App-EntwicklerIn

Andere Bezeichnung(en): Mobile Application EntwicklerIn, Mobile Application DeveloperIn

 

Weiterbildung

App-EntwicklerInnen sind beruflich immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt. Voraussetzung für Erfolg in diesem Beruf ist es, immer auf dem neuesten Stand der Entwicklung zu bleiben und das Fachwissen laufend zu ergänzen und zu vertiefen.

Weiterbildungsbereiche für App-EntwicklerInnen sind beispielsweise:

Wichtige Weiterbildungsmöglichkeiten für App-EntwicklerInnen bilden vor allem Online-Foren und andere Online-Medien sowie Fachliteratur, Kongressen oder anderen Fachveranstaltungen. Daneben besteht auch die Möglichkeit zur Weiterbildung über Schulungsangebote von großen Softwarehäusern sowie über einschlägige Fachhochschul- und Universitätslehrgänge. Auch ein Studium oder Zweitstudiums bietet die Chance auf Weiterentwicklung und Höherqualifizierung.

Auch Weiterbildungseinrichtungen wie z. B. das WIFI oder BFI bieten Kurse und Lehrgänge an, die als Weiterbildung in Frage kommen, beispielsweise zu verschiedenen Programmiersprachen.

Nach mehrjähriger Berufserfahrung und entsprechenden Weiterbildungen können App-EntwicklerInnen zu Projekt-oder TeamleiterInnen aufsteigen und tragen als solche die Gesamtverantwortung für Entwicklungsprojekte und führen MitarbeiterInnen. Auch eine weitere fachliche Spezialisierung und Entwicklung spezieller Expertisen kann eine berufliche Weiterentwicklung darstellen.

Art: Fachhochschullehrgang

Dauer: 3 Semester

Form: Berufsbegleitend

ECTS-Punkte: 60  

Voraussetzungen:

  • Allgemeine Universitätsreife (österreichische Reifeprüfung (AHS, BHS, Berufsreifeprüfung), Studienberechtigungsprüfung, gleichwertiges ausländisches Zeugnis)
  • Für nicht-deutschsprachige BewerberInnen: Deutsch, Minimum Level B2
  • Grundlegende Kenntnisse im Bereich der IT

Abschluss: Akademischer Experte / Akademische Expertin für Web- und Mobile Development

Info:

Websites und Apps sind ein wesentlicher Bestandteil unserer digitalen Gegenwart: Werden Sie zum „Regisseur“ dieser Anwendungen und gestalten Sie die digitale Zukunft mit. Dem hohen Bedarf an Arbeitskräften im IT-Bereich steht ein Mangel an qualifizierten Arbeitskräften im Feld des Web- und Mobile-Developments gegenüber. Die FH St. Pölten bietet in Kooperation mit der VHS Horn die erste akademische Ausbildung in der Region Waldviertel an.

Kosten: EUR 2.300,00/Semester + ÖH-Beitrag

Lehrinhalte:

Der Studienplan gliedert sich in die Module Web Development, Mobile Development, Server Side Development, Human Computer Interaction, IT Security sowie Design. Ergänzt wird das Portfolio durch umfassende Praxisprojekte im zweiten und dritten Semester.

Alle Vortragenden sind erfahrene Expertinnen und Experten, die erfolgreich in der IT-Branche und/oder der Lehre und Forschung tätig sind. Sie bringen wertvolle praktische Erfahrungen und umfassendes Wissen in den Unterricht ein. Workshops, Gruppenübungen und praxisrelevante Projekte prägen den Lehrgang.

