https://htlkrems.ac.at/

    Schwerpunkte:

    Höhere Lehranstalt für Bautechnik:

    • Ausbildungsschwerpunkt Hochbau
    • Ausbildungsschwerpunkt Holzbau
    • Ausbildungsschwerpunkt Sanierungstechnik
    • Ausbildungsschwerpunkt Tiefbau

    Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie - Ausbildungsschwerpunkt System- und Informationstechnik

    Kolleg/Aufbaulehrgang für Bautechnik - Ausbildungszweig Revitalisierung und Stadterneuerung, S. V. Sanierungstechnik

    Kolleg/Aufbaulehrgang für Bautechnik - Ausbildungsschwerpunkt Hochbau, S. V. Konstruktiver Holzbau

    Fachschule für Bautechnik und Bauwirtschaft


    Höhere Technische Lehranstalt der Stadtgemeinde Ybbs
    Schulring 6
    3370 Ybbs/Donau

    Tel.: +43 (0)7412 / 525 75 -511
    Fax: +43 (0)7412 / 525 75 -516
    email: htl@sz-ybbs.ac.at
    Internet: http://www.sz-ybbs.ac.at

    Schwerpunkte:

    Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie - IT-HTL:

    • Ausbildungsschwerpunkt Medientechnik
    • Ausbildungsschwerpunkt Netzwerktechnik


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 5 Jahre

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

    Voraussetzungen: kommend aus:

    • Allgemein bildende höhere Schule (AHS): positiver Abschluss der achten Schulstufe
    • Neue Mittelschule (NMS): positiver Abschluss der achten Schulstufe bei positiver Beurteilung aller differenzierten Pflichtgegenstände (Deutsch, Mathematik, Fremdsprache) in vertiefender Bildung.
      ansonsten Aufnahmeprüfung; Ausnahme: Wird in einem dieser Gegenstände positiv aber nur mit "grundlegender Bildung" beurteilt, ist eine Aufnahme bei einem positiven Beschluss der Klassenkonferenz der NMS möglich.
    • Polytechnische Schule (PTS): positiver Abschluss auf der 9. Schulstufe

    Abschluss: Reife- und Diplomprüfung (Matura)

    Berechtigungen:

    • berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe laut Gewerbeordnung und Ingenieursgesetz
    • Studienberechtigung
    • Anwartschaft auf die Standesbezeichnung Ingenieur/in (Zertifizierungsverfahren einschl. Fachgespräch)

    Info: Anmeldung: ab dem ersten Tag der Semesterferien; Vorlage des Orignals der Schulnachricht der 4. Klasse erforderlich

    Weitere Infos: http://www.htl.at

    Adressen:

    Höhere Technische Bundeslehranstalt für Informationstechnologie
    Bahnhofstraße 52
    4050 Traun

    Tel.: +43 (0)7229 / 623 11 -0
    Fax: +43 (0)7229 / 623 11 -41
    email: htl.traun@eduhi.at
    Internet: https://www.htltraun.at

    Schwerpunkte:

    Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie - Netzwerktechnik

    Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie - Medientechnik

    Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie - System- und Informationstechnik

    Fachschule für Informationstechnik (mit Betriebspraktikum)


    Höhere Technische Bundeslehranstalt LITEC - Linzer Technikum
    Paul-Hahn-Straße 4
    4020 Linz

    Tel.: +43 (0)732 / 770 301 -210
    Fax: +43 (0)732 / 781 492
    email: office@litec.ac.at
    Internet: https://www.litec.ac.at

    Schwerpunkte:

    Fachschule für:

    • Elektrotechnik
    • Maschinenbau - Ausbildungszweig Maschinen- und Anlagentechnik

    Höhere Lehranstalt für Berufstätige für:

    • Elektronik - Technische Informatik
    • Elektrotechnik - Automatisierung
    • Elektrotechnik - Informationstechnik
    • Maschinenbau - Automatisierungstechnik
    • Maschinenbau - Maschinen- und Anlagentechnik
    • Wirtschaftsingenieurwesen - Betriebsmanagement - Qualitätsmanagement

    Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik:

    • Schulautonome Vertiefungen in: Automatisierungstechnik / Antriebstechnik / Industrieelektronik / Energiesysteme / Angewandte Informatik und fachspezifische Informationstechnik

    Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie

    Höhere Lehranstalt für Maschinenbau - Maschinen- und Anlagentechnik

    Höhere Lehranstalt für Mechatronik - Automatisierung

    Vorbereitungslehrgang für Berufstätige für:

    • Elektronik
    • Elektrotechnik
    • Maschinenbau
    • Wirtschaftsingenieurwesen

    Übergangsstufe für berufsbildende mittlere und höhere Schulen

    Hinweis: Über schulautonome Vertiefungen informieren Sie sich bitte auf der Webseite der Schule.


    Höhere Technische Bundeslehranstalt Wels
    Fischergasse 30
    4600 Wels

    Tel.: +43 (0)7242 / 658 01 -0
    Fax: +43 (0)7242 / 519 62
    email: office@htl-wels.at
    Internet: https://www.htl-wels.at/

    Schwerpunkte:

    Höhere Lehranstalt für Chemieingenieure:

    • Ausbildungsschwerpunkt Chemische Betriebstechnik, S. V. Biochemie und Biotechnologie

    Höhere Lehranstalt (einschl. Kolleg) für Berufstätige für Chemieingenieurwesen, Ausbildungsschwerpunkt Chemische Betriebstechnik

    Fachschule für Chemie

    Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik:

    • schulautonome Vertiefung Energiesysteme
    • schulautonome Vertiefung Antriebe
    • schulautonome Vertiefung Automatisierung
    • schulautonome Vertiefung Industrieelektronik
    • schulautonome Vertiefung Informatik

    Fachschule für Elektrotechnik - Ausbildungsschwerpunkt Mechatronik

    Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie

    Höhere Lehranstalt für Maschinenbau - Ausbildungsschwerpunkt Anlagentechnik

    Höhere Lehranstalt für Mechatronik:

    • schulautonomer Ausbildungsschwerpunkt Robotik und Handhabung
    • schulautonomer Ausbildungsschwerpunkt Dynamische Systeme

    Kolleg/Aufbaulehrgang für Berufstätige für Mechatronik - Vertiefung Robotik und Handhabung

    Vorbereitungslehrgang für Berufstätige für Mechatronik

    Übergangsstufe für berufsbildende mittlere und höhere Schulen

    Hinweis: Über schulautonome Vertiefungen informieren Sie sich bitte auf der Webseite der Schule.


