Shiatsu-PraktikerIn

Ausbildung

Die Ausbildung zum/zur Shiatsu-PraktikerIn erfolgt an Instituten und Schulen, die vom Österreichischen Dachverband für Shiatsu (ÖDS) anerkannt sind. Die Ablegung der Prüfung erfordert ein Mindestalter von 20 Jahren. Die Studiendauer beträgt mindestens drei Jahre. Neben den zahlreichen Unterrichtsstunden ist auch eine Praxis von mindestens 150 Sitzungen während der Ausbildungszeit zu absolvieren.
Fallstudien bzw. Fallbeschreibungen, sowie eine individuelle Beurteilung der SchülerInnen schließen die Ausbildung ab. Voraussetzung für die Ausbildung ist Interesse an Körper- und Energiearbeit.

Art: Lehrgang

Dauer: 3 Jahre (738 Einheiten)

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindesalter 18 Jahre
  • abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung

Abschluss: Diplom: Dipl. Shiatsupraktiker/in

Berechtigungen: Es kann der Gewerbeschein für das reglementierte Gewerbe „Massage, eingeschränkt auf Shiatsu“ beantragt werden.

Info:

Kosten: EUR 6.980,00

Inhalte:

  • Basistechniken
    • Arbeiten mit Daumendruck (jap. Shiatsu) und Handflächen
    • Dehn- und Mobilisierungstechniken
    • Arbeiten mit dem eigenen Zentrum
    • Verschieden Arbeitspositionen für den Behandler
    • KATAS (Behandlungsabläufe) in Bauch-, Rücken-, Seitenlage und Sitzposition
    • effiziente Behandlungstechniken für den ganzen Körper (Kopf, Nacken, Arme, Beine und Rumpf)
    • Grundlagen zu Ki, Yin & Yang und den 5 Elementen
    • Philosophische Hintergründe von Iokai Shiatsu
    • Do-In – Übungen um das eigene Körperbewusstsein zu schulen
  • Meridianarbeit
    • Kennenlernen und Spüren der Meridiane und deren Verläufe
    • präzise Zwei-Hand- bzw. Zwei-Daumen-Verbindung während spezifischer Dehnungen und Mobilisationen
    • Wahrnehmung von energetischen Unausgewogenheit
    • Zuordnung verschiedener Meridianabschnitte für die praktische Meridianarbeit
    • Wichtige Akupunkturpunkte
    • Spezielle Techniken zur Verbesserung der Ki-Zirkulation bei Stagnationen
    • Stellung in den 5 Elementen und Bezug zu Yin und Yang
    • Interpretation und Erläuterungen klassischer Texte mit der Bedeutung für die praktische Arbeit
  • Fernöstliche Befundung
    • Meridian Befundung
    • Hara Befundung
    • Rücken Befundung
    • Konstitutions- und Gesichts Befundung
  • Anatomie, Hygiene und Erste Hilfe

Adressen:

Vitalakademie Salzburg
Warwitzstraße 9
1.Eingang, 2.Stock
5023 Salzburg

Tel.: +43 (0)676 / 84 00 43 32
email: salzburg@vitalakademie.at
Internet: https://www.vitalakademie.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 6 Semester (730 UE)

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 20 Jahre
  • normale geistige und körperliche Belastbarkeit

Abschluss: Diplomprüfung

Berechtigungen: Berufsausübung als Shiatsu-PraktikerIn

Info:

Kosten:
insgesamt EUR 7.970,00 + ein variabler Betrag für 15 Stunden Shiatsu Selbsterfahrung + 2 Stunden Supervision. Der Betrag wird in Semesterteilbeträgen bezahlt (EUR 1.200,00 pro Semester, im 5. Semester EUR 1.500,00 + Prüfungsgebühren, Hygiene- und Erste Hilfe-Kurs).

Aufbau der Ausbildung:
Die Ausbildung umfasst insgesamt 730 Unterrichtsstunden. Pro Sememster finden 4 Wochenenden statt, dazwischen sollen die erlernten Inhalte geübt werden. Dazu sind Behandlungsprotokolle nachzuweisen. Im 5. Semester findet ein zusätzliches Wochenende statt, das der Pathologie gewidmet ist.

Überblick:

  • Erstes Jahr: grundsätzliches Handwerkzeug für die Shiatsu-Behandlung (-praxis).
  • Zweites Jahr: Vertiefung der gewonnenen Techniken einerseits durch zusätzliche Positionen und dem Masunaga-Meridiansystem, andererseits über die Integration weiterer Diagnosemöglichkeiten.
  • Drittes Jahr: das bislang Erlernte wird durch die strukturelle Ebene erweitern und Heranführen an ein professionelles (selbständiges) Arbeiten

Hinweis:
Shiatsu hat einen rein gewerblichen Charakter. Shiatsubehandlungen dürfen nur an gesunden Menschen bzw. nach Rücksprache mit Arzt/Ärztin oder TherapeutIn durchgeführt werden. Shiatsu ist kein Gesundheitsberuf und ist kein Ersatz für eine medizinische, psychiatrische oder sonstige therapeutische Behandlung.

Adressen:

Shiatsu Zentrum Kärnten
Unterschloßberg 10
9161 Maria Rain

Tel.: +43 (0)699 / 17 17 17 66
email: info@shiatsu-zentrum-kaernten.at
Internet: http://www.shiatsu-zentrum-kaernten.at