Weitere Infos: https://www.fhstp.ac.at/lwd

Adressen:

Fachhochschule St. Pölten GmbH
Matthias Corvinus-Straße 15
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 313 228 -200
Fax: +43 (0)2742 / 313 228 -339
email: csc@fhstp.ac.at
Internet: https://www.fhstp.ac.at

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 3 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Allgemeine Universitätsreife oder gleichwertige berufliche Qualifikationen

Abschluss:

Akademische/r IT-Experte/-in

Info:

In Kooperation mit IFF

Inhalte:
Die TeilnehmerInnen sollen befähigt werden, Informatik-Anwendungen effizient zu nutzen, mit der Entwicklung dieser Werkzeuge Schritt zu halten, Daten in strukturierter Form zu erfassen, Data-Warehouses eizusetzen und Data Mining durchzuführen, Informationen und Wissen mit Hilfe neuer Medien zu beschaffen, Informationen und Wissen multimedial auszubereiten, Informationssysteme aufzubauen und lokale Netzwerke zu betreuen und einfache Programmentwicklungen selbständig durchzuführen.

Adressen:

Universität Innsbruck - Postgraduate
Innrain 52
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)512 / 507 -0
Fax: +43 (0)512 / 507 -2804
email: studienabteilung@uibk.ac.at
Internet: https://www.uibk.ac.at

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 6 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

abgeschlossenes Hochschulstudium bzw. facheinschlägige Berufspraxis. Personen in der Vermarktung, Entwicklung oder Erforschung von neuen Medien in universitären und außeruniversitären Bereichen.

Abschluss:

Master of Arts (MA)

Info:

Zielgruppe:
Professionalistinnen und Professionalisten mit einem berufsbezogenem Fachinteresse am Thema Computerspiel, insbesondere MitarbeiterInnen außerschulischer Kinder- und Jugendinstitutionen sowie LehrerInnen aller Schultypen. Personen in der Entwicklung oder Produktion von multimedialen Lehr- und Lernangeboten, Personen im strategischen Management von Unternehmen der Computerspiel- oder Medienbranche, Personen in der universitären oder außeruniversitären Computerspiel- oder Medienforschung. IT-Consultants, JournalistInnen, sowie MarketingleiterInnen von Unternehmen, welche verstärkt Games und Neue Medien in der Werbung einsetzen möchten.

Inhalte:
Dabei wird das Thema der Digitalen Spiele über die Verknüpfung von wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Zugängen mit besonderer Betonung der Untersuchung von praxisrelevanten Anwendungsszenarien umfassend aufgearbeitet. Im Mittelpunkt stehen das Zusammenspiel zwischen Mensch, Technik und Gesellschaft sowie der radikale Wandel, welcher derzeit durch Computerspiele - oder allgemeiner durch interaktive und partizipative Medientechnologien - insbesondere im Bildungsbereich ausgelöst wird.

Der Masterlehrgang Game Studies ist als Fernstudium in 6. Semestern möglich. Seitens der Fachbereichsleitung wird jedoch die Möglichkeit des Präsenzstudiums empfohlen. Die Studienzeit verringert sich auf 4 Semester.

Adressen:

Donau-Universität Krems - Fakultät für Bildung, Kunst und Architektur - Department Kunst- und Kulturwissenschaften
Dr. Karl Dorrek-Straße 30
3500 Krems

Tel.: +43 (0)2732 / 893 -2542
Fax: +43 (0)2732 / 893 -4550
email: andrea.kaufmann@donau-uni.ac.at
Internet: http://www.donau-uni.ac.at/de/department/artsmanagement/index.php

Art: Doktoratsstudium/PhD

Dauer: 6 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

NQR-Level: 8  ISCED-Level: 8  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes facheinschlägiges Master- oder Diplomstudium

Abschluss: Doktorin bzw. Doktor der technischen Wissenschaften (Dr. techn.), entspricht dem Doctor of Philosophy (PhD)

Info:

In Kooperation mit der Nanyang Technological University in Singapur.