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 5 Jahre

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

    Voraussetzungen: kommend aus:

    • Allgemein bildende höhere Schule (AHS): positiver Abschluss der achten Schulstufe
    • Neue Mittelschule (NMS): positiver Abschluss der achten Schulstufe bei positiver Beurteilung aller differenzierten Pflichtgegenstände (Deutsch, Mathematik, Fremdsprache) in vertiefender Bildung.
      ansonsten Aufnahmeprüfung; Ausnahme: Wird in einem dieser Gegenstände positiv aber nur mit "grundlegender Bildung" beurteilt, ist eine Aufnahme bei einem positiven Beschluss der Klassenkonferenz der NMS möglich.
    • Polytechnische Schule (PTS): positiver Abschluss auf der 9. Schulstufe

    Abschluss: Reife- und Diplomprüfung (Matura)

    Berechtigungen:

    • berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe laut Gewerbeordnung und Ingenieursgesetz
    • Studienberechtigung
    • Anwartschaft auf die Standesbezeichnung Ingenieur/in (Zertifizierungsverfahren einschl. Fachgespräch)

    Info: Anmeldung: ab dem ersten Tag der Semesterferien; Vorlage des Orignals der Schulnachricht der 4. Klasse erforderlich

    Weitere Infos: http://www.htl.at

    Adressen:

    Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt Wien - Technologisches Gewerbemuseum (TGM)
    Wexstraße 19-23
    1200 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 331 26 -0
    Fax: +43 (0)1 / 331 26 -204
    email: direktion@tgm.ac.at
    Internet: https://www.tgm.ac.at/

    Schwerpunkte:

    Höhere Lehranstalt für:

    • Biomedizin- und Gesundheitstechnik
    • Biomedizin- und Gesundheitstechnik - Technik und Sport
    • Elektronik und Technische Informatik
    • Elektrotechnik - Automatisierung
    • Elektrotechnik - Erneuerbare Energien
    • Informationstechnologie - Medientechnik
    • Informationstechnologie - Systemtechnik
    • Kunststofftechnik - Biopolymere und Umwelttechnik
    • Maschinenbau - New Technologies and Smart Mechanics
    • Maschinenbau - Fahrzeugtechnik
    • Maschinenbau - Industriedesign
    • Wirtschaftsingenieurwesen - Logistik
    • Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau

    Die Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie wird auch als Schulversuch Lernbüro angeboten.

    Aufbaulehrgang für Berufstätige für:

    • Elektronik - Technische Informatik
    • Elektronik - Medizintechnik
    • Erneuerbare Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit
    • Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau

    Kolleg für:

    • Erneuerbare Energie
    • Netzwerktechnik
    • Wirtschaftsingenieur/in Betriebsinformatik

    Kollege für Berufstätige für:

    • Elektronik
    • Wirtschaftsingenieurwesen
    • Erneuerbare Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit

    Vorbereitungslehrgang für Berufstätige für Elektronik (für Elektronik und Erneuerbare Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit)

    Vorbereitungslehrgang für Berufstätige für Maschinenbau (für Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau)


    Höhere Technische Bundeslehranstalt Wien 16
    Thaliastraße 125
    1160 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 491 11 -0
    Fax: +43 (0)1 / 491 11 -199
    email: direktion@htl-ottakring.at
    Internet: https://www.htl-ottakring.at/

    Schwerpunkte:

    Höhere Lehranstalt für Elektronik und Technische Informatik

    Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik

    Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie - Ausbildungsschwerpunkt Netzwerktechnik

    Höhere Lehranstalt für Maschinenbau - Ausbildungsschwerpunkt Maschinen- und Anlagentechnik

    Fachschule für Informationsstechnik

    Fachschule für Mechatronik

    Abendschule: Vorbereitungslehrgang (Vorkolleg) / Aufbaulehrgang / Kolleg für Berufstätige:

    • für Informatik - Systemtechnik
    • für Elektrotechnik
    • für Maschinenbau


    Höhere Technische Bundeslehranstalt Wien 22
    Donaustadtstraße 45
    1220 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 201 05 -100
    Fax: +43 (0)1 / 201 05 -103
    email: office@htl-donaustadt.at
    Internet: https://www.htl-donaustadt.at/

    Schwerpunkte:

    Höhere Lehranstalt für Elektronik und Technische Informatik (wahlweise schulautonome Vertiefung)

    Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik

    Höhere Lehranstalt für Informatik - Software Engineering

    Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie - Ausbildungsschwerpunkt Netzwerktechnik

    Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie - Ausbildungsschwerpunkt Medientechnik

    Fachschule für Elektronik

    Fachschule für Elektrotechnik

    Vorbereitungslehrgang für Berufstätige - Elektronik und Elektrotechnik

    Höhere Lehranstalt für Berufstätige für Elektronik

    Kolleg für Berufstätige für Elektronik

    Hinweis: Über schulautonome Vertiefungen informieren Sie sich bitte auf der Webseite der Schule.


    Höhere Technische Bundeslehranstalt Wien 3
    Rennweg 89b
    1030 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 242 15 -10
    Fax: +43 (0)1 / 242 15 -4212
    email: direktion@htl.rennweg.at
    Internet: https://www.htl.rennweg.at/

    Schwerpunkte:

    Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Medientechnik
    • Ausbildungsschwerpunkt Netzwerktechnik

    Höhere Lehranstalt für Mechatronik

    Fachschule für Informationstechnik (mit Betriebspraktikum)


    Schulzentrum Ungargasse
    Ungargasse 69
    1030 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 713 15 18 -0
    Fax: +43 (0)1 / 713 15 18 -1188
    email: direktion@szu.at
    Internet: https://www.szu.at/

    Schwerpunkte:

    HAK - Handelsakademie für Sozial- und Umweltmanagement
    Ausbildungsschwerpunkte:

    • Controlling und Jahresabschluss
    • Ökologisch orientierte Unternehmensführung
    • Sozialmanagement

    Praxis Handelsschule

    Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie - Netzwerktechnik

    Höhere Lehranstalt für Wirtschaftsingenieurwesen - Betriebsinformatik

    Fachschule für Maschinen- und Fertigungstechnik

    Fachschule für Lederdesign

    Orientierungsstufe für körper- und sinnesbehinderte Schüler/innen


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 3 Jahre

    Form: Vollzeit

    Voraussetzungen:

    • positiver Abschluss der 8. Schulstufe

    Abschluss:

    Abschlussprüfung

    Berechtigungen:

    Gemäß Gewerbeordnung; insbesondere das Handelsgewerbe

    Info:

    Wird auch in einer 1-jährigen Form zur Absolvierung des 9. Schuljahres angeboten.

    Weitere Infos: https://www.abc.berufsbildendeschulen.at

    Adressen:

    H & K Private Academy GmbH - Korneuburg
    Johann Pamer-Straße 4
    2100 Korneuburg

    Tel.: +43 (0) 2262 / 62 760
    Fax: +43 (0) 2262 / 62 760 -20
    email: office@private-academy.com
    Internet: http://www.private-academy.com

    Schwerpunkte:

    Schule für Informatik-Kaufleute


    Schulzentrum Ungargasse
    Ungargasse 69
    1030 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 713 15 18 -0
    Fax: +43 (0)1 / 713 15 18 -1188
    email: direktion@szu.at
    Internet: https://www.szu.at/

    Schwerpunkte:

    HAK - Handelsakademie für Sozial- und Umweltmanagement
    Ausbildungsschwerpunkte:

    • Controlling und Jahresabschluss
    • Ökologisch orientierte Unternehmensführung
    • Sozialmanagement

    Praxis Handelsschule

    Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie - Netzwerktechnik

    Höhere Lehranstalt für Wirtschaftsingenieurwesen - Betriebsinformatik

    Fachschule für Maschinen- und Fertigungstechnik

    Fachschule für Lederdesign

    Orientierungsstufe für körper- und sinnesbehinderte Schüler/innen


    Art: Bachelorstudium

    Dauer: 6 Semester

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

    Voraussetzungen:

    • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung oder
    • facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, BMS-Abschluss) mit Zusatzprüfung
    • Quereinstieg im 3. Semester für facheinschlägige HTL-AbsolventInnen möglich

    Abschluss:

    Bachelor of Science (BSc)

    Berechtigungen:

    Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

    Info:

    Lehrinhalte: Informatik, Medieninformatik, Softwareentwicklung, Computersicherheit, Betriebs- und Volkswirtschaft, Unternehmensführung, Qualitätsmanagement, Englisch. Berufsfelder: Projektleitung in IT-Projekten, Datenbankdesign und -administration, Multimedia-Entwicklung, IT-Beratung, IT-Training.

    Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

    Adressen:

    Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft, Technik, Gesundheit und Sicherheit
    Johannes Gutenberg-Strasse 3
    2700 Wiener Neustadt

    Tel.: +43 (0)2622 / 890 84 -0
    Fax: +43 (0)2622 / 890 84 -99
    email: office@fhwn.ac.at
    Internet: http://www.fhwn.ac.at/

    Fachhochschule Technikum Wien
    Höchstädtplatz 5
    1200 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 333 40 77-0
    Fax: +43 (0)1 / 333 40 77-469
    email: info@technikum-wien.at
    Internet: https://www.technikum-wien.at/

    Art: Bachelorstudium

    Dauer: 6 Semester

    Form: Dual

    NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

    Voraussetzungen:

    • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung oder
    • facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, BMS-Abschluss, Werkmeisterabschluss) mit Zusatzprüfung

    Abschluss:

    Bachelor of Science (BSc)

    Berechtigungen:

    Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

    Info:

    Im Bachelor-Studiengang Informatik erwerben Studierende die praktischen und theoretischen Grundlagen in allen wichtigen Teilbereichen der Informatik; u.a.: Analyse komplexe informationstechnische Zusammenhänge / Planung und Entwicklung von Softwaresysteme / Berücksichtigung der Computersicherheit bei der Arbeit im IT-Umfeld / Entwicklung grafischer Benutzeroberflächen nach Gesichtspunkten der Usability usw.

    Das Studium ist Dual organisiert. Präsenzphasen an der FH und Praxisphasen in den Partnerbetrieben wechseln ca. im 2-wöchigen Rhythmus. Dabei werden praktisches Arbeiten und Lernen im Unternehmen mit theoretischem Lernen an der FH verbunden.

    Inhalte:

    • Betriebssysteme und Netzwerke
    • Datenbanken
    • Mathematische Grundlagen
    • Informatik
    • Datenmanagement
    • Software
    • Software-Engineering
    • Development Operations
    • Software Design und Methoden
    • Software-Management
    • Angewandte Methoden
    • Softskills
    • Management
    • Software Projekte
    • Wahlpflichtfächer

      Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

      Adressen:

      Fachhochschule Technikum Wien
      Höchstädtplatz 5
      1200 Wien

      Tel.: +43 (0)1 / 333 40 77-0
      Fax: +43 (0)1 / 333 40 77-469
      email: info@technikum-wien.at
      Internet: https://www.technikum-wien.at/

    Art: Bachelorstudium

    Dauer: 6 Semester

    Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

    NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

    Voraussetzungen:

    • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung oder
    • facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, Werkmeisterabschluss, BMS-Abschluss) mit Zusatzprüfung

    Abschluss:

    Bachelor of Science (BSc)

    Berechtigungen:

    Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

    Info:

    Lehrinhalte: Informationssysteme, Geschäftsprozessmanagement, Datawarehousing, Wissensmanagement, Webtechnologien, Software Engineering, Datenbanken, Betriebssysteme, Multimedia, Sicherheitstechnik, Mobile Computing, IT-Controlling, Projektmanagement, Betriebswirtschaft und Unternehmensführung.

    Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

    Adressen:

    Ferdinand Porsche FernFH
    Zulingergasse 4
    2700 Wiener Neustadt

    Tel.: +43 (0)2622 / 326 00
    Fax: +43 (0) 1 / 505 32 28
    email: studieninfo@fernfh.ac.at
    Internet: https://www.fernfh.ac.at/

    Fachhochschule der Wirtschaft Graz - Campus 02
    Körblergasse 111
    8010 Graz

    Tel.: +43 (0)316 / 6002-737
    Fax: +43 (0)316 / 6002-1222
    email: info@campus02.at
    Internet: https://www.campus02.at/

    Fachhochschule Technikum Wien
    Höchstädtplatz 5
    1200 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 333 40 77-0
    Fax: +43 (0)1 / 333 40 77-469
    email: info@technikum-wien.at
    Internet: https://www.technikum-wien.at/

    Art: Masterstudium

    Dauer: 4 Semester

    Form: Berufsbegleitend

    NQR-Level: 7  ISCED-Level: 7  ECTS-Punkte: 120  

    Voraussetzungen:

    abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelor-Studium oder vergleichbares Studium oder gleichwertige facheinschlägige berufliche Qualifikationen und Berufspraxis

    Abschluss:

    Master of Science (MSc)

    Berechtigungen:

    Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

    Info:

    Ausbildungsinhalte:

    • Datenextraktion
    • Datenspeicherung
    • Datenauswertung
    • Datenvisualisierung

    Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

    Adressen:

    Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft, Technik, Gesundheit und Sicherheit
    Johannes Gutenberg-Strasse 3
    2700 Wiener Neustadt

    Tel.: +43 (0)2622 / 890 84 -0
    Fax: +43 (0)2622 / 890 84 -99
    email: office@fhwn.ac.at
    Internet: http://www.fhwn.ac.at/

    Art: Masterstudium

    Dauer: 4 Semester

    Form: Berufsbegleitend

    NQR-Level: 7  ISCED-Level: 7  ECTS-Punkte: 120  

    Voraussetzungen:

    abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelor-Studium oder vergleichbares Studium oder gleichwertige facheinschlägige berufliche Qualifikationen und Berufspraxis