Weitere Infos: https://www.tugraz.at/studium/studienangebot/doktoratsstudien/joint-doctoral-programme-visual-computing-zusammen-mit-nanyang-technological-university-singapore/

Adressen:

Technische Universität Graz
Rechbauerstraße 12
8010 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 873 -0
Fax: +43 (0)316 / 873 -6125
email: info@TUGraz.at
Internet: https://www.tugraz.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 108-272 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • EDV- und Windows-Kenntnisse
  • grundlegende Programmierkenntnisse

Abschluss:

Diplom

Info:

Zielgruppe: WebdesignerInnen, MediengestalterInnen, SoftwareentwicklerInnen

Kosten: EUR 1.950,00 - EUR 4.490,00

Je nach WIFI werden unterschiedliche Programmiersprachen verwendet: C# und/oder C/C++ und/oder Java. Die WIFI Software Developer Angebote bieten eine modulare Grundausbildung; die Module sind in der Regel auch einzeln buchbar.

Inhalte:

  • Grundlagen der Software-Entwicklung
  • Grundlagen der Programmiersprache
  • Grundlagen der Datenbankentwicklung
  • Software Engineering
  • fortgeschrittene Programmierung
  • Web Enwicklung
  • mobile Entwicklung mit Android
  • Projektarbeit

Adressen:

WIFI Kärnten
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)5 9434 -901
Fax: +43 (0)5 9434 -911
email: wifi@wifikaernten.at
Internet: https://www.wifikaernten.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 108-272 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • EDV- und Windows-Kenntnisse
  • grundlegende Programmierkenntnisse

Abschluss:

Diplom

Info:

Zielgruppe: WebdesignerInnen, MediengestalterInnen, SoftwareentwicklerInnen

Kosten: EUR 1.950,00 - EUR 4.490,00

Je nach WIFI werden unterschiedliche Programmiersprachen verwendet: C# und/oder C/C++ und/oder Java. Die WIFI Software Developer Angebote bieten eine modulare Grundausbildung; die Module sind in der Regel auch einzeln buchbar.

Inhalte:

  • Grundlagen der Software-Entwicklung
  • Grundlagen der Programmiersprache
  • Grundlagen der Datenbankentwicklung
  • Software Engineering
  • fortgeschrittene Programmierung
  • Web Enwicklung
  • mobile Entwicklung mit Android
  • Projektarbeit

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 108-272 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • EDV- und Windows-Kenntnisse
  • grundlegende Programmierkenntnisse

Abschluss:

Diplom

Info:

Zielgruppe: WebdesignerInnen, MediengestalterInnen, SoftwareentwicklerInnen

Kosten: EUR 1.950,00 - EUR 4.490,00

Je nach WIFI werden unterschiedliche Programmiersprachen verwendet: C# und/oder C/C++ und/oder Java. Die WIFI Software Developer Angebote bieten eine modulare Grundausbildung; die Module sind in der Regel auch einzeln buchbar.

Inhalte:

  • Grundlagen der Software-Entwicklung
  • Grundlagen der Programmiersprache
  • Grundlagen der Datenbankentwicklung
  • Software Engineering
  • fortgeschrittene Programmierung
  • Web Enwicklung
  • mobile Entwicklung mit Android
  • Projektarbeit

Adressen:

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
email: info@sbg.wifi.at
Internet: https://www.wifisalzburg.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 108-272 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • EDV- und Windows-Kenntnisse
  • grundlegende Programmierkenntnisse

Abschluss:

Diplom

Info:

Zielgruppe: WebdesignerInnen, MediengestalterInnen, SoftwareentwicklerInnen

Kosten: EUR 1.950,00 - EUR 4.490,00

Je nach WIFI werden unterschiedliche Programmiersprachen verwendet: C# und/oder C/C++ und/oder Java. Die WIFI Software Developer Angebote bieten eine modulare Grundausbildung; die Module sind in der Regel auch einzeln buchbar.

Inhalte:

  • Grundlagen der Software-Entwicklung
  • Grundlagen der Programmiersprache
  • Grundlagen der Datenbankentwicklung
  • Software Engineering
  • fortgeschrittene Programmierung
  • Web Enwicklung
  • mobile Entwicklung mit Android
  • Projektarbeit

Adressen:

WIFI Steiermark
Körblergasse 111-113
8021 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 602 -1234
Fax: +43 (0)316 / 602 -301
email: info@wifi.wkstmk.at
Internet: https://www.stmk.wifi.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 108-272 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • EDV- und Windows-Kenntnisse
  • grundlegende Programmierkenntnisse

Abschluss:

Diplom

Info:

Zielgruppe: WebdesignerInnen, MediengestalterInnen, SoftwareentwicklerInnen

Kosten: EUR 1.950,00 - EUR 4.490,00

Je nach WIFI werden unterschiedliche Programmiersprachen verwendet: C# und/oder C/C++ und/oder Java. Die WIFI Software Developer Angebote bieten eine modulare Grundausbildung; die Module sind in der Regel auch einzeln buchbar.

Inhalte:

  • Grundlagen der Software-Entwicklung
  • Grundlagen der Programmiersprache
  • Grundlagen der Datenbankentwicklung
  • Software Engineering
  • fortgeschrittene Programmierung
  • Web Enwicklung
  • mobile Entwicklung mit Android
  • Projektarbeit

Adressen:

WIFI Vorarlberg
Bahnhofstraße 24
6850 Dornbirn

Tel.: +43 (0)5572 / 38 94 -425
Fax: +43 (0)5572 / 38 94 -171
email: info@vlbg.wifi.at
Internet: http://www.vlbg.wifi.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 108-272 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • EDV- und Windows-Kenntnisse
  • grundlegende Programmierkenntnisse

Abschluss:

Diplom

Info:

Zielgruppe: WebdesignerInnen, MediengestalterInnen, SoftwareentwicklerInnen

Kosten: EUR 1.950,00 - EUR 4.490,00

Je nach WIFI werden unterschiedliche Programmiersprachen verwendet: C# und/oder C/C++ und/oder Java. Die WIFI Software Developer Angebote bieten eine modulare Grundausbildung; die Module sind in der Regel auch einzeln buchbar.

Inhalte:

  • Grundlagen der Software-Entwicklung
  • Grundlagen der Programmiersprache
  • Grundlagen der Datenbankentwicklung
  • Software Engineering
  • fortgeschrittene Programmierung
  • Web Enwicklung
  • mobile Entwicklung mit Android
  • Projektarbeit

Adressen:

WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 88-252 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • sicherer Umgang mit Windows
  • gute HTML und CSS-Kenntnisse
  • eigener PC bzw. Notebook (nicht im Kurs am WIFI, jedoch für Übungen daheim bzw. fur die Projektphase am Ende der Ausbildung)

Abschluss:

Zeugnis bzw. Diplom

Info:

Kosten: EUR 1.740,00 - EUR 4.820,00

Zielgruppe: erfahrende PC-AnwenderInnen, WebdesignerInnen

Das WIFI bietet Web Developer Kurse für unterschiedliche Vorkenntnisse und Ausbildungslevels an: z.B. diplomierter Web Developer, Frontend Web Developer, Full Stack Web Developer bzw. Junior Web-/Frontend-Entwickler

Inhalte:

  • Programmieren mit PHP-Basis
  • Programmieren mit PHP-Aufbau
  • Frontend-Programmierung mit JavaScript für PHP-Developer
  • Software-Engineering für Web Developer
  • Webapplikationen mit PHP und JavaScript entwickeln
  • Programmierpraxis zum Web Developer

Adressen:

WIFI Kärnten
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)5 9434 -901
Fax: +43 (0)5 9434 -911
email: wifi@wifikaernten.at
Internet: https://www.wifikaernten.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 88-252 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • sicherer Umgang mit Windows
  • gute HTML und CSS-Kenntnisse
  • eigener PC bzw. Notebook (nicht im Kurs am WIFI, jedoch für Übungen daheim bzw. fur die Projektphase am Ende der Ausbildung)