    Abschluss:

    Master of Science (MSc)

    Berechtigungen:

    Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

    Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

    Adressen:

    Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft, Technik, Gesundheit und Sicherheit
    Johannes Gutenberg-Strasse 3
    2700 Wiener Neustadt

    Tel.: +43 (0)2622 / 890 84 -0
    Fax: +43 (0)2622 / 890 84 -99
    email: office@fhwn.ac.at
    Internet: http://www.fhwn.ac.at/

    Art: Masterstudium

    Dauer: 4 Semester

    Form: Berufsbegleitend

    NQR-Level: 7  ISCED-Level: 7  ECTS-Punkte: 120  

    Voraussetzungen:

    • abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelor-Studium oder vergleichbares Studium oder
    • gleichwertige facheinschlägige berufliche Qualifikationen und Berufspraxis

    Abschluss:

    Master of Science (MSc)

    Berechtigungen:

    Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

    Info:

    Lehrinhalte: Informationssysteme, Geschäftsprozessmanagement, Datawarehousing, Wissensmanagement, Webtechnologien, Software Engineering, Datenbanken, Betriebssysteme, Multimedia, Sicherheitstechnik, Mobile Computing, IT-Controlling, Projektmanagement, Betriebswirtschaft und Unternehmensführung.

    Berufsfelder: Leitung von Informatikabteilungen und Informatikprojekten in Betrieben aller Branchen; weiters IT-Controlling, IT-Beratung und IT-Training.

    Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

    Adressen:

    Ferdinand Porsche FernFH
    Zulingergasse 4
    2700 Wiener Neustadt

    Tel.: +43 (0)2622 / 326 00
    Fax: +43 (0) 1 / 505 32 28
    email: studieninfo@fernfh.ac.at
    Internet: https://www.fernfh.ac.at/

    Fachhochschule Technikum Wien
    Höchstädtplatz 5
    1200 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 333 40 77-0
    Fax: +43 (0)1 / 333 40 77-469
    email: info@technikum-wien.at
    Internet: https://www.technikum-wien.at/

    Art: Bachelorstudium

    Dauer: 6 Semester

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

    Voraussetzungen:

    • Reifeprüfung (Matura), Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung

    Abschluss:

    Bachelor of Science (BSc)

    Berechtigungen:

    Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudien

    Weitere Infos: http://www.studienwahl.at

    Adressen:

    JKU Business School
    Altenberger Straße 69
    Johannes Kepler Universität Linz
    4040 Linz

    Tel.: +43 (0)732 / 2468 -3070
    email: businessschool@jku.at
    Internet: https://www.jku.at/business-school/

    Technische Universität Wien
    Karlsplatz 13
    1040 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 588 01 -0
    Fax: +43 (0)1 / 588 01 -41099
    email: studabt@zv.tuwien.ac.at
    Internet: https://www.tuwien.at/

    Universität Wien
    Universitäts-Ring 1
    1010 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 42 77 -0
    email: studentpoint@univie.ac.at
    Internet: https://www.univie.ac.at/

    Art: Masterstudium

    Dauer: 4 Semester

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 7  ISCED-Level: 7  ECTS-Punkte: 120  

    Voraussetzungen:

    abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelorstudium

    Abschluss:

    Diplom-Ingenieur/in (Dipl.-Ing.)

    Berechtigungen:

    Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

    Info: Der Studienzweig Networks and Communications dient der wissenschaftlichen Berufsvorbildung und Qualifizierung für Tätigkeiten im Entwurf und Betrieb moderner Informations- und Kommunikationstechnologien, welche die Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden erfordern. Die Lehrinhalte umfassen sowohl solide theoretische Grundlagen als auch eine praxisnahe Methodik. (Quelle: Alpen-Adria-Universität)

    Weitere Infos: http://www.studienwahl.at

    Adressen:

    Universität Klagenfurt - Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
    Universitätsstraße 65-67
    9020 Klagenfurt am Wörthersee

    Tel.: +43 463 2700
    Fax: +43 (0)463 2700 -9299
    email: uni@aau.at
    Internet: https://www.aau.at/

    Art: Masterstudium

    Dauer: 4 Semester

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 7  ISCED-Level: 7  ECTS-Punkte: 120  

    Voraussetzungen:

    abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelorstudium

    Abschluss:

    • Master of Science in Wirtschaftsinformatik (MSc) oder
    • DiplomingenieurIn (Dipl.-Ing.; DI)

    Berechtigungen:

    Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

    Info: Hinweise:

    • an der WU auslaufend - keine Neuaufnahmen
    • in Innsbruck in Englischer Sprache

    Weitere Infos: http://www.studienwahl.at

    Adressen:

    JKU Business School
    Altenberger Straße 69
    Johannes Kepler Universität Linz
    4040 Linz

    Tel.: +43 (0)732 / 2468 -3070
    email: businessschool@jku.at
    Internet: https://www.jku.at/business-school/

    Universität Innsbruck
    Innrain 52
    6020 Innsbruck

    Tel.: +43 (0)512 / 507 -0
    Fax: +43 (0)512 / 507 -2804
    email: Studienabteilung@uibk.ac.at
    Internet: https://www.uibk.ac.at/

    Technische Universität Wien
    Karlsplatz 13
    1040 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 588 01 -0
    Fax: +43 (0)1 / 588 01 -41099
    email: studabt@zv.tuwien.ac.at
    Internet: https://www.tuwien.at/

    Universität Wien
    Universitäts-Ring 1
    1010 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 42 77 -0
    email: studentpoint@univie.ac.at
    Internet: https://www.univie.ac.at/

    Art: Kolleg

    Dauer: 4 Semester

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

    Voraussetzungen:

    • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung

    Abschluss:

    Diplomprüfung

    Berechtigungen:

    • selbstständige Ausübung facheinschlägiger Gewerbe gemäß Gewerbeordnung einschließlich des Handelsgewerbes

    Weitere Infos: https://www.hak.cc

    Adressen:

    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Oberwart
    Schulgasse 2 - 4
    7400 Oberwart

    Tel.: +43 (0)3352 / 325 14 -0
    Fax: +43 (0)3352 / 325 14 -4
    email: 109418@lsr-bgld.gv.at
    Internet: http://www.hak-oberwart.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie
    Handelsakademie für Berufstätige - HAK Business Kolleg

    Praxis-Handelsschule
    HAS für Sozialmanagement

    Externistenprüfungskommission für Reife- und Diplomprüfung und Berufsreifeprüfung


    Art: Kolleg

    Dauer: 4 Semester

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

    Voraussetzungen:

    • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung

    Abschluss:

    Diplomprüfung

    Berechtigungen:

    • selbstständige Ausübung facheinschlägiger Gewerbe gemäß Gewerbeordnung einschließlich des Handelsgewerbes

    Weitere Infos: https://www.hak.cc

    Adressen:

    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule II - HAK International
    Mosteckyplatz 1
    9020 klagenfurt

    Tel.: +43 (0)463 / 55 792 -28
    Fax: +43 (0) 463 / 55 792 -4
    email: abend@hak1.at
    Internet: http://www.hak1.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie für Berufstätige:

    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

    Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Kolleg für Berufstätige:

    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Geschäftstätigkeit mit Marketing


    Art: Kolleg

    Dauer: 4 Semester

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

    Voraussetzungen:

    • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung

    Abschluss:

    Diplomprüfung

    Berechtigungen:

    • selbstständige Ausübung facheinschlägiger Gewerbe gemäß Gewerbeordnung einschließlich des Handelsgewerbes

    Weitere Infos: https://www.hak.cc

    Adressen:

    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Graz (MedienHAK)
    Münzgrabenstraße 162
    8010 Graz

    Tel.: +43 (0)5 0248 006
    Fax: +43 (0)5 0248 006 999
    email: direktion@medienhak.at
    Internet: https://www.medienhak.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie - MEDIEN HAK

    Handelsakademie - BUSINESS HAK

    • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaft, Steuern (CWS)
    • Ausbildungsschwerpunkt Europäische Wirtschaft (EW)
    • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing (KMMA)

    Praxis Handelsschule

    Aufbaulehrgang an Handelsakademien:

    • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaft, Steuern (CWS)
    • Ausbildungsschwerpunkt Europäische Wirtschaft (EW)
    • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing (KMMA)
    • Ausbildungsschwerpunkt Informationsmanagement und Informationstechnologie (IT)

    Kolleg an Handelsakademien - Ausbildungsschwerpunkt Messe- und Eventmanagement


    Art: Kolleg

    Dauer: 4 Semester

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

    Voraussetzungen:

    • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung

    Abschluss:

    Diplomprüfung

    Berechtigungen:

    • selbstständige Ausübung facheinschlägiger Gewerbe gemäß Gewerbeordnung einschließlich des Handelsgewerbes

    Weitere Infos: https://www.hak.cc

    Adressen:

    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Innsbruck
    Karl-Schönherr-Straße 2
    6020 Innsbruck

    Tel.: +43 (0)512 / 581 007 -0
    Fax: +43 (0)512 / 581 007 -30
    email: hak-ibk@tsn.at
    Internet: https://www.hak-ibk.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie

    • HAK International
    • HAK Multimedia - Informations- und Kommunikationstechnologie - e-business
    • HAK FIRI - Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
    • HAK CWS - Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern

    HAK Business:

    • Kommunikationsmanagement und Marketing
    • Finance- und Risk-Management

    Handelsakademie für Berufstätige:

    • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing

    Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Handelsschule:

    • Sport-HAS - Handelsschule für Leistungssportler/innen
    • Praxis-HAS - Praxis Handelsschule

    Externistenprüfungskommision für die Reife-, Diplom- und Berufsreifeprüfung


    Art: Kolleg

    Dauer: 4 Semester

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

    Voraussetzungen:

    • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung

    Abschluss:

    Diplomprüfung

    Berechtigungen:

    • selbstständige Ausübung facheinschlägiger Gewerbe gemäß Gewerbeordnung einschließlich des Handelsgewerbes

    Weitere Infos: https://www.hak.cc

    Adressen:

    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Bregenz
    Hinterfeldgasse 19
    6900 Bregenz

    Tel.: +43 (0)5574 / 713 50
    Fax: +43 (0)5574 / 637 22
    email: hak.bregenz@cnv.at
    Internet: http://www.hak-bregenz.ac.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Kulturakademie
    • Ausbildungsschwerpunkt HAK Experience
    • Ausbildungsschwerpunkt Performance Management
    • Ausbildungsschwerpunkt Sport-HAK
    • Ausbildungsschwerpunkt Werbeakademie

    HAK Digital Business

    Praxis-Handelsschule

    Handelsakademie für Berufstätige

    Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Externistenprüfungskommision für die Reife- Diplomprüfung


    Art: Kolleg

    Dauer: 4 Semester

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

    Voraussetzungen:

    • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung

    Abschluss:

    Diplomprüfung

    Berechtigungen:

    • selbstständige Ausübung facheinschlägiger Gewerbe gemäß Gewerbeordnung einschließlich des Handelsgewerbes

    Weitere Infos: https://www.hak.cc

    Adressen:

    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule - International Business College Hetzendorf
    Kriehubergasse 24-26
    1050 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 804 35 79 -0
    Fax: +43 (0)1 / 804 35 79 -34
    email: office@ibc.ac.at
    Internet: http://www.ibc.ac.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft / International Trade
    • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting

    Handelsschule - Praxis Handelsschule (Ganztagesform)

    Handelsakademie für Berufstätige

    Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Aufbaulehrgang Handelsakademie

    Kolleg an Handelsakademien

    Kolleg an Handelsakademien für Berufstätige

    Externistenprüfungskommision für Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wien 10
    Pernerstorfergasse 77
    1100 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 602 51 91 -0
    Fax: +43 (0)1 / 602 51 91 -253
    email: office@bhakwien10.at
    Internet: https://www.bhakwien10.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie - HAK4you:

    • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
    • Ausbildungsschwerpunkt Gesundheits, Bewegung und Ernährungsmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Integrierte Managementsysteme

    HAK digBIZ - Handelsakademie für Digital Business

    Handelsschule:

    • HAS Sport - Handelsschule für Leistungssportler/innen
    • Praxis Handelsschule (Ganztagsform)

    Aufbaulehrgang an Handelsakademien

    Handelsakademie für Berufstätige

    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie
    • Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeiten des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Kolleg an Handelsakademien für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie

    Kolleg an Handelsakademien:

    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business
    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management (EM)

    Übergangsstufe für berufsbildende mittlere und höhere Schulen

    Externistenprüfungskommission für die Reife- und Diplomprüfung sowie Berufsreifeprüfung


    Schulzentrum Ungargasse
    Ungargasse 69
    1030 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 713 15 18 -0
    Fax: +43 (0)1 / 713 15 18 -1188
    email: direktion@szu.at
    Internet: https://www.szu.at/

    Schwerpunkte:

    HAK - Handelsakademie für Sozial- und Umweltmanagement
    Ausbildungsschwerpunkte:

    • Controlling und Jahresabschluss
    • Ökologisch orientierte Unternehmensführung
    • Sozialmanagement