Abschluss:

Zeugnis bzw. Diplom

Info:

Kosten: EUR 1.740,00 - EUR 4.820,00

Zielgruppe: erfahrende PC-AnwenderInnen, WebdesignerInnen

Das WIFI bietet Web Developer Kurse für unterschiedliche Vorkenntnisse und Ausbildungslevels an: z.B. diplomierter Web Developer, Frontend Web Developer, Full Stack Web Developer bzw. Junior Web-/Frontend-Entwickler

Inhalte:

  • Programmieren mit PHP-Basis
  • Programmieren mit PHP-Aufbau
  • Frontend-Programmierung mit JavaScript für PHP-Developer
  • Software-Engineering für Web Developer
  • Webapplikationen mit PHP und JavaScript entwickeln
  • Programmierpraxis zum Web Developer

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 88-252 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • sicherer Umgang mit Windows
  • gute HTML und CSS-Kenntnisse
  • eigener PC bzw. Notebook (nicht im Kurs am WIFI, jedoch für Übungen daheim bzw. fur die Projektphase am Ende der Ausbildung)

Abschluss:

Zeugnis bzw. Diplom

Info:

Kosten: EUR 1.740,00 - EUR 4.820,00

Zielgruppe: erfahrende PC-AnwenderInnen, WebdesignerInnen

Das WIFI bietet Web Developer Kurse für unterschiedliche Vorkenntnisse und Ausbildungslevels an: z.B. diplomierter Web Developer, Frontend Web Developer, Full Stack Web Developer bzw. Junior Web-/Frontend-Entwickler

Inhalte:

  • Programmieren mit PHP-Basis
  • Programmieren mit PHP-Aufbau
  • Frontend-Programmierung mit JavaScript für PHP-Developer
  • Software-Engineering für Web Developer
  • Webapplikationen mit PHP und JavaScript entwickeln
  • Programmierpraxis zum Web Developer

Adressen:

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
email: info@sbg.wifi.at
Internet: https://www.wifisalzburg.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 88-252 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • sicherer Umgang mit Windows
  • gute HTML und CSS-Kenntnisse
  • eigener PC bzw. Notebook (nicht im Kurs am WIFI, jedoch für Übungen daheim bzw. fur die Projektphase am Ende der Ausbildung)

Abschluss:

Zeugnis bzw. Diplom

Info:

Kosten: EUR 1.740,00 - EUR 4.820,00

Zielgruppe: erfahrende PC-AnwenderInnen, WebdesignerInnen

Das WIFI bietet Web Developer Kurse für unterschiedliche Vorkenntnisse und Ausbildungslevels an: z.B. diplomierter Web Developer, Frontend Web Developer, Full Stack Web Developer bzw. Junior Web-/Frontend-Entwickler

Inhalte:

  • Programmieren mit PHP-Basis
  • Programmieren mit PHP-Aufbau
  • Frontend-Programmierung mit JavaScript für PHP-Developer
  • Software-Engineering für Web Developer
  • Webapplikationen mit PHP und JavaScript entwickeln
  • Programmierpraxis zum Web Developer

Adressen:

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
email: info@wktirol.at
Internet: http://www.tirol.wifi.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 88-252 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • sicherer Umgang mit Windows
  • gute HTML und CSS-Kenntnisse
  • eigener PC bzw. Notebook (nicht im Kurs am WIFI, jedoch für Übungen daheim bzw. fur die Projektphase am Ende der Ausbildung)

Abschluss:

Zeugnis bzw. Diplom

Info:

Kosten: EUR 1.740,00 - EUR 4.820,00

Zielgruppe: erfahrende PC-AnwenderInnen, WebdesignerInnen

Das WIFI bietet Web Developer Kurse für unterschiedliche Vorkenntnisse und Ausbildungslevels an: z.B. diplomierter Web Developer, Frontend Web Developer, Full Stack Web Developer bzw. Junior Web-/Frontend-Entwickler