    Praxis Handelsschule

    Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie - Netzwerktechnik

    Höhere Lehranstalt für Wirtschaftsingenieurwesen - Betriebsinformatik

    Fachschule für Maschinen- und Fertigungstechnik

    Fachschule für Lederdesign

    Orientierungsstufe für körper- und sinnesbehinderte Schüler/innen


    Vienna Business School - Handelsakademie II und Handelsschule III der Wiener Kaufmannschaft
    Hamerlingplatz 5-6
    1080 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 406 23 47 -0
    Fax: +43 (0)1 / 406 23 47 -4
    email: hamerlingplatz@vbs.ac.at
    Internet: https://hamerlingplatz.vbs.ac.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie International:

    • Ausbildungsschwerpunkt Eventmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
    • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting

    Handelsakademie Europa:

    • Ausbildungsschwerpunkt Eventmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationales Controlling

    Praxis Handelsschule (Ganztagesform)

    Kolleg an Handelsakademien:

    • Ausbildungsschwerpunkt Städtetourismus und Eventmanagement

    Übergangsstufe für berufsbildende mittlere und höhere Schulen

    Externistenprüfungskommission für die Reife- und Diplomprüfung sowie Berufsreifeprüfung


    Vienna Business School - Handelsakademie und Handelsschule I der Wiener Kaufmannschaft
    Akademiestraße 12
    1010 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 505 81 00 -0
    Fax: +43 (0)1 / 505 81 00 -7717
    email: akademiestrasse@vbs.ac.at
    Internet: https://akademiestrasse.vbs.ac.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business
    • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft mit englischer Unterrichtssprache

    Handelsschule:

    • Praxis Handelsschule

    Kolleg an Handelsakademien:

    • Kolleg für Kunst- und Kommunikationsmanagement
    • Kolleg für Unternehmensführung

    Aufbaulehrgang an Handelsakademien:

    • Ausbildungsschwerpunkt Kunst- und Kommunikationsmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Unternehmensführung


    Art: Kolleg

    Dauer: 4 Semester

    Form: Berufsbegleitend

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

    Voraussetzungen:

    • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung

    Abschluss:

    Diplomprüfung

    Berechtigungen:

    • selbstständige Ausübung facheinschlägiger Gewerbe gemäß Gewerbeordnung einschließlich des Handelsgewerbes

    Weitere Infos: https://www.hak.cc

    Adressen:

    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Graz
    Grazbachgasse 71
    8010 Graz

    Tel.: +43 (0)316 / 829 456 -0
    Fax: +43 (0)316 / 829 456 -21
    email: bhak1@hak-graz.at
    Internet: http://www.hak-graz.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
    • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
    • Ausbildungsschwerpunkt Marketing und Eventmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Digital Business

    Praxis Handelsschule für Leistungssportler/innen

    Praxis Handelsschule

    Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Kolleg an Handelsakademien für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting

    Externistenprüfungskommission für die Reife-, Diplom- und Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule - International Business College Hetzendorf
    Kriehubergasse 24-26
    1050 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 804 35 79 -0
    Fax: +43 (0)1 / 804 35 79 -34
    email: office@ibc.ac.at
    Internet: http://www.ibc.ac.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft / International Trade
    • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting

    Handelsschule - Praxis Handelsschule (Ganztagesform)

    Handelsakademie für Berufstätige

    Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Aufbaulehrgang Handelsakademie

    Kolleg an Handelsakademien

    Kolleg an Handelsakademien für Berufstätige

    Externistenprüfungskommision für Berufsreifeprüfung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wien 10
    Pernerstorfergasse 77
    1100 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 602 51 91 -0
    Fax: +43 (0)1 / 602 51 91 -253
    email: office@bhakwien10.at
    Internet: https://www.bhakwien10.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie - HAK4you:

    • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
    • Ausbildungsschwerpunkt Gesundheits, Bewegung und Ernährungsmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Integrierte Managementsysteme

    HAK digBIZ - Handelsakademie für Digital Business

    Handelsschule:

    • HAS Sport - Handelsschule für Leistungssportler/innen
    • Praxis Handelsschule (Ganztagsform)

    Aufbaulehrgang an Handelsakademien

    Handelsakademie für Berufstätige

    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie
    • Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeiten des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Kolleg an Handelsakademien für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie

    Kolleg an Handelsakademien:

    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business
    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management (EM)

    Übergangsstufe für berufsbildende mittlere und höhere Schulen

    Externistenprüfungskommission für die Reife- und Diplomprüfung sowie Berufsreifeprüfung


    Schulen des BFI Wien (HAK/HAS)
    Margaretenstraße 65
    1050 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 587 96 50
    Fax: +43 (0)1 / 587 96 50 -77
    email: office@schulenbfi.at
    Internet: http://www.schulenbfi.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

    Praxis Handelsschule (Ganztagesform):

    • Praxis Handelsschule
    • Praxis Handelsschule (Ganztagsform)

    Aufbaulehrgang an Handelsakademien - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

    HAK-B Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

    Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

    Kolleg an Handelsakademien für Berufstätigte - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

    Einjährige Schule für Informatik

    Externistenprüfungskommission für die Berufsreifeprüfung


    Art: Kolleg

    Dauer: 6 Semester

    Form: Berufsbegleitend

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

    Voraussetzungen:

    • Reifeprüfung (Matura), Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung

    Abschluss:

    Diplomprüfung

    Berechtigungen:

    • berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe laut Gewerbeordnung und Ingenieursgesetz
    • Anwartschaft auf die Standesbezeichnung Ingenieur/in (Zertifizierungsverfahren einschl. Fachgespräch)

    Weitere Infos: https://www.htl.at/

    Adressen:

    Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt Pinkafeld
    Meierhofplatz 1
    7423 Pinkafeld

    Tel.: +43 (0)3357 / 424 91 -0
    Fax: +43 (0)3357 / 424 91 -115
    email: office@htlpinkafeld.at
    Internet: https://www.htlpinkafeld.at/

    Schwerpunkte:

    Fachschule für Bautechnik mit Betriebspraxis

    Fachschule für Maschinen- und Anlagentechnik - Ausbildungszweig Installation und Ökoenergie

    Höhere Lehranstalt für Bautechnik:

    • Ausbildungsschwerpunkt Hochbau
    • Ausbildungsschwerpunkt Tiefbau
    • Ausbildungsschwerpunkt Holzbau

    Höhere Lehranstalt für Informatik:

    • Ausbildungsschwerpunkt Mobile and Internet Programming
    • Ausbildungsschwerpunkt Informatik und Management

    Höhere Lehranstalt für Gebäudetechnik

    Höhere Lehranstalt für Elektronik und technische Informatik

    Kolleg für Bautechnik - Ausbildungszweig Hochbau/Stahlbau

    Kolleg für Berufstätige für Gebäudetechnik

    Kolleg für Berufstätige für Informatik

    Übergangsstufe für berufsbildende mittlere und höhere Schulen


    Art: Kolleg

    Dauer: 6 Semester

    Form: Berufsbegleitend

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

    Voraussetzungen:

    • Reifeprüfung (Matura), Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung

    Abschluss:

    Diplomprüfung

    Berechtigungen:

    • berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe laut Gewerbeordnung und Ingenieursgesetz
    • Anwartschaft auf die Standesbezeichnung Ingenieur/in (Zertifizierungsverfahren einschl. Fachgespräch)

    Weitere Infos: https://www.htl.at/

    Adressen:

    Höhere Technische Bundeslehranstalt Leonding
    Limesstraße 12-14
    4060 Leonding

    Tel.: +43 (0)732 / 673 368 -0
    Fax: +43 (0)732 / 673 324
    email: office@htl-leonding.ac.at
    Internet: https://www.htl-leonding.at/

    Schwerpunkte:

    Höhere Lehranstalt für Biomedizin- und Gesundheitstechnik

    Höhere Lehranstalt für Informatik:

    • Schulautonomer Schwerpunkt Software Engineering

    Höhere Lehranstalt für Elektronik und Technische Informatik:

    • S.V. Telekommunikation

    Fachschule für Elektronik

    Höhere Lehranstalt (einschl. Kolleg) für Berufstätige für Informatik - Ausbildungsschwerpunkt Software Engineering

    Übergangsstufe für berufsbildende mittlere und höhere Schulen

    Hinweis: Über Schulautonome Vertiefungen informieren Sie sich bitte auf der Webseite der Schule.


    Art: Kolleg

    Dauer: 6 Semester

    Form: Berufsbegleitend

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

    Voraussetzungen:

    • Reifeprüfung (Matura), Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung

    Abschluss:

    Diplomprüfung

    Berechtigungen:

    • berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe laut Gewerbeordnung und Ingenieursgesetz
    • Anwartschaft auf die Standesbezeichnung Ingenieur/in (Zertifizierungsverfahren einschl. Fachgespräch)

    Weitere Infos: https://www.htl.at/

    Adressen:

    Höhere Technische Bundeslehranstalt Imst
    Brennbichl 25
    6460 Imst

    Tel.: +43 (0)5412 / 663 88 -0
    Fax: +43 (0)5412 / 663 88 -11
    email: office@htl-imst.at
    Internet: https://www.htl-imst.at

    Schwerpunkte:

    Höhere Lehranstalt für Bautechnik:

    • Ausbildungsschwerpunkt Hochbau
    • Ausbildungsschwerpunkt Tiefbau
    • Ausbildungsschwerpunkt Holzbau im Hoch- und Tiefbau

    Höhere Lehranstalt für Innenarchitektur - Raum- und Objektgestaltung

    Fachschule für Tischlerei

    Aufbaulehrgang für Bautechnik - Holzbau

    Kolleg für Bautechnik - Holzbau


    Art: Kolleg

    Dauer: 6 Semester

    Form: Berufsbegleitend

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

    Voraussetzungen:

    • Reifeprüfung (Matura), Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung

    Abschluss:

    Diplomprüfung

    Berechtigungen:

    • berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe laut Gewerbeordnung und Ingenieursgesetz
    • Anwartschaft auf die Standesbezeichnung Ingenieur/in (Zertifizierungsverfahren einschl. Fachgespräch)

    Weitere Infos: https://www.htl.at/

    Adressen:

    Höhere Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt für Textilindustrie und Informatik Wien
    Spengergasse 20
    1050 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 546 15 -0
    Fax: +43 (0)1 / 546 15 -139
    email: manager@spengergasse.at
    Internet: http://www.spengergasse.at

    Schwerpunkte:

    Fachschule für Informationstechnik

    Höhere Lehranstalt für Biomedizin- und Gesundheitstechnik - Ausbildungsschwerpunkt Medizininformatik

    Höhere Lehranstalt für Informatik

    Höhere Lehranstalt für Art und Design - Ausbildungsschwerpunkt Interior- und Surfacedesign

    Höhere Lehranstalt für Medien:

    • Ausbildungsschwerpunkt Mediendesign - Animation
    • Ausbildungsschwerpunkt Gamedesign

    Höhere Lehranstalt für Wirtschaftsingenieure - Technisches Management

    Kolleg/Aufbaulehrgang für Informatik

    Kolleg/Aufbaulehrgang für Berufstätige für Informatik

    Kolleg für Kunst und Design - Interieur- und Surfacedesign

    Kolleg für Berufstätige für Medien - Ausbildungsschwerpunkt Animation

    Übergangsstufe für berufsbildende mittlere und höhere Schulen

    Vorbereitungslehrgang für Informatik


    Höhere Technische Bundeslehranstalt Wien 16
    Thaliastraße 125
    1160 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 491 11 -0
    Fax: +43 (0)1 / 491 11 -199
    email: direktion@htl-ottakring.at
    Internet: https://www.htl-ottakring.at/

    Schwerpunkte:

    Höhere Lehranstalt für Elektronik und Technische Informatik

    Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik

    Höhere Lehranstalt für Informationstechnologie - Ausbildungsschwerpunkt Netzwerktechnik

    Höhere Lehranstalt für Maschinenbau - Ausbildungsschwerpunkt Maschinen- und Anlagentechnik

    Fachschule für Informationsstechnik

    Fachschule für Mechatronik

    Abendschule: Vorbereitungslehrgang (Vorkolleg) / Aufbaulehrgang / Kolleg für Berufstätige:

    • für Informatik - Systemtechnik
    • für Elektrotechnik
    • für Maschinenbau


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 6 Semester

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

    Voraussetzungen:

    • positiver Abschluss einer Handelsschule oder
    • einer mindestens 3-jährigen Fachschule gleicher Richtung

    Abschluss:

    Reife- und Diplomprüfung (Matura)

    Berechtigungen:

    • Studienberechtigung
    • Ausübung facheinschlägiger Gewerbe laut Gewerbeordnung, insbesondere das Handelsgewerbe

    Weitere Infos: https://www.hak.cc

    Adressen:

    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Mattersburg
    Michael-Koch-Straße 44
    7210 Mattersburg

    Tel.: +43 (0)2626 / 645 80 -0
    Fax: +43 (0)2626 / 645 80 -13
    email: office@hak-mattersburg.at
    Internet: http://www.hak-mattersburg.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E Business
    • Ausbildungsschwerpunkt Management für das Geschäftsfeld Sport
    • Ausbildungsschwerpunkt Ökologisch orientierte Unternehmensführung

    Handelsakademie - Fußball-Akademie

    Praxis-Handelsschule

    Aufbaulehrgang an Handelsakademien:

    • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business
    • Ausbildungsschwerpunkt Management für Sport
    • Ausbildungsschwerpunkt Ökologisch orientierte Unternehmensführung


    Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule - Business Academy Wien Donaustadt
    Polgarstraße 24
    1220 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 202 61 31 -0
    Fax: +43 (0)1 / 202 61 31 -143
    email: office@bhakwien22.at
    Internet: https://www.bhakwien22.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie-Management
    Handelsakademie-International
    Handelsakademie-Experience
    Handelsakademie-Innovativ

  • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business
  • Ausbildungsschwerpunkt Umweltmanagement / Ökologisch orientierte Unternehmensführung
  • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing
  • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
  • Ausbildungsschwerpunkt Dritte lebende Fremsprache
  • Praxis Handelsschule

    Aufbaulehrgang an Handelsakademien:

    • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
    • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business
    • Ausbildungsschwerpunkt Umweltmanagement / Ökologisch orientierte Unternehmensführung
    • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
    • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing
    • Ausbildungsschwerpunkt Dritte lebende Fremsprache


    Handelsakademie und Handelsschule Sacré Coeur - Schulstiftung der Erzdiözese Wien
    Fasangasse 4
    1030 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 798 45 67 -0
    Fax: +43 (0)1 / 798 45 67 -3
    email: office@hak-sacre-coeur.at
    Internet: http://www.sacre-coeur.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Medien- und Kommunikation
    • Ausbildungsschwerpunkt Event- und Sportmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Steuern und Recht

    Praxis Handelsschule

    Aufbaulehrgang an Handelsakademien:

    • Ausbildungsschwerpunkt Medien und Kommunikation

    Vienna Business School - Handelsakademie III und Handelsschule IV der Wiener Kaufmannschaft
    Schönborngasse 3-5
    1080 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 406 45 14
    Fax: +43 (0)1 / 406 45 14 -7304
    email: schoenborngasse@vbs.ac.at
    Internet: https://schoenborngasse.vbs.ac.at/

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business
    • Ausbildungsschwerpunkt Ökomanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Sportmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt International Management and Marketing - Arbeitssprache Englisch
    • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing
    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
    • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
    • Ökomanagement

    Handelsakademie Plus:

    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business
    • Ausbildungsschwerpunkt Sportmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Ökomanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt International Management and Marketing - Arbeitssprache Englisch
    • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing
    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
    • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
    • Ökomanagement

    Handelsakademie - JusHAK

    Praxis Handelsschule (Ganztagesform)

    Aufbaulehrgang an Handelsakademien:

    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business
    • Ausbildungsschwerpunkt Sportmanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt Ökomanagement
    • Ausbildungsschwerpunkt International Management and Marketing - Arbeitssprache Englisch
    • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing
    • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
    • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 4 Semester

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

    Voraussetzungen:

    • facheinschlägige Fachschule oder
    • nicht facheinschlägige Fachschule + Vorbereitungslehrgang
    • Lehrabschluss + Vorbereitungslehrgang

    Abschluss:

    Reife- und Diplomprüfung

    Berechtigungen:

    • Berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe laut Gewerbeordnung und Ingenieursgesetz
    • Studienberechtigung
    • Anwartschaft auf die Standesbezeichnung Ingenieur/in (Zertifizierungsverfahren einschl. Fachgespräch)

    Info:

    Aufbaulehrgänge ermöglichen es Fachschulabsolventen und -absolventinnen in relativ kurzer Zeit die Reife- und Diplomprüfung (Matura) ihres Fachbereichs zu erlangen.

    Weitere Infos: https://www.htl.at/

    Adressen:

    Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt Mödling
    Technikerstraße 1-5
    2340 Mödling

    Tel.: +43 (0)2236 / 408 - 0
    Fax: +43 (0)2236 / 408 - 225, -244
    email: office@htl.moedling.at
    Internet: https://htl.moedling.at/

    Schwerpunkte:

    Höhere Lehranstalt für Bautechnik:

    • Ausbildungsschwerpunkt Hochbau
    • Ausbildungsschwerpunkt Tiefbau
    • Ausbildungsschwerpunkt Umwelttechnik

    Höhere Lehranstalt für Wirtschaftsingenieurwesen - Ausbildungsschwerpunkt Betriebsmanagement

    Höhere Lehranstalt für Elektronik und Techische Informatik

    Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik:

    • Schulautonome Vertiefung Automatisierungs- und Informationstechnik
    • Schulautonome Vertiefung Erneuerbare Energien

    Höhere Lehranstalt für Innenarchitektur und Holztechnologie - Ausbildungsschwerpunkt Raum- und Objektgestaltung

    Höhere Lehranstalt für Maschinenbau:

    • Ausbildungsschwerpunkt Fahrzeugtechnik
    • Ausbildungsschwerpunkt Maschinen- und Anlagentechnik

    Höhere Lehranstalt für Mechatronik - Ausbildungsschwerpunkt Präzisionstechnik

    Fachschule für Bautechnik (mit Betriebspraktikum)

    Fachschule für Maschinenbau - Ausbildungszweig Kraftfahrzeugbau

    Fachschule für Maschinen- und Anlagentechnik

    Kolleg/Aufbaulehrgang für Bautechnik - Hochbau

    Kolleg/Aufbaulehrgang für Bautechnik - Tiefbau

    Kolleg/Aufbaulehrgang für Bautechnik - Umwelttechnik

    Kolleg/Aufbaulehrgang für Innenraumgestaltung und Holztechnik:

    • Ausbildungszweig Innenraumgestaltung und Möbelbau
    • Ausbildungszweig Holztechnik

    Fachschule für Elektronik

    Fachschule für Elektrotechnik

    Fachschule für Feinwerktechnik

    Fachschule für Tischlerei

    Kolleg/Aufbaulehrgang für Umwelttechnik:

    • Ausbildungsschwerpunkt Umwelttechnik - Landschafts-, Verkehrs- und Infrastrukturplanung
    • Ausbildungsschwerpunkt Umwelttechnik - Wasserbau, Energie- und Entsorgungstechnik

    Kolleg/Aufbaulehrgang für Gebäudetechnik

    Kolleg/Aufbaulehrgang für Elektronik - Informationstechnologien

    Kolleg/Aufbaulehrgang für Informatik - Systemtechnik

    Übergangsstufe für berufsbildende mittlere und höhere Schulen

    Hinweis: Über schulautonome Vertiefungen informieren Sie sich bitte auf der Webseite der Schule.


    IT-Kolleg Imst
    Langesrat-Gebhart-Straße 2
    6460 Imst

    Tel.: +43 (0)5412 / 665 25 -0
    Fax: +43 (0)5412 / 665 25 -20
    email: office@hak-imst.ac.at
    Internet: https://www.it-kolleg-imst.at

    Schwerpunkte:

    Kolleg für Wirtschaftsinformatik für Berufstätige

    Kolleg für Informatik:

    • Ausbildungszweig Softwareentwicklung und Management
    • Ausbildungszweig Netzwerktechnik und Verteilte Systeme

    Aufbaulehrgang für Informatik:

    • Ausbildungszweig Softwareentwicklung und Management
    • Ausbildungszweig Netzwerktechnik und Verteilte Systeme