Inhalte:

  • Programmieren mit PHP-Basis
  • Programmieren mit PHP-Aufbau
  • Frontend-Programmierung mit JavaScript für PHP-Developer
  • Software-Engineering für Web Developer
  • Webapplikationen mit PHP und JavaScript entwickeln
  • Programmierpraxis zum Web Developer

Adressen:

WIFI Vorarlberg
Bahnhofstraße 24
6850 Dornbirn

Tel.: +43 (0)5572 / 38 94 -425
Fax: +43 (0)5572 / 38 94 -171
email: info@vlbg.wifi.at
Internet: http://www.vlbg.wifi.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 88-252 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • sicherer Umgang mit Windows
  • gute HTML und CSS-Kenntnisse
  • eigener PC bzw. Notebook (nicht im Kurs am WIFI, jedoch für Übungen daheim bzw. fur die Projektphase am Ende der Ausbildung)

Abschluss:

Zeugnis bzw. Diplom

Info:

Kosten: EUR 1.740,00 - EUR 4.820,00

Zielgruppe: erfahrende PC-AnwenderInnen, WebdesignerInnen

Das WIFI bietet Web Developer Kurse für unterschiedliche Vorkenntnisse und Ausbildungslevels an: z.B. diplomierter Web Developer, Frontend Web Developer, Full Stack Web Developer bzw. Junior Web-/Frontend-Entwickler

Inhalte:

  • Programmieren mit PHP-Basis
  • Programmieren mit PHP-Aufbau
  • Frontend-Programmierung mit JavaScript für PHP-Developer
  • Software-Engineering für Web Developer
  • Webapplikationen mit PHP und JavaScript entwickeln
  • Programmierpraxis zum Web Developer

Adressen:

WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • gute EDV-Anwenderkenntnisse (ECDL)
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • schriftliche Bewerbung

Abschluss:

Diplom „FachwirtIn für Angewandte Informatik“

Berechtigungen:

Nach Erlangung des Diplom ist es möglich, beim Ablegen der Berufsreifeprüfung den Fachbereich der Prüfung ersetzt zu bekommen (nur Deutsch, Mathematik und Englisch sind noch nötig). Weiters wird die Fachakademie als Unternehmerprüfung und als Ausbildnerprüfung angerechnet.

Info:

Während des Lehrgangs erwerben die TeilnehmerInnen zahlreiche internationale, in der Wirtschaft anerkannte IT-Zertifikate, u. a. CompTIA A+ Zertifikat für den PC-Techniker, Zertifikat Systemadministrator, Zertifikat Netzwerkadministrator, MCP-Zertifikat (Microsoft Certified Professional), ITCP bei Abschluss der Ausbildungen zum PC-Techniker, System- und Netzwerkadministrator

Kosten: EUR 8,200,00 EUR - EUR 8,500,00 EUR

Inhalte:

  • Fachbereich Grundlagen
  • Fachbereich Netzwerke - Administration & Security
  • Fachbereich Server, Systeme - Administration & Security
  • Fachbereich Datenmanagement und Scripting
  • Fachvertiefung
  • Fachbereich Unternehmensführung / Fachbereich Soziale Kompetenz

Weitere Infos: https://www.wifi.at/karriere/fachakademien/angewandte-informatik/angewandte-informatik

Adressen:

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
email: info@wktirol.at
Internet: http://www.tirol.wifi.at

WIFI Vorarlberg
Bahnhofstraße 24
6850 Dornbirn

Tel.: +43 (0)5572 / 38 94 -425
Fax: +43 (0)5572 / 38 94 -171
email: info@vlbg.wifi.at
Internet: http://www.vlbg.wifi.at


Suchmöglichkeiten & Weiterbildungsdatenbanken